Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Hof

Dieselbe Brücke, anderes Fahrzeug: Transporter bleibt stecken

Der Fahrer eines Transporters verschätzt sich scheinbar bei der Höhe seines Fahrzeugs. Er bleibt unter einer Brücke in Hof stecken.



Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Ein Lkw bleibt unter einer Brücke beim Quetschenweg stecken.   Foto: News 5 / Fricke

Am Freitagnachmittag fuhr ein Transporter mit Kofferaufbau im Quetschenweg in Richtung Köditzer Straße, berichtet die Polizei. Die maximale Durchfahrtshöhe der Eisenbahnunterführung beachtete der 45-jährige Fahrer aus Bayreuth dabei aber nicht. Sie ist auf einem Verkehrsschild mit 2,7 Metern angegeben. Der Transporter war mit etwa drei Metern zu hoch und blieb daher mit dem Kofferaufbau an einem Stahlträger der Brücke hängen. Der Kofferaufbau wurde dadurch deformiert und verkeilte sich in der Brücke. Der komplette Fahrzeugrahmen verzog sich durch den Zusammenstoß. Weiterer Schaden entstand an Verkehrszeichen an der Brücke und an der Fahrbahnoberfläche. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 22.000 Euro.

23.08.2019 - Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken - Foto: News 5 / Fricke

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof
Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Um die Betriebssicherheit der Bahnanlage zu gewährleisten, kamen ein Notfallmanager und Techniker der Deutschen Bahn zur Unfallstelle. Sie stellten fest, dass der Schaden die Betriebssicherheit nicht beeinträchtigte. Der Transporter wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Hof aus der Unterführung geborgen. Die Durchfahrtsstelle war für knapp zwei Stunden komplett gesperrt. Der 45-Jährige muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 400 Euro rechnen. Die Polizei stellte bei ihm außerdem noch Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest, die mit einem weiteren Bußgeld belegt werden. Erst vor zwei Wochen war einem anderen Lkw-Fahrer an selber Stelle das gleiche Malheur passiert.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
15:59 Uhr

Aktualisiert am:
24. 08. 2019
12:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brücken Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolfoto. Mutter. Kinderwagen. Zebrastreifen.

21.06.2019

Oberfranken

Autofahrer rammt Kinderwagen auf Zebrastreifen, beschimpft Mutter und fährt davon: Baby und Kleinkind verletzt

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch in Hof auf einem Zebrastreifen einen Kinderwagen angefahren. Ein zweijähriges Kind wird herausgeschleudert. » mehr

Feuerwehr

19.09.2019

Lkw fährt über geplatzten Reifen und verliert 280 Liter Diesel

Am Mittwochabend musste die A 72 bei Feilitzsch über vier Stunden gesperrt werden. Nachdem ein Lkw über einen abgerissenen Reifen fuhr, verlor er auf der Fahrbahn 280 Liter Diesel. » mehr

reisebus

23.08.2019

Babys und Kinder an Bord: Reisebus mit defekter Bremse auf A 93

Am Donnerstag kontrollieren Polizei und Zoll an der A 93 bei Gattendorf mehrere Fahrzeuge - unter anderem einen Reisebus. In dem sitzen 52 Menschen. » mehr

Lkw fährt schnell.

17.08.2019

A9: Mehr als 1000 Verstöße am Saaleabstieg im Juli

Die Verkehrspolizei Oberfranken hat im Juli mehr als 1000 Verstöße am sogenannten Saaleabstieg auf der A 9 registriert. Das hat eine Anfrage der Frankenpost ergeben. » mehr

Lastwagen

16.07.2019

Bewusstloser Lkw-Fahrer kracht in Leitplanke

Am Montagmittag verliert ein Lkw-Fahrer auf der A9 Höhe Berg plötzlich sein Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, kann er den Lkw zum Stehen bringen. » mehr

Krankenwagen

24.08.2019

Fichtelgebirge

Drei Crashs auf A 93: Familie verletzt - Lkw-Fahrer aus Hofer Land begeht Unfallflucht

Gleich drei Unfälle ereignen sich am Freitag auf der A 93 in Richtung Hof kurz vor Thiersheim. Ein Auto wird gegen die Leitplanke geschleudert. In ihm sitzt eine dreiköpfige Familie. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P.

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P. | 22.09.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
15:59 Uhr

Aktualisiert am:
24. 08. 2019
12:53 Uhr



^