Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Fichtelgebirge

Unbekannter zersticht alle vier Autoreifen

Böse Überraschung für einen Autofahrer in Tröstau: Als er zu seinem geparkten Wagen zurückkommt, sind alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise.



Tröstau - Ein Unbekannter hat zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen die Reifen eines schwarzen 1er-BMW auf einem Schotterparkplatz bei einem Waldstück hinter dem Seehaus-Parkplatz zerstochen, meldet die Polizei.

Der 59-jährige Besitzer aus dem Landkreis Kulmbach stellte sein Auto am Samstag um 17 Uhr auf dem Schotterparkplatz ab. Als er am Sonntag um 10.15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, erwartete ihn eine böse Überraschung: Ein Unbekannter hatte alle vier Reifen seines Autos zerstochen. Das Schnittprofil deutet laut Polizei stark auf die Verwendung eines Messers hin. Die Polizeiinspektion Wunsiedel nimmt unter 09232/99470 Hinweise entgegen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
10:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Parkplätze Polizei Polizeiinspektion Wunsiedel Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In einer gemeinsamen Konferenz haben sich Polizei, Verkehrswacht und Verantwortliche des Landkreises und der Schulen darüber ausgetauscht, wie Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen können. Foto: dzi

06.09.2018

Die Abc-Schützen kommen

Am 11. September machen sich 8630 Erstklässler in Oberfranken zum ersten Mal auf den Weg in die Schule. Viele Menschen sorgen dafür, dass ihnen nichts passiert. » mehr

17 Wohnungseinbrüche ereigneten sich im vergangenen Jahr im Bereich der Polizeiinspektion Wunsiedel.

20.04.2017

Menschen in der Region können sicher leben

Die Wunsiedler Polizei klärt mehr als zwei Drittel aller Fälle auf. Um Einbrüche zu verhindern, fahren Beamte Streife in Wohngebieten. » mehr

Rolexuhr - Symbolfoto.

04.09.2018

Therme Weißenstadt: Langfinger stiehlt Rolex-Uhr

Am Montag hat ein Unbekannter in der Umkleide der Weißenstädter Therme sieben Spinde aufgebrochen. Der Täter stahl 730 Euro und eine Rolex-Armbanduhr. » mehr

Feuerwehr-Warnschild

16.08.2018

Container brennt komplett aus

Als die Feuerwehrleute an dem Müllcontainer eintreffen, steht dieser bereits vollständig in Flammen. Die Polizei sucht noch Zeugen, hat aber bereits eine Spur, was den Brand ausgelöst haben könnte. » mehr

Idylle pur

08.07.2018

Kirchenlamitz: Jagdwilderer tötet Reh

Ein totes Reh auf einer Wiese, doch weit und breit kein Jäger. Was war passiert? » mehr

Symbolbild Wilderer Symbolbild Wilderer

19.08.2016

Wilderer schießt mindestens drei Rehböcke

Der Unbekannte treibt im Revier zwischen Röslau und Bernstein sein Unwesen. Der Jagdpächter setzt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
10:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".