Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Kunst und Kultur

Folk von zart bis rockig

Neues Programm in neuen Räumen: Der Folkclub Isaar stellt sein Frühjahrsprogramm vor. Das findet erstmals in einem Hofer Pub statt.



Saoirse Mhór steht am Samstag mit seiner Band auf der Bühne im Irish Pub an der Hofer Marienstraße.	Foto: PR
Saoirse Mhór steht am Samstag mit seiner Band auf der Bühne im Irish Pub an der Hofer Marienstraße. Foto: PR  

Hof - Der Folkclub Isaar kann sein Frühjahrsprogramm terminlich so durchziehen wie geplant. Dabei war vor wenigen Tagen noch nicht klar, ob der Verein alle gebuchten Künstler zu den angesetzten Daten auf die Bühne holen kann. Mit der Wirtin des Landgasthofs Kienberg, der ihm seit 2016 als Domizil diente, hatte er sich überworfen. Danach stand er ohne Veranstaltungsräume da. Nun kommen die Folk-Freunde im Irish Pub in der Hofer Marienstraße unter - die Frankenpost berichtete. Bereits am Samstag startet dort das neue Programm des Folkclubs. Von rockig bis traditionell deckt es viele Facetten des Genres ab. Die Konzerte finden jeweils am Samstag statt und beginnen um 20 Uhr.

An diesem Samstag steht der gebürtige Ire Saoirse Mhór mit seiner Band auf der Bühne. Der Sänger und Multi-Instrumentalist der Folk-Rock-Gruppe Fleadh nahm in den vergangenen Jahren verschiedene Preise der Deutschen Rock-und-Pop-Awards mit nach Hause. Sein aktuelles Soloalbum "Ghosts of Tomorrow" bedachte die Fachpresse mit sehr guten Kritiken. Zusätzlich war es für die Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Zur Band gehört der deutsche Geiger Stefan Emde. Durch sein Instrument erzählt er Geschichten, die mal aufhorchen lassen, mal zum Träumen anregen. Fingerstyle-Gitarrist Michael Busch steht seit Beginn seiner solistischen Tätigkeit mit vielen Größen der internationalen Celtic- und Akustikszene auf der Bühne. Sein Gitarrenspiel ist poetische Klangerzählung, eine lyrische Impression über sein Leben. Sein einfühlsamer Stil untermalt und akzentuiert die Songs.

Lauter geht es am Samstag, 9. Februar, zu: Dann nämlich kommt Cliff Stevens , ein Meister der Blues-Gitarre, in die Saalestadt. Seine Markenzeichen: kratziger Gesang und Songwriting im Stil von Eric Clapton, John Mayer und Stevie Ray Vaughan. Im Jahr 2014 tourte er mit seiner Band als Vorgruppe der bekannten Rocker von Wishbone Ash und spielte dabei in 33 Städten in fünf Ländern.

"Hör zu!", so heißt der Name der Gruppe Éist übersetzt. Lauschen können ihr die Gäste des Folkclub Isaar am 2. März. Um den Songwriter und Multi-Instrumentalisten Matthias Kießling (ehemals bei der Gruppe Wacholder aktiv) formieren sich mit Eoin Duignan (Low Whistles, Uilleann Pipes) und Jeremy Spencer (Fiddle, Gesang) zwei renommierte Musiker aus Irland. Sie gehen bereits zum zehnten Mal mit Kießling auf Tour und bieten dabei Stücke dar, die inspiriert sind von jahrhundertealter Musikgeschichte.

Sofia Talvik , die am 30. März auftritt, ist eine etablierte Künstlerin aus Schweden. Sie spielt eine einzigartige Mischung aus Folk und Pop. Sie kombiniert schwedische Musiktradition mit amerikanischem Twang und schafft damit eine ganz spezielle musikalische Nische.

Die Polit-Pop-Gruppe Latin Quarter besteht seit dem Jahr 1984, doch erst mit ihrem ersten Albums "Modern Times" (1986) nahm ein breiteres Publikum Notiz. Mit Hits wie "Radio Africa" und "The New Millionaires" verkaufte es sich mehr als 300 000 Mal. Zu hören gibt es Nummern wie diese im Hofer Irish Pub am 10. April in Trio-Besetzung mit Steve Skaith (Gesang, Gitarre), Steve Jeffries (Keyboard, Gesang) und Mary Carewe (Gesang, Keyboard).

