Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Hof

Auf bestem Weg zur Medizin aus einem Guss

Beim 1. Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag von Frankenpost und Sana-Klinikum erhalten Besucher Einblick in die Möglichkeiten der Gefäßmedizin. Das Interesse der Gäste ist groß - zur Freude der Veranstalter.



Elke Martens, Physician Assistant in der Kardiologie, erläutert den Besuchern des Herz-Gefäßtags im Sana-Klinikum die Vorgehensweise bei der Computertomografie.
Elke Martens, Physician Assistant in der Kardiologie, erläutert den Besuchern des Herz-Gefäßtags im Sana-Klinikum die Vorgehensweise bei der Computertomografie.  

Wie hoch ist mein Diabetes-Risiko? Wie steht es aktuell um Blutdruck, Blutzucker und die Durchlässigkeit meiner Gefäße? Wer am Samstag den 1. Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag im Sana-Klinikum Hof besuchte, hat auf alle diese Fragen und noch viele mehr ganz individuelle Antworten bekommen. Wie groß das Interesse war, zeigten die langen Schlangen an den einzelnen Stationen. Auch die Rundgänge durch das Herzkatheterlabor und die Radiologie stießen auf enorme Resonanz.

21.04.2018 - Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof - Foto: Uwe von Dorn

Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
Herz-Gefäß-Tag im Sana Klinikum in Hof
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1
21.04.2018 Bilder Herz-Gefäßtag im Sana Klinikum Hof Teil1

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Besuch", resümierte Dr. Frithjof Soeder, der den Gefäßtag mit der Frankenpost organisiert und zusammen mit seinen Ärzte-Kollegen Professor Boris Radeleff, Professor Anil-Martin Sinha und Dr. Nikolas Kortes durchgeführt hatte. "Anstoß für die Veranstaltung war die Neuausrichtung unserer Abteilung für Gefäßchirurgie", sagte er. "Unser Anspruch ist es, diese Abteilung als Zentrum für Gefäßchirurgie aufzubauen und damit sozusagen Medizin aus einem Guss anzubieten." Noch laufe die Zertifizierung, mit der Eröffnung des Zentrums rechne man für Anfang nächsten Jahres.

Wiederholung erwünscht

Auch für die Frankenpost als Veranstaltungspartner war der 1. Hochfränkische Herz- und Gefäßtag ein voller Erfolg. „Es wird auf jeden Fall einen zweiten geben“, sagte Birgit Döhne, Marketingleiterin der Frankenpost. Auch Dr. Frithjof Soeder kann sich vorstellen, den Gefäßtag als jährliche Veranstaltung zu etablieren. Die Nachfrage sei so groß gewesen, dass es weiter gehen müsse. „Ich freue mich auch persönlich, dass dieses Gesundheitsangebot so gut angenommen wurde“, sagte Birgit Döhne weiter. „Das ist die ideale Ergänzung zu unseren Vorträgen, die wir mit dem Sana Klinikum Hof bereits anbieten.“ Das Thema Gesundheit greife man immer wieder gerne auf – so zum Beispiel im Herbst mit der Messe „Consenio“.

 

Auf welch hohem und fortschrittlichem Stand der Technik das Sana-Klinikum Hof seine Patienten bereits betreut, zeigte unter anderem die Führung durch das Herzkatheterlabor mit der medizinischen Assistentin Elke Martens und Dr. Wolfgang Hohenforst-Schmidt, dem Sektionsleiter Pneumologie und Leitenden Oberarzt für Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin. Erst seit wenigen Wochen sei das rund 1,5 Millionen Euro teure Rotations-CT-Gerät in Betrieb. "Wir können damit Organe dreidimensional darstellen, dabei selbst kleinste Veränderungen erkennen und auch gleich behandeln", erzählte Hohenforst-Schmidt. Durch diese Art der Früherkennung sei die Heilungsrate sehr hoch.

