Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Hof

Polizei nimmt mutmaßlichen Serien-Einbrecher fest

Ein aufmerksamer Bewohner in Joditz leistet der Polizei wichtige Hilfe. Der geschnappte 19-Jährige könnte Komplizen gehabt haben und für noch mehr Taten verantwortlich sein.



Hubschrauber der Polizei   Foto: Polizei

Köditz - Die Polizei hat in Köditz einen 19-jährigen Einbrecher festgenommen. Ein Anwohner hatte Sonntagabend im Köditzer Ortsteil Joditz laute Geräusche von einer Baustelle gehört und die Polizei informiert. Der junge Mann sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Dies teilen das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Hof mit.

Kurz nach 22 Uhr schilderte der Bewohner per Notruf, dass er verdächtige Geräusche von einer nahe gelegenen Baustelle gehört habe und kurz darauf einen weißen Kastenwagen wegfahren sah. Die eingetroffenen Polizisten stellten tatsächlich Hebelspuren am Container fest.

Wenig später fanden die Beamten der Polizei das geparkte Fluchtfahrzeug, aus dem die Täter geflüchtet waren. Im Zuge der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, nahmen Beamte der Verkehrspolizei Hof schließlich einen 19-jährigen Mann aus Tschechien vorläufig fest.

Trotz massiver Versuche, war es den Tätern nicht gelungen, in einen der Container einzudringen. Daher gab es auch keine Beute. Der zur Flucht verwendete weiße Kastenwagen hatte keine Zulassung, und es waren gestohlene Kennzeichen angebracht. Beamte der Kriminalpolizei Hof gehen laut Pressemitteilung davon aus, dass es bei diesem Fall einen Zusammenhang mit zurückliegenden Containeraufbrüchen gibt und wollen nun Erkenntnisse über mögliche Mittäter gewinnen. Konkret will die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung noch nicht werden. Allein die Tatsache, dass der nun gefasste junge Mann direkt in Untersuchungshaft musste, zeige, wie der Fall einzuordnen sei, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums.

Anfang Juni stahlen Unbekannte auf einer Baustelle an der Hofer Ernst-Reuter-Straße Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Um an das Diebesgut zu gelangen, parkten die Täter sogar einen Bagger um, der vor den Türen der Lagerstätte stand. Anschließend brachen sie die Schlösser auf und entwendeten Sägen, Schleifer, Bohrmaschinen und andere Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Zu einer erneuten Straftat kam es dort im August. Diebe entwendeten einen Kompressoranhänger mit Generator und diversen Zubehörteilen im Wert von 26 000 Euro. Auch hier meldete sich ein Zeuge, dem der Opel Astra mit tschechischem Kennzeichen und einem Anhänger mit Nürnberger Zulassung seltsam vorkam. Der Wagen fuhr damals über die Oelsnitzer Straße in Hof in Richtung Jägersruh.

Auch eine Tat in Gattendorf könnte auf das Konto des nun gefassten mutmaßlichen Täters oder seines Komplizen gehen. Ein Mitarbeiter einer KfZ-Werkstatt entdeckte dort an einem Augustmorgen einen aufgebrochenen Container, in dem mehrere Sätze Sportwagenreifen im Wert von mehreren Tausend Euro lagerten. SöGö

—————

Die Polizei bittet Zeugen, die am Sonntag zwischen 22 Uhr und 0 Uhr in Joditz verdächtige Personen gesehen haben, sich unter 09281/704-0 zu melden.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2019
16:15 Uhr

Aktualisiert am:
05. 09. 2019
19:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittler Fahndungen Festnahmen Oberfranken Polizei Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einzelnes Polizei-Blaulicht

20.09.2019

Hof: Polizisten erwischen Auto-Knacker auf frischer Tat

Die Polizei ertappt einen Mann dabei, wie er in der Hofer Hans-Böckler-Straße ein Auto aufbrechen will. Der Mann flüchtet zunächst. » mehr

Polizeieinsatz am Hofer McDonald's

Aktualisiert am 15.10.2019

Streit um Parkplatz: Schuss vor Hofer Schnellrestaurant

Am Dienstagabend hat es vor einem Hofer Fastfood-Lokal einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Ein Mann hat mit einer Schreckschusspistole geschossen. Eine Person erlitt dabei leichte Verletzungen. » mehr

Die Polizei ermittelt an der Tankstelle in der Hofer Fabrikzeile.	Foto: news5/Fricke

Aktualisiert am 07.05.2019

Hof: 17-Jähriger überfällt Tankstelle

Schnell konnte die Polizei einen Überfall auf eine Hofer Tankstelle klären. Ein 17-Jähriger hat mit einer Softair-Waffe einen Mitarbeiter bedroht. Unterstützung hatte er von seinem 14-jährigen Freund. » mehr

Paket mit unbekannter Substanz gefunden

Aktualisiert am 04.09.2019

Unbekannte Substanz löst Großeinsatz aus

Alarm im Hofer Bahnhofsviertel: Eine unbekannte Substanz ruft 50 Rettungskräfte auf den Plan. Der Inhalt wird nun am Flughafen in München untersucht. » mehr

"Polizisten sind keine Marionetten, auch wir empfinden Mitgefühl"

12.08.2019

"Polizisten sind keine Marionetten, auch wir empfinden Mitgefühl"

Gestapo-Methoden? Unmenschlichkeit? Übertriebene Härte? Polizisten, die an Abschiebungen beteiligt sind, werden oft scharf angegriffen. Vor allem pauschale Schelte trifft sie sehr - viel ändern aber wollen sie nicht. » mehr

Vermisster Schwimmer: Einsatz am Untreusee

27.06.2019

Wenn ein Schwimmer verschwindet

Die Meldung, dass ein Mann seit anderthalb Stunden am Untreusee vermisst wird, löste am Mittwochabend einen Großeinsatz aus. Eine ganz normale Vorgehensweise, erklären die Einsatzkräfte am Tag danach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Traktor-Demo Bindlach

Traktor-Demo rollt nach Bayreuth | 22.10.2019 Bindlach
» 30 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2019
16:15 Uhr

Aktualisiert am:
05. 09. 2019
19:31 Uhr



^