Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Hof

Laufspaß für alle Altersklassen

Die Ausdauertage locken fast 400 Läufer auf die abwechslungsreichen Strecken rund um Hallerstein. Die Organisatoren erhalten viel Lob.



Entschlossenheit spricht aus den Mienen der jungen Ausdauersportler beim Start zum Schülerlauf. Mehr Fotos von den Ausdauertagen unter www.frankenpost.de . Fotos: Engel
Entschlossenheit spricht aus den Mienen der jungen Ausdauersportler beim Start zum Schülerlauf. Mehr Fotos von den Ausdauertagen unter www.frankenpost.de . Fotos: Engel   » zu den Bildern

Schwarzenbach an der Saale - Nur zufriedene Gesichter und Lob von allen Seiten hat es bei den 18. Schwarzenbacher Ausdauertagen für die drei Veranstaltervereine gegeben. TS Schwarzenbach, LG Hallerstein Schwarzenbach und Sandler Sports haben sich zusammengetan. Mit 386 Teilnehmern kratzte man an der 400er-Marke, die voriges Jahr knapp überschritten wurde. Sechs Strecken standen den Teilnehmern zur Verfügung. Die 29 Bambinis, die jüngsten sieben Jahre alt, starteten an der katholischen Kirche und sind nach 400 Metern beim Turnerheim ins Ziel gelaufen.

08.09.2018 - Schwarzenbacher Ausdauertage - Foto: Helmut Engel

Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage
Schwarzenbacher Ausdauertage

Über 1,7 Kilometer ging es für die Schülerklassen. 21,1 Kilometer mussten die 80 Halbmarathon-Läufer laufen. Mit 163 Teilnehmern war der Lauf über zehn Kilometer etwa genau doppelt so stark besetzt wie der Halbmarathon. Ebenfalls zehn Kilometer mussten die 41 Walker und Nordic Walker zurücklegen, sie wurden auf den Siegerlisten gemeinsam gewertet. Ohne Zeitnahme ging es beim Funrun zu. Die 26 Teilnehmer wurden zum Start an den Förmitzspeicher gefahren, von hier aus sind sie die fünf Kilometer ins Ziel gelaufen. Mit insgesamt 41 Sportlern stellte die IfL Hof die stärkste Teilnehmergruppe vor der LG Hallerstein/Schwarzenbach (17) und dem SC Münchberg (16).

Begonnen haben die Ausdauertage bereits am Freitagabend mit der traditionellen Nudelparty für die Läufer. Die mehr als 200 Teilnehmer haben dabei etwa 30 Kilo Nudeln mit verschiedenen Soßen verdrückt, um den Kalorienspeicher für den Samstag ordentlich zu füllen. Während und nach dem Lauf wurden an die hundert Kästen Mineralwasser, Schorle sowie alkoholfreies Bier und Weizen ausgeschenkt. Verzehrt wurden etwa 500 Wurstsemmeln, mehrere Kisten Äpfel und Bananen sowie über 20 Bleche Kuchen, mehrere Gugelhupfe und ein Berg Kleinkuchen.

Dass Laufen ein Sport für alle Altersklassen und Gesellschaftsschichten ist, zeigt sich bei den Ausdauertagen immer wieder. Über sieben Jahrzehnte lagen zwischen den jüngsten und ältesten Teilnehmern. Auch Dr. Christian-Heinrich Sandler, der der Hauptsponsor des Laufs ist, schnürte in diesem Jahr, kurz nach seinem 65. Geburtstag, wieder die Laufschuhe.

Unter den Läufern waren übrigens auch der stellvertretende oberfränkische Regierungspräsident Dr. Thomas Engel und der Landtagsabgeordnete Alexander König. Engel blieb deutlich unter einer Stunde und auch König schaffte es mit 59:50 Minuten gerade noch, unter einer Stunde zu bleiben. Den Halbmarathon gewann bei den Damen Heike Dressel-Putz aus Plauen, bei den Herren siegte ihr Sohn Philipp. (Ein weiterer Bericht folgt im Sportteil einer unserer nächsten Ausgaben.)

Autor

Helmut Engel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
21:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Christian-Heinrich Sandler Halbmarathons Hallerstein Schorle
Schwarzenbach an der Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schwarzenbacher Ausdauertage 2017 Schwarzenbach an der Saale

10.09.2017

412 Läufer beweisen ihre Ausdauer

Die Veranstalter werten die Schwarzenbacher Ausdauertage als Erfolg. Dabei waren Teilnehmer aller Altersgruppen - von Kleinkindern bis Senioren. » mehr

77 Laufbegeisterte sind in Hallerstein auf die Rundstrecke von 5,3 Kilometern gegangen. Mehr Bilder unter: www.frankenpost.de .	Foto: von Dorn

06.05.2018

Volkslauf mit der besonderen Verpflegung

Kulinarische Gags an den Stationen und eine schöne Strecke hat das Event in Hallerstein zu bieten. 77 Läufer aus 13 Vereinen machen mit. » mehr

Die von Erika Fuchs beschriebene Brücke über die Saale wurde in Schwarzenbach an der Saale erst im Jahr 2006 gebaut. Den Schmiedemeister Oskar Strobel allerdings gab es natürlich von Anfang an sowohl in Entenhausen als auch Schwarzenbach an der Saale. Fotos: Pampel

02.04.2018

Unterwegs in den zwei Welten der Erika Fuchs

20 Interessierte begeben sich in Entenhausen auf geografische Spurensuche. Donaldist Gerhard Severin führt ihnen verblüffende Parallelen zur Gegend um Schwarzenbach vor Augen. » mehr

Diese Wandergruppe aus dem Fichtelgebirge spaziert in Förbau auf die Kontrollstelle zu. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Helmut Engel

14.08.2017

Von Venedig aus zum Wandern an die Saale

Die Volkswandertage rund um den Förmitzspeicher mobilisieren nicht nur die Menschen der Region: Zu Gast sind auch Hochfranken-Fans aus weit entfernten Gebieten. » mehr

Altstadtfest in Schwarzenbach an der Saale

26.08.2018

Die Stadt der schönen Feste und der bunten Häuser

Zwei Tage lang ist in Schwarzenbach an der Saale zum Altstadtfest ein riesen Programm geboten. Und bei der Gelegenheit kommen die Menschen ins Plaudern - es gibt so viel, das sie schätzen an ihrer Stadt. » mehr

Die jungen Segler lassen am Förmitzspeicher ihre Boote selbst zu Wasser.

22.08.2018

Ganz jolle Sache

Der Segelclub Förmitzspeicher sucht Nachwuchs - und findet ihn auch. Bei ihm lernen Kinder und Jugendliche nicht nur, wie man ein Boot bewegt. Denn ohne technisches Können und Taktik kommt man nicht weit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Helmut Engel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
21:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".