Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Fichtelgebirge

Junger Mann kämpft um seine Liebe

Wer ist Ksenia? Das fragen sich viele Autofahrer, die in der Marktredwitzer Straße in Wunsiedel unterwegs sind.



Mit großen Schildern wirbt ein junger Wunsiedler um seine Angebetete.
Mit großen Schildern wirbt ein junger Wunsiedler um seine Angebetete.  

Wunsiedel - Seit einigen Tagen hängen mehrere Schilder an den Laternenmasten mit einem knallroten Herz und den in riesigen Buchstaben geschriebenen Namen Ksenia. Mehrere Anrufe, wer denn nun Ksenia (ein in Osteuropa üblicher weiblicher Vorname) sei, blieben zunächst vergeblich. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren ratlos. "Ksenia? Nie gehört", sagt einer der Männer. Auch die Angestellten der Stadtverwaltung Wunsiedel sind ratlos.

Schließlich gab es dann doch eine Erklärung: Wie ein gut informierter Wunsiedler mitteilt, hat ein junger Mann die großen Schilder angebracht, der um seine große Liebe kämpft. Dem Vernehmen nach hat ihn seine Angebetete vor Kurzem verlassen. Ob sich die Mühe gelohnt hat, ist nicht bekannt. Zumindest hat er die Schilder professionell und nach den Vorschriften der Stadt Wunsiedel anbringen lassen. Allein dafür gebührt dem jungen Liebhaber Respekt. M. Bäu.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
16:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Die große Liebe Kommunalverwaltungen Liebe
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die siegreiche Mannschaft der Luisenburg-Schauspieler mit Bürgermeister Karl Willi Beck (links) und dem Geschäftsführer der Luisenburg-Festspiele Harald Benz (rechts). Foto: Gerd Zeitler

06.08.2019

Schauspieler auch Rasen-Künstler

Die Darsteller gewinnen erneut das wichtigste Fußballspiel in Wunsiedel. Das Ergebnis ist allerdings denkbar knapp. » mehr

Wird nach der Ablehnung des Baus einer Ortsumgehung ein "Kreisverkehr" mit nur je einer Zu- und Abfahrt bleiben: der 15 Jahre alte Kreisel nahe dem Holenbrunner Bahnhof. Foto: Rainer Maier

21.07.2019

Ortsumgehung Holenbrunn ist vom Tisch

Der Wunsiedler Stadtrat stimmt gegen das Projekt. 31 Jahre nach der ersten Planung ist der Straßenbau damit jetzt gestorben. » mehr

Ein Dirigent, der die kräftigeren Register der Dynamik bevorzugt: Johannes Klumpp vor den Hofer Symphonikern in der Fichtelgebirgshalle. Foto: Florian Miedl

29.04.2019

Die Unregelmäßigkeit der Liebe

Lauter Tänze in den Frühling: 300 Zuhörer überschütten die Hofer Symphoniker und ihren Dirigenten Johannes Klumpp in Wunsiedel mit Bravos und Applaus. » mehr

leerstand wohnungen

14.04.2019

Wunsiedel will eigenen Leerstands-Manager

Ein Profi soll sich um das Thema kümmern. Die Daten der bisherigen Erhebungen sind nicht mehr aufzufinden. » mehr

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg, Birgit Simmler, will ihre Auswahl am liebsten nicht in Schubladen pressen. Wie die "Simmler-Matrix" zeigt, bedienen die Stücke verschiedene Genres. Foto: Matthias Bäumler

07.03.2019

Rechnen mit der Simmler-Matrix

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele setzt bei der Stücke- Auswahl nicht auf den Goethe-Effekt. Klassiker gibt es dennoch - nur andere. » mehr

Sie wollen neues Leben in die Städtepartnerschaft bringen: Das Foto zeigt einen Großteil des neuen Führungsteams um die Vorstandsmitglieder Susanne Schädlich (vorne, schwarz-weißes T-Shirt), Christof Wunderlich (links neben Susanne Schädlich) und Helmut Ritter (hinter Susanne Schädlich). Foto: Anja Lohneisen

16.08.2019

Verein soll Partnerschaft beleben

Marktleuthener gehen bei der Freundschaft mit der ungarischen Stadt Herend einen neuen Weg. Künftig soll es wieder mehr Besuche geben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
16:50 Uhr



^