Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Kulmbach

Eine Truppe mit viel Erfahrung

Die Wartenfelser Wehr kann auf ihre treuen Mitglieder bauen. Das zeigte sich bei der Hauptversammlung. Auch die Jugend zeigt Einsatzwillen.



Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied würdigte die Freiwillige Feuerwehr Wartenfels die außerordentlichen Verdienste und die langjährige engagierte Mitgliedschaft von sechs Männern. Unser Bild zeigt (von links) Reinhold Beetz, zweiten Vorsitzenden Felix Kremer, Raymund Will, Reinhard Bauerfeind, stellvertretenden Bürgermeister Christian Ruppert, Kommandant Daniel Geyer, Ludwig Melzer, Eduard Gareis, Vorsitzenden Frank Kremer, Kreisbrandmeister Alexander Reinsch und Kreisbrandinspektor Horst Tempel.	Fotos: Klaus-Peter Wulf
Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied würdigte die Freiwillige Feuerwehr Wartenfels die außerordentlichen Verdienste und die langjährige engagierte Mitgliedschaft von sechs Männern. Unser Bild zeigt (von links) Reinhold Beetz, zweiten Vorsitzenden Felix Kremer, Raymund Will, Reinhard Bauerfeind, stellvertretenden Bürgermeister Christian Ruppert, Kommandant Daniel Geyer, Ludwig Melzer, Eduard Gareis, Vorsitzenden Frank Kremer, Kreisbrandmeister Alexander Reinsch und Kreisbrandinspektor Horst Tempel. Fotos: Klaus-Peter Wulf   » zu den Bildern

Wartenfels - Die Freiwillige Feuerwehr Wartenfels hat sechs neue Ehrenmitglieder, auf die sie auch weiterhin zählen kann. Dies sind Reinhard Bauerfeind, Eduard Gareis, Günther Sayferth, Horst-Günther Tempel, Gerhard Vogler und Hans Witzgall. Weiteren sechs Männern dankte der Feuerwehrverein bei der Hauptversammlung für ihre langjährige Mitgliedschaft. Sage und schreibe 70 Jahre ist Paul Michel seiner Wehr treu verbunden. 65 Jahre gehört Ludwig Melzer dazu und 50 Jahre Reinhold Beetz. Auf 25 Jahre bringen es Matthias Graß, Michael Utz und Raymund Will.

Kreisbrandinspektor Horst Tempel zeichnete zudem Hans Utz mit dem Kreis-Feuerwehrehrenabzeichen in Silber aus. Der langjährige aktive Maschinist leistete seit dem 1. Januar 1982 aktiven Dienst bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden am 19. Oktober 2019. "Hans Utz unterstützte durch sein unermüdliches Engagement die Feuerwehr Wartenfels immens", betonte Horst Tempel.

Vorsitzender Frank Kremer bezifferte die Gesamtmitgliederzahl der Wehr auf 184 Personen. Davon dienen 38 Frauen und Männer aktiv, und die Jugendfeuerwehr zählt elf Mädchen und Jungen. 135 Personen sind passives Mitglied. Dazu kommen 28 Ehrenmitglieder. In seinem Jahresbericht hob Kremer den Feuerwehrfasching im voll besetzten ATS-Sportheim. Gut angenommen wurden seinen Worten zufolge die Vatertagswanderung und die Beachparty, ebenso der Tag der offenen Tür und der Weihnachtsmarkt. Ein Anziehungsmagnet war zudem die wieder von Gustav Tempel gestaltete Krippenausstellung im Feuerwehrhaus. Dank zahlreicher Spenden habe die Wehr einen Defibrillator am Feuerwehrgerätehaus installieren können. In Zusammenarbeit mit dem Frankenwaldverein wurden der Spielplatz hergerichtet und die Grünanlagen auf Vordermann gebracht.

Frank Kremer bedanke sich bei den beiden Kommandanten Daniel Geyer und Christian Ziegler, der Jugendbetreuerin Ramona Geyer sowie bei den Gerätewarten Jürgen Kremer und Pascal Klier für ihre geleistete Arbeit. Beteiligt war die Wartenfelser Wehr beim Großeinsatz in Römersreuth. Kremer bedankte sich auch bei der Jugendfeuerwehr sowie den Aktiven der Wehr für ihr Engagement und für den gezeigten Einsatzwillen im abgelaufenen Jahr.

Durch die Aufnahme von Lars Kremer (Wartenfels) und Vincent Wasner (Altenreuth) konnte sich die Jugendfeuerwehr auf elf Mitglieder verstärken. Alina Hildner nahm als Einzelteilnehmerin am Kreisjugendleistungsmarsch in Trebgast teil und verstärkte das Team der Freiwilligen Feuerwehr Schlockenau.

Kreisbrandinspektor Horst Tempel stellte in seinem Grußwort die Einführung der digitalen Alarmierung noch für 2020 in Aussicht sowie ein neues Portal für Aus- und Weiterbildungen im Feuerwehrwesen des Landkreises Kulmbach vor. Nicht unerwähnt ließ er den Erwachsenen-Leistungsmarsch in Coburg sowie den Kreisfeuerwehrtag in Zaubach. Er hob zudem die hohen Investitionen des Landkreises Kulmbach in neue Fahrzeuge für die kommenden Jahre hervor.

