Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Hof

Hof: Polizisten erwischen Auto-Knacker auf frischer Tat

Die Polizei ertappt einen Mann dabei, wie er in der Hofer Hans-Böckler-Straße ein Auto aufbrechen will. Der Mann flüchtet zunächst.



Einzelnes Polizei-Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.   Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Während ihrer Streifenfahrt in einem Zivilwagen am Donnerstag um kurz vor 20 Uhr fiel den Beamten ein Mann auf. Er befand sich an einem Kastenwagen auf dem Parkplatz eines Geschäftes für Autoglas-Reparaturen in der Hans-Böckler-Straße in Hof, berichtet die Polizei weiter.

Während die Beamten mit ihrem Auto sofort wendeten, wollte der Mann flüchten. Doch die Polizisten stoppten den Verdächtigen und kontrollierten ihn. Dabei entdeckten sie in der Hosentasche des 47-jährigen Polen ein Funkgerät, das mit einem Headset verbunden war. In der Jacke hatte der Pole Aufbruchswerkzeug. Die Polizisten nahmen ihn fest.

Wie sich später herausstellte, hatte sich der Täter am Schloss des weißen Mercedes Sprinter auf dem Parkplatz zu schaffen gemacht - mit dem Ziel, das Fahrzeug mit einem geschätzten Wert von zirka 22.000 Euro zu stehlen. Spurensicherungsexperten der Kripo Hof hatten den Kastenwagen genau unter die Lupe genommen.

Weitere Beamte fahndeten am Donnerstagabend in der Nähe nach möglichen Mittätern und spürten einen 35-jährigen Polen in der Wunsiedler Straße auf. Er hatte das gleiche Funkgerät bei sich. Die Polizisten fanden bei dem 35-Jährigen zudem noch eine kleine Menge Crystal.

Die Streifen übergaben schließlich die zwei festgenommenen Straftäter der Kriminalpolizei.

Am Freitag erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehl wegen versuchten schweren Bandendiebstahls gegen die zwei Männer. Inzwischen sitzen sie in verschiedenen Justizvollzugsanstalten.

Wegen eines Zeugenhinweises dürfte noch ein weiterer Mann zu der Bande gehören, der am Donnerstagabend die Bahnhofstraße entlang rannte. Die Fahndung nach ihm am Donnerstagabend war erfolglos.

Die Kripobeamten fragen daher:

Wer hat am Donnerstagabend ab zirka 22 Uhr einen verdächtigen Mann, insbesondere in der Bahnhofstraße, gesehen?

Wer hat im Bereich des Tatortes in der Hans-Böckler-Straße ein Fahrzeug gesehen, das mit den Tätern in Verbindung stehen könnte?

Wer kann sonst sachdienliche Angaben im Zusammenhang mit dem versuchten Fahrzeugdiebstahl machen?

Zeugen sollen sich bei der Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 melden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
15:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahndungen Festnahmen Haftbefehle Kriminalpolizei Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Hof (Saale) Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

27.05.2019

Versuchte Tötung nach Hofer Bürgerfest: Betrunkener tritt Arbeiter gegen Kopf

Ein Arbeiter baut in der Nacht zum Sonntag Bühne und Theken des Hofer Stadtfests ab. Ein 49-Jähriger schlägt auf den Arbeiter ein. Als er am Boden liegt, macht der 49-Jährige weiter. » mehr

Marihuana

06.09.2019

U-Haft: Berliner mit drei Kilo Marihuana auf A 9 unterwegs

Am Donnerstagnachmittag kontrollieren Polizisten aus Hof an der A 9 bei Berg ein Auto. Darin sind vier Personen und jede Menge Drogen. » mehr

Aktualisiert am 18.10.2019

SEK-Einsatz in Hof: Zwei Personen festgenommen

Aufregung am Freitagmorgen in Hof. Ein Spezialeinsatzkommando hat in einer Wohnung im Stadtgebiet einen 24-Jährigen und eine 22-Jährige vorläufig festgenommen. » mehr

Die Polizei ermittelt an der Tankstelle in der Hofer Fabrikzeile.	Foto: news5/Fricke

Aktualisiert am 07.05.2019

Hof: 17-Jähriger überfällt Tankstelle

Schnell konnte die Polizei einen Überfall auf eine Hofer Tankstelle klären. Ein 17-Jähriger hat mit einer Softair-Waffe einen Mitarbeiter bedroht. Unterstützung hatte er von seinem 14-jährigen Freund. » mehr

In der Saale nahe der Alsenberger Straße in Hof machten Passanten den grausigen Fund.

04.10.2019

Saale-Leiche bleibt unbekannt

Wer ist der etwa 60 Jahre alte Mann, der am Mittwoch in Hof tot im Fluss geborgen wurde? Kripo und Staatsanwaltschaft hoffen auf das Ergebnis der Obduktion in Erlangen. » mehr

Das Haus in der Alsenberger Straße 76, in dem die Tat geschah. Hier lebte das Opfer mit seinem Sohn.	Foto: Göpel

24.06.2019

Tote Irakerin - Soko Alsenberg ermittelt weiter

18 Monate nach dem Tod einer 19-jährigen Irakerin in der Alsenberger Straße in Hof arbeitet die Hofer Kriminalpolizei weiter daran, den Fall doch noch aufzuklären. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Traktor-Demo Bindlach

Traktor-Demo rollt nach Bayreuth | 22.10.2019 Bindlach
» 30 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
15:51 Uhr



^