Nicht nur Dr. Hohenforst-Schmidt und Dr. Soeder gelang es, komplizierte medizinische Zusammenhänge für Laien verständlich darzustellen. Ebenso gefragt waren auch die Vorträge zu den Schwerpunkten Durchblutung und Herz-Kreislauf am Nachmittag. Die Gäste erfuhren, welche Auswirkungen Diabetes auf die Gefäße hat, wie sich ein Schlaganfall verhindern lässt und in welchen Fällen Stent, Herzkatheter oder Bypass als Behandlungsmethoden infrage kommen.

Die Aussteller

Diese Institutionen und Vereine haben den Herz- und Gefäßtag durch Informationsstände bereichert: AOK Bayern, BRK Kreisverband Hof, Defibrillator-Selbsthilfegruppe Hochfranken/Hof, Deutsche Herzstiftung, Diabetiker-Selbsthilfe Hochfranken-Fichtelgebirge, Herz- und Diabetessport IfL Hof, Klinik am Park, Lennartz Hörakustik, Recknagel-Fakesch, Sanitätshaus Hudetz, Vitakt-Hausnotruf und Wundmanagement Gabi Weigold.

 

Die erfreuliche Resonanz der Besucher auch bei diesen Vorträgen lässt Dr. Frithjof Soeder schon jetzt hoffen, dass aus dem Herz- und Gefäßtag am Sana-Klinikum Hof künftig eine jährliche Veranstaltung etabliert werden könnte. "Gefäßkrankheiten sind die Killer Nummer eins. Sie zu behandeln oder am besten zu verhindern, ist für uns eine ganz große Aufgabe."

Autor

Manfred Köhler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 04. 2018
19:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behandlungen Gefäßchirurgie Gefäßerkrankungen Herz Intensivmedizin Internisten Kardiologie Sana Klinikum Hof GmbH
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hergen von Varel

09.11.2018

Vorkehrungen für den Ernstfall

Am Montag lädt die Frankenpost zu einem Infoabend zum Thema Patienverfügung ein. Dazu kommen fachkundige Referenten ins Central-Kino. » mehr

Prof.Dr. Sinha

03.11.2018

Ein Leiden, viele mögliche Behandlungen

Frankenpost und Sana-Klinikum klären am Mittwoch über ein viel verbreitetes Leiden auf: Herzrhythmus-Störungen können jeden treffen. » mehr

Hochfranken singt und beschert dreimal Chorgenuss

09.11.2018

Hochfranken singt und beschert dreimal Chorgenuss

"Eine Region erklingt! - die Aktion der Frankenpost geht auf die Zielgerade. Die CD ist produziert, und die Ensembles freuen sich auf ihre Auftritte. Karten gibt es schon. » mehr

Beate Schmid (rechts) und ihre Schwester Simone Grimm trauern um ihre Mutter Christa Schmid. Foto: Keltsch

07.11.2018

"Und sie war ganz allein"

Christa Schmid aus Hof ist am 12. Juni gestorben. Ihre beiden Töchter erheben schwere Vorwürfe gegen das Sana-Klinikum. » mehr

Zeitumstellung

26.10.2018

Gegen den inneren Rhythmus

Chefarzt Professor Dr. Anil-Martin Sinha gibt Tipps für einen gesunden Schlaf. Der Experte aus dem Sana-Klinikum Hof räumt auch mit einem Mythos auf. » mehr

Offen für Neues: Gestandene Frauen leihen dem Chor Euphonia ihre Stimmen.	Foto: Thomas Neumann

22.10.2018

Frauenchor mit Bildungsanspruch

Zur Musikschule der Hofer Symphoniker gehört der Frauenchor Euphonia. Mit seinem breiten Repertoire möchte das Ensemble künftig häufiger öffentlich auftreten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prunksitzung in Marktredwitz Marktredwitz

Prunksitzung in Marktredwitz | 17.11.2018 Marktredwitz
» 19 Bilder ansehen

Blaulicht-Party

Blaulicht-Party | 16.11.2018
» 45 Bilder ansehen

Münchberger Sportnacht Münchberg

Münchberger Sportnacht | 17.11.2018 Münchberg
» 25 Bilder ansehen

Autor

Manfred Köhler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 04. 2018
19:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".