Der stellvertretende Pressecker Bürgermeister Christian Ruppert zeigte sich erfreut über das aktive Vereinsleben in Wartenfels. Er hob die Anschaffung des Defibrillators hervor, der ehrenamtlich durch die Feuerwehr getätigt wurde und dem Gemeinwohl diene.

Autor
Klaus-Peter Wulf

Klaus-Peter Wulf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
18:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Feuerwehrvereine Freiwillige Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Wartenfels Geyen Horst Günther Jugendfeuerwehren Kreisbrandinspektoren Mitglieder Mädchen Senioren Truppen
Wartenfels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Vordergrund der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rugendorf stand die Auszeichnung von drei Kameraden für ihren jahrzehntelangen freiwilligen und ehrenamtlichen Feuerwehrdienst. Im Bild (von links) Vorsitzender Roland Schnaubelt, zweiter Vorsitzender Johannes Guldner, Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Kreisbrandmeister Yves Wächter, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, zweiter Kommandant Franz Schnaubelt, Bernhard Krauß, Helmut Wunder, Ralf Hayn, Pfarrerin Sigrun Wagner, dritte Bürgermeisterin Elisabeth Schmidt-Hofmann und Kommandant Benno Bauß. Foto: Klaus-Peter Wulf

20.01.2020

Seit Jahrzehnten im Einsatz für die Allgemeinheit

Die Rugendorfer Wehr kann auf die Erfahrung ihrer langjährigen Aktiven bauen. Und um den Nachwuchs bei den Einsatzkräfte ist es auch gut bestellt. » mehr

Geehrte und Offizielle der Feuerwehr Trebgast, von rechts: KBM Wolfgang Kunert, Bürgermeister Werner Diersch, 2. Vorsitzender Detlef Reinstein, Vorsitzende Kathrin Weigel, Roland Pittroff, Christian Diersch, KBI Friedrich Weinlein, Hans Lauterbach, Jugendwart Jochen Lauterbach.	Foto: Dieter Hübner

23.01.2020

Kathrin Weigel neue Vorsitzende

In einer der letzten Männerdomänen fassen immer mehr Frauen Fuß. Kathrin Weigel wurde von der Feuerwehr Trebgast zur neuen Vorsitzenden gewählt. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Kauerndorf. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Altbürgermeister und Ehrenvorsitzender Hans Nützel, Kreisbrandmeister Wolfgang Kunert, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Kommandant Andreas Hahn, Helmut Stindl, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Ehrenkommandant Helmut Hahn, Vorsitzenden Michael Ströhlein, zweiten Vorsitzenden Manuel Weith und stellvertretenden Kommandanten Klaus Hanisch. Foto: Werner Reißaus

04.11.2019

Stets da, wenn Not am Mann ist

Die Freiwillige Feuerwehr Kauerndorf kann sich auf ihre langjährigen Aktiven verlassen. Das Ehrenzeichen in Gold geht an den langjährigen Kassierer Helmut Stindl. » mehr

Ehrungen für jahrzehntelange Treue zur Ludwigschorgaster Feuerwehr wurden bei der Hauptversammlung im Gasthof Schicker vorgenommen. Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten zusammen mit (von links) stellvertretenden Vorsitzenden Ottmar Neff, Kreisbrandmeister Yves Wächter, stellvertretender Kommandantin Daniela Wagner, Vorsitzenden Alfred Schreiber (Achter von links) und Bürgermeisterin Doris-Leithner-Bisani (rechts). Seit sage und schreibe 75 Jahren hält Heinrich Kraus (Vierter von rechts) der Wehr die Treue. Foto: Werner Oetter

13.01.2020

Auch an Silvester im Dienst am Nächsten

Lebenslange Treue ist bei der Feuerwehr Ludwigschorgast nichts Außergewöhnliches. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Schicker deutlich. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Feuerwehr Leuchau. Das Bild zeigt von links: zweite Vorsitzende Martina Bauer, Schriftführer Robin Koch, Bürgermeister Ralf Hartnack, stellvertretenden Kommandant Steffen Krüger, Alexander Koch, Stadtrat Ingo Lehmann, Lutz Giesert, Stadtrat Lothar Seyfferth, Alfred Förster, Jugendwart Thorsten Zimmer, Vorsitzenden Rüdiger Vetter und Kommandant Thorsten Vetter.	Foto: Werner Reißaus

23.03.2020

Wehr will ein neues Gerätehaus bauen

Diesen Plan tat der Kommandant der Leuchauer Brandschützer kund. Zu fünf Einsätzen musste die Wehr im vergangenen Jahr ausrücken. » mehr

Diese Männer wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Feuerwehrverein geehrt. Rechts Vorsitzender Manuel Gumtow. Foto: Werner Reißaus

17.06.2019

Seit Jahrzehnten im Dienst der Wehr

Zu einem Ehrungsabend hatte die Freiwillige Feuerwehr Lanzendorf ihre langjährigen Mitglieder eingeladen. Ihnen wurde für ihre Treue gedankt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Feuer in der Ireks

Feuer in der Ireks | 31.03.2020 Kulmbach
» 8 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
Klaus-Peter Wulf

Klaus-Peter Wulf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
18:20 Uhr



^