Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

Wie Schlaf beim Lernen hilft

Bei einer Vorlesung am Sana-Klinikum haben sich Kinder spielerisch mit dem Thema beschäftigt. 2020 soll die Kinder-Uni fortgesetzt werden.



Die Schlafapnoe-Masken sehen seltsam aus, sind aber lebenswichtig für Patienten, die beim Schlafen nicht nur schnarchen, sondern auch gefährliche Atemaussetzer haben. Foto: Langer
Die Schlafapnoe-Masken sehen seltsam aus, sind aber lebenswichtig für Patienten, die beim Schlafen nicht nur schnarchen, sondern auch gefährliche Atemaussetzer haben. Foto: Langer  

Hof - "Das kann ich doch längst im Schlaf", sagt so manches Kind leicht genervt, um einer erneuten Vokabel-Abfrage durch die Eltern zu entgehen. Dass der Schlaf für erfolgreiches Lernen tatsächlich sehr wichtig ist, erfuhren die Besucher bei der jüngsten Kinder-Uni-Vorlesung am Sana-Klinikum Hof. "Warum schlafe ich nachts?" lautete das Motto dieser vorerst letzten Lesung in diesem Jahr. Das Gemeinschaftsprojekt von Sana-Klinikum Hof und Frankenpost vermittelt Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren spielerisch und unterhaltsam Wissen über den menschlichen Körper und soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden.

Tipps für Kinder-Uni

Die Vorlesungen der Kinder-Uni, zu der Frankenpost und Sana-Klinikum gemeinsam einluden, fanden großen Anklang. Spielerisch, unterhaltsam und praxisnah ging es um verschiedenste Themen rund um den menschlichen Körper. Im kommenden Jahr soll es weitergehen - und die jungen Gäste dürfen selbst mitentscheiden, welche Themen sie als nächstes erforschen wollen. Vorschläge, Fragen und Wünsche für die Kinder-Uni Medizin 2020 können per E-Mail an anja.teschner@frankenpost.de gesendet werden.


Professor Dr. Dr. Anil-Martin Sinha, Chefarzt der Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie und internistischen Intensivmedizin, trug zusammen mit den jungen Zuhörern verschiedenste Daten und Fakten rund um das Thema Schlaf zusammen. So manche Erkenntnis taugte zum Staunen oder Schmunzeln: So hat beispielsweise ein 80-Jähriger rund 30 Jahre seines Lebens verschlafen. Wunden heilen schneller, wenn ein Mensch ordentlich schläft. Und sogar Fische schlafen - allerdings mit offenen Augen, weil sie keine Augenlider haben. Für etwas weniger Begeisterung sorgte ein Teil der Tipps zum Thema Schlafhygiene, denn: Ein Fernseher im Schlafzimmer oder die Nutzung von Smartphone, Computer und Tablet vor dem Schlafengehen wirken sich negativ auf die Schlafqualität aus. Alternativen waren schnell gefunden. Die jungen Studenten brachten selbst Ideen zum Punkt "mit positiven Gedanken einschlafen" ein: Man könne schließlich auch ein gutes Buch lesen.

Wie immer folgte auf den kurzen Vortrag der praktische Teil. Bei einem Schlaf-Quiz konnten die Zuhörer ihr erworbenes Wissen überprüfen. Und weil Träume laut Sinha für den Menschen wichtig sind, gab es am Ende für die Kinder noch einen Film übers Träumen zu sehen, denn beim Schlafen verinnerlicht das Gehirn Gelerntes und sortiert Unwichtiges aus.

Autor

Sandra Langer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2019
18:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chefärzte Computer Internisten Kardiologie Nephrologie Pneumologie Professoren Sana Klinikum Hof GmbH Studentinnen und Studenten Tablet PC Vorlesungen
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

09.11.2019

Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

Davon handelt ein Vortrag, zu dem die Frankenpost und das Sana-Klinikum einladen. Ein Chefarzt erklärt, wer besonders gefährdet ist. » mehr

Hergen von Varel

09.11.2018

Vorkehrungen für den Ernstfall

Am Montag lädt die Frankenpost zu einem Infoabend zum Thema Patienverfügung ein. Dazu kommen fachkundige Referenten ins Central-Kino. » mehr

3 Fragen an

17.02.2019

"Handys sind vor dem Schlafengehen tabu"

Die Frankenpost lädt für Sonntag, 10. März, zum Aktionstag "Tintenklecks" rund um Einschulung und Grundschule in den Festsaal der Hofer Freiheitshalle ein. Partner von "Tintenklecks" ist unter anderem das Sana-Klinikum H... » mehr

Prof.Dr. Sinha

03.11.2018

Ein Leiden, viele mögliche Behandlungen

Frankenpost und Sana-Klinikum klären am Mittwoch über ein viel verbreitetes Leiden auf: Herzrhythmus-Störungen können jeden treffen. » mehr

Das indische Quartett: Die Männer-WG liebt Hof und die Hochschule.	Foto: Langer

15.11.2019

Zu Besuch bei den Indern

Die Hochschule Hof ist bei Indern beliebt. Warum? Vier junge Männer erzählen: von deutscher Wertarbeit, Kochabenden und der Hofer Polizei. » mehr

Die Studenten machen Ferien, an der Hochschule Hof geht es zurzeit augenscheinlich ruhig zu - doch hinter den Kulissen haben die Mitarbeiter viel zu tun. Fotos: Schmidt

26.08.2019

Viel Arbeit - auch ohne Studenten

An der Hochschule Hof sind Semesterferien. Doch in den Büros und bei der Gebäudewartung herrscht Hochbetrieb. So läuft der Studentenservice durchgehend weiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsbasteln mit dem AZV Hof 2019 Helmbrechts

Weihnachtsbasteln mit dem AZV 2019 |
» 18 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

EC Peiting - Selber Wölfe

EC Peiting - Selber Wölfe | 08.12.2019 Peiting
» 36 Bilder ansehen

Autor

Sandra Langer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2019
18:38 Uhr



^