Am 18. Mai ist der Südtiroler Singer/Songwriter Dominik Plangger zu Gast mit seinem neuen Album "Dominik Plangger - 10 Jahre Live". Als Protegé von Konstantin Wecker eroberte er schon die großen Bühnen, seine Stimme ist unverkennbar. Auf der Bühne gesellt sich eine Geige zu seinen Liedern.

"Keltisch, bayerisch, kraftvoll", so beschreibt die Gruppe IRXN ihre Musik. Der Folkclub Isaar hat sie für ein großes Konzert gebucht, das am 1. Juni in der Dorfscheune Trogen stattfindet. Die Band spannt den Bogen von Folk-Rock über mittelalterliche Musik, von Punk bis Klassik. Keltische, mittelalterliche, osteuropäische, altbayerische und selbst geschriebene Melodien treffen auf Texte mit Tiefgang, Ironie und Humor. Der treibende Beat der Rhythmusgruppe bildet ein ideales Fundament für verträumte Melodiebögen und fantastische Soli auf der Geige. Aus der Reibung dieser Elemente zieht die Band eine erdige Urkraft.

—————

Karten gibt es unter anderem im Irish Pub in Hof, Marienstraße 44, Telefon: 09281/9285234.

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eric Clapton Folk Musik Folkclub Isaar Geige Gesang Isaar John Mayer Keyboard Konstantin Wecker Michael Busch Mittelalter (500 - 1419) Musik des Mittelalters Musikgeschichte Pubs Stevie Ray Vaughan Theater
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gitarrist und Songwriter Saoirse Mhór(Mitte) eröffnete am Samstag mit seinen Mitstreitern Michael Busch (links) und Stefan Emde (rechts) die Konzertsaison 2019 des Folkclubs Isaar im Irish Pub Hof. Foto: Barwinsky

13.01.2019

Auf Anhieb volles Haus beim Folkclub Isaar

Am Samstag hat für den Verein im Irish Pub Hof ein neues Kapitel begonnen. Den neuen Veranstaltungsort nimmt das Publikum sehr gut an. » mehr

Liedermacher-Star Konstantin Wecker gibt im Rahmen der "Songs" ein eigenes Konzert. Foto: Thomas Karsten/MSK

16.11.2018

Alte Liebe rostet nicht

Das Original der "Songs an einem Sommerabend" findet auch 2019 wieder in Würzburg statt. Mit vielen bekannten Gesichtern, an drei Tagen - und einem besonderen Höhepunkt. » mehr

Am Theater Hof ist beim großen Ballettabend "Der Nussknacker" von Tschaikowski zu sehen.

17.01.2019

"Der Nussknacker" feiert Premiere am Theater Hof

Eines der bekanntesten Ballette der Welt kommt an die Saale. Allerdings mit etwas veränderter Geschichte. Es gibt noch Karten für die erste Aufführung. » mehr

Garanten für eine fantastische Stimmung: die Franken Five mit (von links) Gery Gerspitzer, Albert Rambacher, Alexander Kaiser am Schlagzeug, Fabian Riemen und Bernd Schricker am E-Piano. Foto: Wild

06.01.2019

Boygroup mit Goldhöschen

Im Hofer Kunstkaufhaus stehen die Franken Five auf der Bühne. Zusammen bringen die in der Region bekannten Musiker die Stimmung zum Kochen. » mehr

Der besondere Poetry-Slam im Hofer Theater: Junge Slam-Poeten traten mit ihren eigenen Werken gegen die berühmten Texte von toten Dichtern an. Gewonnen hat die Gegenwart: "Steven" (Dritter von rechts) aus Erlangen.	Foto: Frank Mertel

30.12.2018

Sieg für den Lauch mit Bauch

Tote und lebende Dichter im Wettstreit - dem Publikum hat es gefallen. Und dieser besondere Poetry- Slam im Theater hatte noch mehr zu bieten. » mehr

Daniel Spaw in Aktion.

14.12.2018

Von Nelson Mandela beflügelt

Von Pretoria nach Hof: Daniel Spaw, Kapellmeister am Theater Hof, reist für die Musik um die Welt, um einen besonderen Mann zu ehren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß des TSV Schi | 20.01.2019 Schirnding
» 121 Bilder ansehen

Wolfgang Krebs im Festsaal der Freiheitshalle

Wolfgang Krebs in Hof | 20.01.2019 Hof
» 25 Bilder ansehen

EV Lindau Islanders - Selber Wölfe 1:2

EV Lindau Islanders - Selber Wölfe 1:2 | 20.01.2019 Lindau
» 45 Bilder ansehen

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".