Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Kunst und Kultur

Australierin Margot Robbie verkörpert Barbie im Film

Die australische Schauspielerin Margot Robbie soll die weltberühmte Barbie-Puppe in einem Spielfilm darstellen. Das teilten der Puppenhersteller Mattel Und das Filmstudio Warner Bros. am Dienstag mit.



Los Angeles - Sie fühle sich sehr geehrt, dass ihr diese Rolle anvertraut worden sei: «Das Spielen mit Barbie fördert Selbstvertrauen, Neugierde und Kommunikation während der ganzen Reise eines Kindes zur Selbstfindung», ließ sich die 28-Jährige in einer Pressemitteilung zitieren. Über die Puppe, die 2019 ihren 60. Geburtstag feiert, ist bisher kein Realfilm für die große Leinwand gedreht worden, sie ist bislang ausschließlich in Animationsfilmen vorgekommen. Toby Emmerich, der Chef der Warner Bros Pictures Group, verteilt schon Vorschusslorbeeren an die künftige Hauptdarstellerin: Margot Robbie sei die «ideale Schauspielerin, um Barbie auf der Leinwand auf eine frische und relevante Weise für das heutige Publikum zum Leben zu erwecken». Die 28-Jährige hat in Filmen wie «The Wolf of Wall Street» und «Suicide Squad» mitgespielt, demnächst ist sie in «Maria Stuart, Königin von Schottland» zu sehen. Für ihre Darstellung der Eiskunstläuferin Tonya Harding im Film «I, Tonya» erhielt sie eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Australische Schauspielerinnen Barbiepuppen Filmstudios Maria Stuart Mattel New York Stock Exchange (NYSE) Spielfilme
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Barbie

25.04.2018

Feministische Ikone als Barbie: Streit um Frida-Kahlo-Puppe

Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von Frida Kahlo als Puppe herausgebracht. Das sorgt für Ä... » mehr

Neues aus Hollywood - Daisy Ridley

25.01.2017

Neues aus Hollywood

Für Margot Robbie ist eine Gegenspielerin für den Film "I, Tonya" gefunden, Thomas Jane ist für "Predator" im Gespräch und die "Jurassic World"-Fortsetzung verspricht mehr Frauen-Power. » mehr

Margot Robbie

10.11.2016

Heues aus Hollywood

Heiße News aus der Promi-Welt. » mehr

Margot Robbie

18.05.2016

Margot Robbie soll Harley-Quinn-Figur zum Star machen

Die australische Schauspielerin Margot Robbie («The Wolf of Wall Street») soll die Comic-Figur Harley Quinn zu einer Hauptdarstellerin machen. » mehr

Jelinek-Stück "Am Königsweg" über Trump in New York

30.06.2017

Der König mit der schlechten Frisur – Jelineks Hörspiel über Trump

Ein raffgieriger Herrscher, ein selbstherrlicher Wüstling: Das Hörspiel „Am Königsweg“ zeigt, was die Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek vom US-Präsidenten Donald Trump hält. Am Ende bleibt ihr vor allem eins: Galgenhum... » mehr

Apple

13.02.2019

Bericht: Apple will rund Hälfte der Erlöse bei "Netflix für News"

Apple verhandelt mit US-Medienhäusern laut einem Zeitungsbericht über ein neues Abo-Angebot, bei dem Inhalte verschiedener Anbieter für eine monatliche Gebühr zugänglich wären. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 11 Bilder ansehen

Klaus Doldinger Burghausen Burghausen

Kulmbacher Ballnacht | 23.03.2019 Kulmbach
» 48 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".