Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Hof

Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben

Die Firmenkontaktmesse findet am 26. und 27. September statt. Mehr als 85 Unternehmen zeigen die berufliche Vielfalt in der Region.



Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben
Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben  

Landkreis - Eine Plattform zum Austausch für Schüler, Lehrer und Unternehmen bieten; junge Menschen in der Region verwurzeln und ihnen den Weg in die Berufswelt ebnen - das sind Ziele der zum zehnten Mal stattfindenden Firmenkontaktmesse Contacta. Mehr als 85 Unternehmen, 2000 Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Fach- und Führungskräfte aus der Region tauschen sich am Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. September, in der Hochschule Hof aus.

Mit mehr als 180 Vorträgen bietet die Firmenkontaktmesse umfassende Informationsmöglichkeiten für junge Berufseinsteiger. Fach- und Führungskräfte geben Einblicke in ihren Werdegang. Vermittelt werden diese durch die Mitglieder der Berufsorientierungs-Initiative des Rotary-Clubs Hochfranken.

Referenten der Hochschule Hof informieren zudem über die Studienmöglichkeiten in den Fakultäten Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften und Informatik. Sie stellen unter anderem Bachelorstudiengänge wie Wirtschaftsrecht, Werkstofftechnik oder Mediendesign vor.

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Auslandsaufenthalt? Wie finanziere ich mein Studium? Wie arbeiten erfolgreiche Start-Ups? Auch über solche fachübergreifenden Themen wird referiert. Der Präsident der Hochschule, Professor Jürgen Lehmann, meint dazu: "Die Messe bietet die Chance für künftige Abiturienten, sich aus erster Hand über ihre Möglichkeiten in ihrer Heimat zu informieren."

Mit einer regionalen Lehrerfortbildung und anschließender Auftaktveranstaltung startet die Berufsinformationsmesse Contacta am 25. September in der Hochschule Hof. In diesem Rahmen wird auch der P-Seminarpreis für innovative Projekte an Schulen vergeben.

Seit bereits zehn Jahren organisieren und initiieren der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und die Hochschule Hof die Messe. Dr. Dorothee Strunz, Vorsitzende des Arbeitskreises, ist überzeugt von der regionalen Bedeutung der Contacta: "Sie zeigt die vielfältigen Möglichkeiten für junge Berufseinsteiger, sich in der Region zu verwirklichen. Gleichzeitig bietet sie Gelegenheit zum Austausch und gibt Orientierung und neue Impulse." Mit einer Contacta-App können Teilnehmer ihren Besuch individuell planen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
19:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bachelorstudiengänge Berufsinformationsmessen Berufsleben Fakultäten Führungskräfte Hochschule Hof Hochschulen und Universitäten Lehrerfortbildung Materialwissenschaft Messen Rotary International Startup-Unternehmen
Landkreis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Durch die Förderoffensive Nordostbayern können viele Kommunen ihre Ortskerne aufwerten, freut sich der Landrat. Münchberg etwa erhält für die Umgestaltung des Götz-Areals Mittel aus dem Programm.	Archiv-Foto: Ronald Dietel

26.12.2017

Die ganze Region im Fokus

Der Landkreis investiert in Bildung, Infrastruktur und Lebensqualität in der Region. In der Jahresbilanz geht Landrat Dr. Oliver Bär auf viele weitere geplante Projekte ein. » mehr

Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof, begrüßte die neuen Studenten gestern in Hof. Foto: Rüpplein

01.10.2018

"Erstis" geben Gas

Für die Studenten an der Hochschule Hof hat am Montag das neue Semester begonnen. In allen Fakultäten geht es nun wieder los. Auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. » mehr

Geschafft! Jubelnd warfen die Studenten nach der Urkundenverleihung ihre Absolventenhüte in der Freiheitshalle in die Luft; rechts: Professor Dr. Dr. h. c. Jürgen Lehmann. Fotos: Hochschule Hof

18.04.2018

Start in eine verheißungsvolle Zukunft

Die Hochschule Hof verabschiedet feierlich 280 Studien-Absolventen. Präsident Lehmann hofft, dass sie zurückkehren und helfen, ihre Alma Mater weiterzuentwickeln. » mehr

Maschinenbau funktioniert nur mit Maschinen: Professor Herbert Reichel (rechts) führt Dr. Christian Heinrich Sandler und Dr. Dorothee Strunz von der Fördergesellschaft der Hochschule Hof durch die technischen Labore. Foto: Jochen Bake

12.11.2018

Geld ist nicht alles

Die Fördergesellschaft der Hochschule ist älter als die Lehrstätte selbst. Sie ist zur Stelle, wenn es einmal knapp wird oder die Zukunft schnell zur Gegenwart wird. » mehr

Bildung: Der Landkreis Hof hat schon in den vergangenen Jahren viel Geld in seine Schulen investiert. Nun wartet Berufsschule in Rehau auf die Erweiterung.	Foto: Patrick Gödde

29.12.2016

Viele Projekte für hohe Lebensqualität

Der Landrat will die Region weiterentwickeln. Einige Schritte hat der Landkreis aus Oliver Bärs Sicht 2016 gemacht. Damit das klappt, müssen viele an einem Strang ziehen. » mehr

So geht Telemedizin: Das Arzt-Patienten-Gespräch findet über den Laptop statt. Der Bayerische Ärztetag hat den Weg freigemacht für mehr Telemedizin in Bayern. Foto: Archiv/Sebastian Gollnow/dpa

08.11.2018

Diagnose vom Arzt kommt per SMS

Kann man sich bald den Arztbesuch sparen, indem man mit ihm per Video kommuniziert? In Hochfranken heißt das Pilotprojekt "E-Nurse". Doch es gibt kritische Stimmen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Schwerer Unfall B2 zw Töpen und Juchöh 12.11.2018

Tödlicher Unfall auf der B2 bei Töpen | 12.11.2018 Töpen
» 4 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
19:20 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".