Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

Hof

Ein wärmendes Wir

Zum "Wintermärktchen" lädt die Awalla die Hofer am Wochenende ein. Zu hippen Beats gibt es einen Kreativmarkt und so manche spontane Aktion.



Gute Laune bei der Glühweinparty mit den DJs Belvedere, Vicodin & Mono Ton herrschte beim Awalla-Wintermärktchen. Das Wochenende hielt weitere Highlights bereits. Mehr Bilder gibt es in unserer Galerie. Dafür bitte nach unten scrollen. Fotos: Jochen Bake
Gute Laune bei der Glühweinparty mit den DJs Belvedere, Vicodin & Mono Ton herrschte beim Awalla-Wintermärktchen. Das Wochenende hielt weitere Highlights bereits. Mehr Bilder gibt es in unserer Galerie. Dafür bitte nach unten scrollen. Fotos: Jochen Bake  

Hof - Für zwei Tage hat sich ein Teil des Saaleufers in Hof zu einem Winter- und Kreativmarkt mit kulturellem Begleitprogramm verwandelt. Unter dem Motto "Wintermärktchen" besuchten am Wochenende zahlreiche Menschen die Veranstaltung der Macher von Awalla. Einige davon hatten sogar am Sonntag eine besondere Wertschätzung für das Engagement der jungen Leute dabei. Der Rotary Club Hof-Bayern übergab einen symbolischen Scheck in Höhe von 8000 Euro. Einem Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, das kulturelle und freizeitorientierte Angebot mitten in der Stadt zu bereichern. Das ist den Vereinsmitgliedern von Awalla und ihren Helfern am vergangenen Wochenende gelungen.

24.11.2018 - Awalla-Wintermärktchen - Foto: Jochen Bake

Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen
Awalla-Wintermärktchen

Bereits zur Eröffnung auf dem etwa 600 Quadratmeter großen Awalla-Areal ließ das Wintermärktchen erahnen, was die Besucher in den nächsten Stunden und am folgenden Tag erwartet. Die Veranstalter hatten das Rahmenprogramm mit Märchenerzählungen, Feuershow, Feuerzangenbowle und den DJs am Abend so angelegt, das Groß und Klein gleichermaßen mit staunenswerten Verweilangeboten unterhalten wurden. Dem Duft von Glühwein und dem herben Holzfeuer folgend, gelangten die Besucher zu den verschiedenen Ausstellern. Die Auswahl war attraktiv und lockte den Betrachter zu den Ständen mit Tierportraits, Produkten aus Schafwolle und Honig, Deko-Artikeln und Kuschligem. Groß und Klein hüllten sich genüsslich in quietschgrüne Kuscheldecken und erfreuten sich am wärmenden Feuer. Der spätere Nachmittag gehörte den Kindern. In einem runden Zelt machten es sich die jüngsten Märktchenbesucher bei einer Märchenerzählerin gemütlich und lauschten ihren Geschichten. Dabei mussten die Teilnehmer darauf achten, dass jeder blaue Schutztüten über die Schuhe gestülpt hatte, denn das Zelt war mit Kissen, Teppichen und Decken ausgepolstert.

Weitere Märktchen-Zutaten lieferten die Veranstalter mit ihren wärmenden Speisen und Getränken, den Heizelementen und mit zahlreichen Decken und Kissen. Dank großzügiger Sponsoren konnten Team-Leiter Felix Bense und seine Mitarbeiter das Awalla-Wintermärktchen so gestalten, dass es von den Besuchern schnell angenommen wurde.

Am Abend bot sich dem Besucher ein etwas anderes Wintermärktchen. Den Anfang machte Feuerspucker Draco Lasan mit seiner Show. Danach folgte die Glühweinparty unter den wummernden Beats der DJs. Dicht gedrängt standen die jungen Menschen bis spät in der Nacht zusammen. Musiker aus Syrien setzten sich mit ans Lagerfeuer und spielten, sobald die DJs Pause machten.

Autor

Ute Michael
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2018
09:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bilder Vereine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Reinhold Messner und die Weltberge: Mit der Geschichte von 13 "Schlüsselbergen" hat der Abenteurer in Plauen 1200 Gäste unterhalten. Foto: Nadine Schobert

14.02.2019

Eroberer des Nutzlosen

Vor 1200 Fans präsentiert Reinhold Messner in Plauen seine neue Show "Die 4. Dimension". Die Bilder sind faszinierend, aber dem Abend fehlt der rote Faden. » mehr

Die Türme stehen bei Malerin Leonor Hoffman auch für Hoffnung: "Meine Türme wachsen in den Himmel, der die Erlösung bringt", erklärt sie.	Foto: Pampel

10.01.2019

Bunte Welten im Hofer Winter

Mit farbenfrohen Bildern schafft Leonor Hoffmann einen Ausgleich zu ihrer Arbeit im Hospiz. Ihre Werke sind nun im Landratsamt ausgestellt. » mehr

X-Mas Reunion Homecoming-Party in der Hofer BG

23.12.2018

X-Mas Reunion: Bilder von der Homecoming-Party in Hof

Hunderte ehemalige Klassenkameraden sind auch in diesem Jahr zur beliebten Homecoming-Party des Projektes X-Mas Reunion in die Hofer Bürgergesellschaft gekommen. Hier geht es zu unseren Bildern. » mehr

Würdiger Rahmen: Kulturamtsleiter Peter Nürmberger vor den Sandig-Gemälden "Deckenbild, Barock" und "Frühlingserwachen" im Rathausfoyer. Fotos: asz

23.10.2018

Ein Sturm im Wasserglas

Eine Kunstausstellung hat neuerdings das Hofer Rathaus zu bieten. Im Foyer hängen 13 Arbeiten von Armin Sandig. » mehr

Dietmar Harms mit seinem Foto "Blick durchs Fenster".	Foto: asz

05.10.2018

Warten auf den idealen Moment

Eine Fotoausstellung eröffnet im Seniorenhaus Am Unteren Tor der Hospitalstiftung. Dietmar Harms zeigt 19 Bilder unter dem Titel "Der besondere Blick". » mehr

Andreas Pößnecker aus Naila war neben Robert Steidl aus Marktleuthen Gastaussteller in diesem Jahr. Er hatte einen Teil seiner Skulpturen dabei. "Huhn mit bunten Eiern", "Figur Afrika", "Außerirdischer" und "Funkstation" heißen einige seiner geschweißten, gegossenen oder verleimten Arbeiten. Foto: Ute Michael

15.07.2018

Das Künstlerstädtchen wahrt seinen Ruf

Die Ausstellung in der Grundschule vereint gestandene Künstler und Kinder, die ihre Freude an der Kreativität ausleben. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen | 15.02.2019 Schwingen
» 33 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3 | 15.02.2019 Weiden
» 35 Bilder ansehen

Autor

Ute Michael

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2018
09:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".