Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Hof

Schwere Fahrradstürze am Wochenende - auch Rettungshubschrauber muss landen

Am Wochenende haben sich mehrere Fahrradfahrer bei Stürzen verletzt - teils schwer. Ein Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. In anderen Fällen war Alkohol im Spiel.



Hof/Berg - Mehrere Fahrradunfälle haben sich am Wochenende in der Region ereignet. Zu dem schwersten Sturz kam es am Samstagabend zwischen Berg und Rothleiten. Ein 59-jähriger Mann zog sich dabei laut Polizeibericht schwere Verletzungen am Kopf zu, obwohl er einen Helm trug. Mit dem Rettungshubschrauber musste er in eine Klinik geflogen werden. Der Mann war mit seiner Lebensgefährtin unterwegs gewesen und während der Fahrt nach rechts in Bankett gekommen und gestürzt. 

Ein gebrochenes Schlüsselbein sowie mehrere Schürfwunden trägt ein 21-jähriger Hofer von seinem Fahrradsturz am Samstagabend an der Leimitzer Straße in Hof davon. An der Unfallstelle zeigte sich der junge Mann extrem desorientiert und verwirrt, heißt es im Polizeibericht. Ein Alkoltest ergab einen Wert von 0,28 Promille. Nachdem der Radfahrer angab zudem Schmerzmittel aus dem Bereich der Opiate eingenommen zu haben, wird er sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge anderer berauschender Mittel stellen müssen. 

Ebenfalls unter dem Einfluss - und zwar deutlich mehr - stand ein 28-jähriger Hofer, als er sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Hof auf sein E-Bike schwang. Er fuhr die Ernst-Reuter-Straße, von der Freiheitshalle kommend, in Fahrtrichtung Berliner Platz entlang, als er im Baustellenbereich die Kontrolle über sein Rad verlor und zu Fall kam. Dabei zog er sich diverse Schürfwunden und eine Kopfplatzwunde zu. Die eintreffenden Beamten wurden schnell auf die Ursache für den Kontrollverlust aufmerksam. So ergab ein Alkoholtest bei dem Mann einen Wert von 1,32 Promille. Auch er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
10:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Medikamenteneinnahme Opiate Schmerzmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einst Lebensinhalt, jetzt eine Mühsal, die lohnt: Franz Hopp bleibt beim Sport. Foto: hawe

07.06.2019

Aufgegeben wird am Schluss

Das Leben von Franz Hopp läuft auf krummen Bahnen. Eine Konstante ist der Sport. Nur der habe ihn vor dem Tod bewahrt, den er aber nicht fürchtet. » mehr

Chronische, starke Schmerzen im Unterbauch sind die ständigen Begleiter für viele Frauen, die an Endometriose leiden. Foto: dpa

24.09.2018

Das unsichtbare Leid

Die Endometriose ist kaum bekannt. Dabei leiden mehr als zehn Prozent der Frauen daran. Eine Selbsthilfegruppe und ein Aktionstag wollen nun Bewusstsein schaffen. » mehr

Ab heute finden wieder jeden Freitag die Treffen der Hofer Stillgruppe statt. Leiterin Karin Sell betont, dass jeder willkommen ist, egal ob er stillt oder Fläschchen gibt. Symbolbild: Adobe Stock; Foto: cs

06.09.2018

"Durchs Stillen hat das Kind einen Joker"

Am Freitag beginnen wieder die Treffen der Stillgruppe Hof, der einzigen im Landkreis. Seit 23 Jahren lädt Karin Sell zu sich ins Wohnzimmer ein und berät Mütter am Telefon. » mehr

Apothekertag

30.11.2017

Festnahme in der Apotheke

Ein drogensüchtiger 33-Jähriger gesteht vor dem Landgericht Hof eine Einbruchserie. Er leidet unter Schizophrenie. » mehr

Zähne

05.03.2010

Mit Zahnweh auf den Morgen warten

Hof/Döhlau - Wer nachts von heftigen Zahnschmerzen gepeinigt ist, kann in Stadt und Landkreis Hof nur auf die Wirksamkeit eines Beißholzes setzen, wenn er nicht einen Vorrat an wirksamen Schmerzmitteln hat. Denn zahnärzt... » mehr

fpha_rai_ampullen_080409

08.04.2009

Hofer Kripo sucht Medikamenten-Dieb

Hof - Im Hofer Klinikum fehlen einige wenige Ampullen starkes Betäubungsmittel. Eine Tatsache, die sofort alle Beteiligten wachsam werden lässt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Spinnalto Mainleus

Spinnalto Mainleus | 21.07.2019 Mainleus
» 77 Bilder ansehen

Wiesenfest Stammbach

Wiesenfest Stammbach - Samstag |
» 75 Bilder ansehen

Cube-Triathlon

Cube-Triathlon | 21.07.2019
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
10:13 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".