Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Kunst und Kultur

Debatten über Jugendschutz werden schnell mal hitzig

Aber selten wurde so ein Streit so bigott geführt wie jener um die Netflix-Serie mit dem Originaltitel „13 Reasons why“.



Dabei ist das Thema nicht neu – wie das Beispiel „Tod eines Schülers“ aus dem Jahr 1981 beweist. Von der Kritik hochgelobt, löste Robert Strombergers Sechsteiler um den Suizid eines jungen Mobbingopfers damals wilde Spekulationen über Ursache und Wirkung aus. Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit beklagte seinerzeit, nach der Erstausstrahlung hätten sich dreimal mehr Jugendliche als zuvor vor fahrende Züge geworfen. Das ZDF reagierte mit einem Gegengutachten. Als die Highschool-Schülerin Hannah 36 Jahre später in „Tote Mädchen lügen nicht“ nach Attacken ihrer Mitschüler Selbstmord beging, diskutierte schon deshalb nicht ganz Deutschland, da nur ein kleiner Teil davon die Romanadaption auf Netflix gesehen hatte. Der englischsprachige Raum jedoch stritt mitunter gereizt über die vermeintliche Glorifizierung des Freitods in 13 Akten, besser: Audiokassetten. Folge für Folge, meinten Kritiker böte die Serie damit auch Anschauungsmaterial für Trittbrettfahrer, die angeblich zu Hunderten Hannahs Beispiel folgten. Statt stichhaltiger Beweise gab es dafür zwar nur statistische Steigerungsraten. Die Emotionen allerdings blieben schön am Kochen – und bescherten Netflix genau das, was es auch zum Start der dritten Staffel braucht Aufmerksamkeit. Alles zur Staffel und was Kritiker und Macher sagen, steht bei uns im Netz.    

Autor

Jan Freitag
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
15:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Emotion und Gefühl Jugendschutz Kinder und Jugendliche Kritik Kritiker Mitschüler Schülerinnen und Schüler Selbstmord Tod und Trauer Tote ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
ARD-Talkshow «hart aber fair»

09.07.2019

Kulturrats-Geschäftsführer: Talksendungen lernen dazu

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sieht bei den Talkshows eine positive Entwicklung. Allerdings kritisiert er die «hart aber fair»-Talkshow mit Frank Plasberg. » mehr

Weltmusik aus dem Herzen Istanbuls. Zu Light in Babylon gehören (von links): Metehan Çifçi, Julien Demarque und Michal Elia Kamal. Foto: Band

13.11.2019

"Musik muss ehrlich sein"

Von der Straße auf die großen Bühnen: Die Geschichte von Light in Babylon ist außergewöhnlich. » mehr

Jo, der Computernerd, ist kein Facebook-"Freund", sondern ein richtiger - einer an dem Lea Halt findet (Manuela Weirauch und Michael Sumper in Naila). Foto: Sandra Hüttner

21.05.2019

Mit so was musst du immer rechnen

Eine gemobbte Schülerin, gefangen "in der Konfliktkiste": Nach dem Theater Hof warnt auch das Berliner Ensemble "Radiks" in Schulen vor den Risiken des Internets. » mehr

Permanent auf Pointenjagd: Urban Priol hält sein Programm stets auf dem tagesaktuellen Stand des ganz realen Wahnsinns.	Foto: Michael Palm

05.11.2019

"Die Jugend wacht auf"

Urban Priol verarbeitet die haarsträubende Realität in Echtzeit zu Satire. Im Interview spricht er über die therapeutische Wirkung des Kabaretts und Greta-Witze. » mehr

Mulitmedia-Schau «Picasso und die spanischen Meister»

14.08.2018

Picassomania in Frankreich hält an: Emotionen im Steinbruch

Das Picasso-Fieber in Südfrankreich lässt nicht nach. Auch in einem Steinbruch ist der spanische Meister zu sehen. » mehr

Opera national du Rhin ist "Opernhaus des Jahres"

19.09.2019

Musikkritiker: «Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Jan Freitag

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
15:46 Uhr



^