Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Kunst und Kultur

Grütters kritisiert Übermalung von Gedicht als "Kulturbarbarei"

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat die geplante Übermalung eines Gedichts des Rehauer Lyrikers Eugen Gomringer an einer Berliner Hochschulfassade als einen "erschreckenden Akt der Kulturbarbarei" kritisiert.



Wird einem neuen Werk weichen: "avenidas" von Eugen Gomringer.
Wird einem neuen Werk weichen: "avenidas" von Eugen Gomringer.  

Berlin - "Kunst und Kultur brauchen Freiheit, sie brauchen den Diskurs, das ist eine der wichtigsten Lehren aus der Geschichte", erklärte Grütters am Mittwoch. "Wer dieses Grundrecht durch vermeintliche political correctness unterhöhlt, betreibt ein gefährliches Spiel."

Der Akademische Senat der Alice Salomon Hochschule in Berlin hatte am Dienstag entschieden, das angeblich sexistische Gedicht zu übermalen. Dabei geht es um den Satz: "Alleen und Blumen und Frauen und ein Bewunderer". Hochschulangehörige hatten kritisiert, damit würden Frauen zum Objekt männlicher Bewunderung degradiert.

Der Axel Springer Verlag stellte das Gedicht unterdessen in spanischer Sprache auf das Leuchtband an seiner Fassade. "Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt twitterte: "auf unserem verlagsgebäude läuft das gedicht von #gomringer jetzt und leuchtet in die nacht. gegen den irrsinn der gedichtübermaler und kunstfreiheitsgegner."

 

Lesen Sie dazu auch das Interview mit Eugen Gomringer: „Es bleibt ein Skandal“

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2018
19:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Axel Caesar Springer Axel Springer SE CDU Eugen Gomringer Gedichte Gefahren Grundrechte Kritik Sexismus Spanische Sprache Twitter Ulf Poschardt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wird einem neuen Werk weichen: "avenidas" von Eugen Gomringer.

23.01.2018

Gomringer-Gedicht an Hochschule wird übermalt

Berlin/Rehau - Die Alice-Salomon-Hochschule in Berlin will ein angeblich sexistisches Gedicht an ihrer Fassade übermalen. » mehr

Das Gedicht Gomringers verbreite "eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren", kritisieren die Studenten der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

23.01.2018

Gomringer-Gedicht an Hochschulfassade wird übermalt

Ein 1953 geschriebenes Gedicht von Eugen Gomringer empört Studenten in Berlin. Nun verschwindet es von der Hochschulfassade. » mehr

Der Dichter Eugen Gomringer vor dem Max-Liebermann-Haus am Pariser Platz in Berlin, an dessen Fassade ein Gedicht von ihm hängt. Foto: Jörg Carstensen/dpa

27.03.2018

Gomringer bleibt bei seiner Kritik

Der Rehauer Schriftsteller Eugen Gomringer hadert nach wie vor mit der geplanten Entfernung seines angeblich sexistischen Gedichts von der Fassade einer Berliner Hochschule. » mehr

Gestern im Kunsthaus Rehau: Professor Dr. Uwe Bettig (links), Rektor der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin, mit Professor Eugen Gomringer und Dr. Nortrud Gomringer. Die Skulptur aus der aktuellen Ausstellung wurde geschaffen von der Französin Isabelle de Gouyon Matignon. Foto: asz

13.04.2018

Friede auf den "Avenidas"

Die Gomringers haben Besuch aus Berlin. Der Rektor der Alice-Salomon-Hochschule unterbreitet ein Angebot in Sachen "Avenidas". Und siehe da: Man schließt einen Kompromiss. » mehr

Nora Gomringer hofft, dass die Diskussion an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin zu Gunsten des Gedichtes ihres Vaters ausgeht. Es ist eine "konstellation", und es kommten Frauen darin vor und ein Bewunderer.

03.09.2017

Nora Gomringer: „Oh, Buhuuu! Im Ernst?“

Ein 1953 geschriebenes Gedicht von Eugen Gomringer empört Studenten in Berlin. Seine Tochter, die Dichterin Nora Gomringer, kann darin keinen Sexismus erkennen. » mehr

Noch ist Gomringers Gedicht an der Fassade der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin zu sehen. Demnächst aber wird es hier übermalt. Foto: Britta Pedersen/dpa

22.02.2018

Gomringer am Pariser Platz

Zwei Gedichte des Rehauer Künstlers bekommen heute einen neuen Platz in der Hauptstadt Berlin. Eine Stiftung will damit ein Zeichen für Toleranz der Kunst setzen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Steffen Henssler in Hof Hof

Steffen Henssler in Hof | 18.04.2018 Hof
» 27 Bilder ansehen

Q Session - Schwingen Nightlife 13.04.2018

Q-Session - Schwingen Nightlife | 13.04.2018 Schwingen
» 96 Bilder ansehen

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 19.04.2018 Ammerthal
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2018
19:00 Uhr



^