Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Hof

Malen wie ein Kind

Hof - Knapp 100 farbenfrohe Bilder sowie aufwendige Arbeiten zum Thema "Gesichter, Metamorphosen und Anderes" können bis zum 9.



Helga Gebhardt, die älteste Teilnehmerin der Kunstschule der Hofer Symphoniker, bei der Vernissage der Sommerausstellung in der Freiheitshalle vor ihrem Bild eines Mädchens. Foto: Kathrin Beier
Helga Gebhardt, die älteste Teilnehmerin der Kunstschule der Hofer Symphoniker, bei der Vernissage der Sommerausstellung in der Freiheitshalle vor ihrem Bild eines Mädchens. Foto: Kathrin Beier  

Hof - Knapp 100 farbenfrohe Bilder sowie aufwendige Arbeiten zum Thema "Gesichter, Metamorphosen und Anderes" können bis zum 9. September im Foyer des Festsaales der Hofer Freiheitshalle bestaunt werden. Während des Hofer Volksfestes vom 26. Juli bis zum 4. August bleibt die Ausstellung geschlossen.

"Kinder haben diesen lockeren Strich. Der kommt aus dem Inneren, durch die Hand direkt aufs Papier", sagte Kunstschul-Lehrer Harald Beierl zur Vernissage und ergänzte: "Picasso meinte einst: ‚Es dauert lange, jung zu werden‘." Gemeint ist damit, dass Erwachsene diesen lockeren Strich verlernen und fortan sehr präzise arbeiten können. Harald Beierl, selbst seit vielen Jahren Künstler, wagte ein Projekt. "Ich hatte die Idee, dass unsere Erwachsenengruppe Kinderzeichnungen nachmalt", sagt Beierl. Dabei hatte er nach eigenen Aussagen gar nicht gleich mit der Begeisterung für dieses Projekt gerechnet. Doch die Erwachsenen seien mit Freude und Enthusiasmus an die Arbeit gegangen. Besucher der Ausstellung können sich nun von den Ergebnissen dieser Idee überzeugen.

Teilnehmerin des Projektes ist auch die 85-jährige Helga Gebhardt. Das älteste Kursmitglied der Kunstschule der Hofer Symphoniker malt vor allem gerne Blumen, was an ihren sonst ausgestellten Arbeiten zu sehen ist. Doch diesmal hat sie den Kopf eines Mädchens nachgemalt. "Ich habe schon immer gerne gemalt. Aber in der Kunstschule arbeite ich seit etwa 15 Jahren", sagt die Hoferin.

"60 Schülerinnen und Schüler sind zurzeit in der Kunstschule der Hofer Symphoniker künstlerisch aktiv", informierte Ingrid Schrader, die Intendantin der Hofer Symphoniker, in ihrer Rede zur Vernissage. Das Altersspektrum reicht von fünf bis 85 Jahre. Betreut werden die sechs Gruppen von Harald Beierl. Kathrin Beier

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2019
19:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungen und Publikumsschauen Erwachsene Hofer Symphoniker Ingrid Schrader Intendantinnen und Intendanten Künstlerinnen und Künstler Malerei Mädchen Pablo Picasso Vernissagen
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Flötendozentin Silvia Müller, die Schülerin der Musikschule der Hofer Symphoniker war, unterrichtet gerade eine Schülerin.	Foto: Jahreiss.com

13.08.2019

Musikalische Bildung für alle

Die Musikschule der Hofer Symphoniker besteht seit 40 Jahren. Sie ist stetig gewachsen, hat immer wieder neue Angebote ersonnen - und hat heute rund 1200 Schüler. » mehr

Bei der Hofer Kulturnacht konnten die Besucher bereits eintauchen in die Welt eines Orchesters. Foto: Max Döres

08.08.2019

Die echte und die virtuelle Welt der Klassik

Die Hofer Symphoniker und die Hochschule stellen nach zweieinhalb Jahren Arbeit ihr Digitalprojekt vor. Das ist: einfach unvergleichlich. » mehr

Horst Krippendorf hat viele Länder der Welt bereist und hat dort die Menschen getroffen. "Reisen - ein Teil meines Lebens" heißt eines seiner Bilder dazu. Es gehört zu 60 weiteren, die von nun an im Caritasheim Kolpingshöhe zu sehen sind.	Foto: cp

27.06.2019

Gemalte Einblicke in viele Lebenswege

Kurz bevor der Eingangsbereich des Caritasheims Kolpingshöhe eingerissen wird, beginnt hier eine besondere Bilderausstellung. Sie erzählt alte Geschichten - und junge Gefühle. » mehr

Bei einer neuen Junior-Champions-Gala präsentieren sich junge Kreative im Mai im Festsaal der Freiheitshalle. Foto (Archiv): Thomas Neumann

07.02.2019

Diakonie sucht junge Talente

Hof - Die Planungen für die dritte Hofer Junior-Champions-Gala laufen auf Hochtouren. » mehr

Sein herzlichster Dank ging an die Familie: Rainer Schmidt mit Ehefrau Regine und Tochter Sophia.

25.07.2019

Rainer Schmidts Tanz in den Ruhestand

Mit großem Programm und viel Gefühl verabschiedet das Schiller-Gymnasium seinen Direktor. Er selbst versucht in seiner Abschiedsrede, eher von sich abzulenken. » mehr

So groß wie diese Anemone malt Katja-Katholing die Pflanzen eher selten - üblich ist der Maßstab 1:1. Foto: Gebhardt

24.06.2019

Malerei in allerhöchster Präzision

Einen sehr speziellen Beruf hat Katja Katholing-Bloss: Die Hoferin ist botanische Illustratorin. Sie malt Pflanzen so genau, dass man meint, sie vom Blatt nehmen zu können. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2019
19:14 Uhr



^