Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Hof

Neugierig bleiben im neuen Lebensabschnitt

93 Absolventen verlassen mit ihrem Abschluss die Hofer Realschule. Die Schulleitung ermuntert die jungen Leute, sich ihre eigene Meinung zu bilden.



Die vier besten Absolventen der Hofer Realschule mit (von links) Schulleiter Torsten Lein, Luca Morgner (10 b), Anne Schindler (10 b), Vivian Helfritsch (10 c) und Joshua Novak (10 b). Foto: Grosser
Die vier besten Absolventen der Hofer Realschule mit (von links) Schulleiter Torsten Lein, Luca Morgner (10 b), Anne Schindler (10 b), Vivian Helfritsch (10 c) und Joshua Novak (10 b). Foto: Grosser  

Hof - In einem feierlichen Rahmen haben Abschlussschüler der Johann-Georg-August-Wirth-Realschule in Hof ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Schulleiter Torsten Lein zeigte sich bei der Entlassfeier am Freitag stolz ob der besonderen schulischen Leistungen der Absolventen. Er gab den jungen Leuten als Mahnung mit auf den Weg, bei der ganzen Informationsflut der heutigen Zeit Meldungen vernünftig zu bewerten und sich ein eigenes Bild zu machen.

Verbunden mit den besten Wünschen für einen erfolgreichen Start in die Ausbildungszeit oder die weitere schulische Laufbahn verabschiedeten Lehrer, Schulleiter und Mitschüler die 93 Absolventen des zehnten Jahrgangs.

Eingestimmt wurden die Gäste zu Beginn der Veranstaltung von der Schulband Brasserie. Stellvertretender Schulleiter Benjamin Reuther appellierte an die Absolventen, neugierig zu bleiben.

Schulleiter Torsten Lein verglich die letzten sechs Schuljahre der Absolventen mit einem Marathonlauf: "Voller Elan gestartet, sich auf dem Weg verirrt, über Steine gestolpert, zurückgefallen oder ausgeschieden." Doch von den jetzigen Absolventen habe letztlich jeder sein Ziel erreicht. Lein rief den Absolventen auch noch einmal ins Gedächtnis, wie wichtig Respekt und Toleranz, aber auch Medienkompetenz in der heutigen Zeit seien.

Die Abschlussreden der zehnten Klassen übernahmen Melisa Ekici, Joshua Novak und Tim Scherbaum. Gemeinsam schwelgten sie in Erinnerungen an Klassenfahrten, Projekte und Schultage. Einen besonderen Dank richteten die Absolventen an ihre Lehrer, Eltern und alle, die sie auf diesem Weg begleitet und unterstützt hatten. Zum Abschluss wurde das Gedicht "Wo immer einer Abschied nimmt" vorgetragen.

Die unterhaltsamen und auch nachdenklichen Reden von Vertretern der Abschlussklassen, des Elternbeirates und des Schulleiters wurden immer wieder aufgelockert durch musikalische und tänzerische Beiträge. So bestaunten die Gäste unter anderem den Lyrical Dance "You can be everything" von Elisabeth Nowak aus der neunten Klasse und summten leise bei der Interpretation der "The A-Nines" von "Imagine" mit.

Höhepunkte im kurzweiligen Programm waren die Übergabe der Zeugnisse sowie die Bekanntgabe der Prüfungsbesten. Elf Schülern gelang es einen Notendurchschnitt von besser als 2,0 zu erzielen. Als besonderes Dankeschön erhielten die Jahrgangsbesten Gutscheine von der Stiftungsverwaltung sowie dem Förderverein.

Die besten Absolventen waren Luca Morgner und Anne Schindler, die jeweils mit einer beeindruckenden Gesamtnote von 1,17 abschlossen, gefolgt von Vivian Helfritsch mit einer 1,36 und Joshua Novak, der die Realschule mit einer 1,58 verlässt.

Autor

Sorina Grosser
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussklassen Absolventinnen und Absolventen Ausbildungszeiten Elternbeirat Johann-Georg-August-Wirth-Realschule Lehrerinnen und Lehrer Realschulen Schuljahre Schulleitungen Schulrektoren Schülerinnen und Schüler
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die klassen- und schulbesten Absolventen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Justin Kuhn, Chris Bodenschatz, Susanne Dötsch, Janina Hahn, Schulleiterin Ulrike Reichert und stellvertretender Schulleiter Jochen Pullner. Julia Deeg, ebenfalls eine der Schulbesten, fehlt auf dem Bild. Foto: Dorschner

20.07.2019

Wirtschaftsschule: Ende und Anfang eines Weges

Freude, Stolz, Dankbarkeit und ein bisschen Wehmut bestimmen die Feier zur Verabschiedung der 52 Absolventen der Hofer Wirtschaftsschule. » mehr

Das letzte Mal als Schüler der Hofecker Mittelschule standen die Absolventen auf der Bühne der Göstrahalle in Köditz.

25.07.2019

Das letzte Zeugnis

Die Hofecker Mittelschule sagt Ade zu ihren Absolventen. Für die Besten gab es Gutscheine und für alle den Glückwunsch, sich tapfer durch die Jahre gekämpft zu haben. » mehr

Anziehungspunkt mit Lerneffekt: die Physikshow der Klasse 9 Pe zum Sehen und Verstehen. Foto: Dorschner

Aktualisiert am 22.07.2019

Feiern, Spaß haben und schlauer werden

Freunde treffen, Wissenschaft zum Anfassen, Spiel, Spaß und leckeres Essen. Das Sommerfest des Schiller-Gymnasiums hat viel geboten. » mehr

Große Bühne für einen ganz Großen der Bildungsregion: Mit Orchester, vielen Dankesworten und jeder Menge Applaus ist am Donnerstag "Schiller"-Direktor Rainer Schmidt in der Jahnturnhalle in den Ruhestand verabschiedet worden. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de.	Fotos: Uwe von Dorn

25.07.2019

Rainer Schmidts Tanz in den Ruhestand

Mit großem Programm und viel Gefühl verabschiedet das Schiller-Gymnasium seinen Direktor. Er selbst versucht in seiner Abschiedsrede, eher von sich abzulenken. » mehr

Die Schülerinnen Marie Batz und Anna-Lena Schuster stellen Projekte ihres Gymnasiums zu der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" vor.

25.07.2019

Das "Reinhart" feiert in den Sommer

An dem Hofer Gymnasium gab es Süßes, fliegende Wasserraketen und Gruseliges. Eine Gruppe erinnerte an Sophie Scholl. » mehr

Zehn Absolventen der Freien Montessori-Volksschule Berg haben das IHK-Diplom "Übungsfirma Büromanagement (IHK)" in der Tasche. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) der Leiterin des Referates Prüfungswesen und Weiterbildung der IHK in Bayreuth, Alexandra Prüfer, Schulleiter Stephan Ludl, Lehrkraft Malika Winterling und dem Leiter Berufsausbildung der Rehau AG, Michael von Hertell; rechts im Bild vom Schulvorstand Iris Schaller-Turowski. Foto: Hüttner

15.07.2019

Schüler erhalten IHK-Zertifikat

An der Montessorischule Berg haben zehn Absolventen an der Übungs- firma einen besonderen Abschluss gemacht. Das Konzept ist in Deutschland einzigartig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auftakt für den Hofer Landbus Rehau

Startschuss für den Hofer Landbus | 17.09.2019 Rehau
» 10 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Sorina Grosser

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
00:00 Uhr



^