Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Hof

Schwarzenbach an der Saale: Bahnübergang bringt Vorteile für Fußgänger

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Bahnübergangs in Förbau sind in vollem Gange. Wie die Stadt Schwarzenbach mitteilt, erhält der Übergang auf beiden Fahrbahnseiten einen eigenen geschützten Fußgängerweg.



Schwarzenbach an der Saale - Dadurch sei in Zukunft eine deutliche Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger gewährleistet.

Die Fußgängerwege erhalten jeweils eigene Schranken. Als bedauerlich bezeichnet Bürgermeister Hans-Peter Baumann jedoch die Situation, dass im Zuge der Baumaßnahmen nicht auch gleich der Bahnsteig erneuert wird. Obwohl die Stadt diese Maßnahme bei der Bahn eingefordert habe, sei es der entsprechenden Abteilung der Bahn nicht möglich gewesen, Planung und Finanzierung rechtzeitig in die Wege zu leiten. Und so geht es weiter:

Kommenden Montag wird die Sicherungstechnik des Bahnübergangs außer Betrieb genommen und durch eine temporäre Sicherung ersetzt.

Vom 12. September, 22.30 Uhr, bis 14. September, 5 Uhr, wird der Bahnübergang vollständig gesperrt. Für Autofahrer gibt es ab da bis zum 2. Oktober eine Umleitung; für Bahnkunden Ersatzverkehr. Für Fuß- und Radfahrer gibt es einen provisorischen Übergang.

Die Schulbushaltestelle Förbau- Süd wird vom 14. September bis 2. Oktober nicht angefahren. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2020
18:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Bauarbeiten Baumaßnahmen Fußgänger Förbau Hans-Peter Baumann Radfahrer Städte
Schwarzenbach an der Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Regionalbahn der Deutschen Bahn

10.09.2020

Hof/Bad Steben/Schwarzenbach an der Saale: Bahn muss Bauarbeiten verschieben

Den gesamten September über müssen sich Bahnfahrer über einige baustellenbedingte Einschränkungen im Zugverkehr einstellen. » mehr

Die Stegmühle bleibt jetzt doch teilweise stehen: Der eigentliche Mühlenteil, hier ganz links, bleibt erhalten. Nur der marode Gebäudeteil mit dem eingestürzten Dach muss für den Hochwasserschutz abgerissen werden. Archiv-Foto: aho

28.10.2020

Teil der Stegmühle soll erhalten bleiben

Nach vielen Beschlüssen ist nun die endgültige Entscheidung gefallen: Das vordere Mühlengebäude bleibt nun doch stehen. Etliche Stadträte fühlen sich von der Regierung unter Druck gesetzt. » mehr

Das Kalthaus der Stegmühle in Schwarzenbach an der Saale wird wohl stehen bleiben, sollte sich der Stadtrat am kommenden Dienstag nicht überraschend für eine völlig neue Richtung entscheiden. Archiv-Foto: Andrea Hofmann

22.10.2020

Bürger stemmen sich gegen kompletten Abriss

Kommende Woche fällt die endgültige Entscheidung um die Stegmühle in Schwarzenbach. In der Abstimmung geben die Bürger ein eindeutiges Votum ab. » mehr

Immerhin dürfen sich Radler an der Ernst-Reuter-Straße den Weg mit Fußgängern teilen. Foto: Uwe von Dorn

22.07.2020

Hof will Schlusslicht abgeben

Die Stadt soll attraktiver für Radfahrer werden - das ist das erklärte Ziel der Oberbürgermeisterin. Doch offenbar droht ein neuer Negativ-Titel. » mehr

Abriss oder zumindest der teilweise Erhalt der alten Stegmühle? Die Abstimmung darüber in der Schwarzenbacher Bevölkerung ist am Samstag angelaufen - noch bis Mittwoch kann man teilnehmen und zudem eigene Vorschläge zur Zukunft des Mühlen-Areals einbringen. Foto: Uwe von Dorn

19.10.2020

Stegmühle: Bürger planen mit

In Schwarzenbach an der Saale läuft die Frist zur Abstimmung. Am Samstag gab es Informationsveranstaltungen, um die Lage nochmals darzustellen. » mehr

Kurz vor der Corona-Krise hat der TuS Förbau noch seine Hauptversammlung abgehalten. Die aktuelle Vereinsführung besteht aus (von links) Spielleiter Tobias Tröger, Kassier Andreas Schneider, Vorsitzender Carsten Schübel, Jugendleiter Markus Bauer, Beisitzer Markus Schindler, zweiter Jugendleiter Nico Kuske, Schriftführer Nicolai Hauptmann, dritter Vorsitzender Dominic Münchberger, Beisitzer Bernd Bendmann und Jonas Merz, Kassier und Medienreferent Klaus Kapp, Beisitzerin Nicole Krollikowsky sowie zweiter Vorsitzender Stefan Dill. Es fehlt Beisitzer Michael Hauer.

09.06.2020

Schübel ist TuS-Chef in Förbau

Schwarzenbach an der Saale - Die TuS Förbau hat sich neu aufgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlotsprengung in Naila

Schlotsprengung in Naila | 30.10.2020 Naila
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig Selb

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig | 30.10.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2020
18:50 Uhr



^