Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Kellerwetter, Tiny House

Kulmbach

Fußballturnier an der Konsole

Beim E-Sport treten die talentiertesten Gamer am PC oder der Spielkonsole gegeneinander an. In Kulmbach rollt der virtuelle Ball nächste Woche über die Bildschirme.



Die Veranstalter, von links Tino Lerner, Sebastian Lorenz, Martin Banasiak und Marcus Hassa, spielen sich schon mal warm, bevor es am Dienstag nächster Woche in die Wettkämpfe geht. Foto: Timo Nachbar(dynamic commerce GmbH)
Die Veranstalter, von links Tino Lerner, Sebastian Lorenz, Martin Banasiak und Marcus Hassa, spielen sich schon mal warm, bevor es am Dienstag nächster Woche in die Wettkämpfe geht. Foto: Timo Nachbar(dynamic commerce GmbH)  

Kulmbach - Spätestens seit es an deutschen Hochschulen offizielle E-Sports-Uniteams gibt, hat das sogenannte "Zocken" am heimischen Computer sein Nerd-Image überwunden. Mittlerweile nennen sich die Gamer, also die Spieler an PC und Konsole, Athleten und treten in Wettkämpfen gegeneinander an - in eigens geschaffenen Leistungsklassen, deutschlandweit.

Die Kulmbacher Software-Firma "Dynamic Commerce" (DC) trägt diesem Spieldrang jetzt Rechnung und veranstaltet am Dienstag, 22 Januar, ihr erstes E-Sports-Turnier. In den Räumen des Unternehmens in der Von-Linde-Straße 11 in Kulmbach haben ab 18 Uhr Gaming-Begeisterte die Chance, sich im virtuellen Fußball-Game "FIFA" mit Gegnern aus Fleisch und Blut zu messen. Gespielt wird auf der Microsoft-Konsole Xbox. Obwohl die Startplätze bereits alle vergeben sind, lädt Kristina Barth von "Dynamic Commerce" alle Spiele-Fans herzlich zum Turnier in das Unternehmen ein: "Der Eintritt ist frei, und auch Zuschauer sind herzlich willkommen. Es besteht für manche eventuell die Chance, als Nachrücker doch noch an den Wettkämpfen teilzunehmen."

Mit der Idee, ein E-Sports-Turnier auf die Beine zu stellen, habe man in Kulmbach einen Nerv getroffen, sagt Barth. Nach wenigen Tagen seien alle Wettkampfplätze weg gewesen, und auch auf Facebook habe die Veranstaltung viel Beachtung gefunden: "Nachdem wir die Idee auf Facebook bekannt gegeben hatten, haben die User mehr als 200 Kommentare dazu abgegeben. Anscheinend ist das Interesse der Kulmbacher an E-Sports sehr groß", berichtet Kristina Barth. Am Dienstag nächster Woche treten die Gamer in Zweier-Teams gegeneinander an. Die Auslosung der Mannschaften in die Gruppen beginnt am Turniertag, gleich um 18 Uhr. Zuschauer und Athleten sind eingeladen, die DC-Firmenräume zu besichtigen, außerdem kümmert sich der Veranstalter um die Verpflegung. Spieler, die auf die Warteliste für das FIFA-Turnier möchten, können sich unter der Mailadresse kontakt@dc-solution.de bei den Veranstaltern melden. Dem Sieger des Turniers winkt eine Spielkonsole.

Autor

Henrik Vorbröker
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 01. 2019
17:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildschirme E-Sport FIFA Facebook Fußballturniere Konsolen Spielkonsolen
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sie konnten sich auf dem E-Sports-Turnier als Sieger durchsetzten: Niko (links) und Viktor aus Hof erhalten eine neue Konsole als Preis. Foto: Dynamic Commerce

23.01.2019

Stadion-Atmosphäre im Büro

Die Web-Firma Dynamic Commerce hat ihr erstes E-Sports-Turnier auf die Beine gestellt. Insgesamt 16 Gamer-Teams lud das Kulmbacher Unternehmen zum Konsole-Zocken ein. » mehr

Die Brüder Kilian (links) und Benedikt Deichsel sind in diesem Jahr erstmals die Hauptverantwortlichen des vom ATS Kulmbach veranstalteten Triathlons in Trebgast. Die beiden sind bekanntlich selbst erfolgreiche Triathleten.	Foto: privat

vor 13 Stunden

Trebgast-Triathlon startet neu durch

Die Brüder Benedikt und Kilian Deichsel organisieren gemeinsam das große Sportereignis am 30. Juni am Badesee. Sie haben die Aufgabe von Helmut Dorsch übernommen. » mehr

"Kein normaler Tag" heißt ein Theaterstück zum Thema Mobbing, das das Münchener Mutweltentheater in der vergangenen Woche für die Fünftklässler des CV-Gymnasiums aufgeführt hat. Im Anschluss daran beteiligten sich die Schüler sehr rege an der Diskussion mit den Theatermachern, der Schulpsychologin und den Medienscouts. Foto: CVG

15.02.2019

Wo Toleranz endet

Systematisches Mobbing ist an den Schulen im Kulmbacher Land selten ein Problem, aber häufig ein Thema. Mit Medienscouts und Kompetenz-training beugen sie vor. » mehr

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften im BBV, Burkhard Hartmann (links), bedankte sich beim neuen Bereichsleiter Forsten am Amt für Landwirtschaft in Kulmbach, Michael Schmidt, für die Vorstellung des Verbissgutachtens. Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.02.2019

Keine Trendwende in Sachen Wildschweinplage

Die Jäger im Landkreis haben die Abschusszahlen um ein Drittel gesteigert. Doch die Schäden, die das Schwarzwild anrichtet, sind nach wie vor hoch. » mehr

Die ersten von vielen Schilder stehen schon und weisen auf die Umleitungen hin, die bald eingerichtet werden. Fotos: Melitta Burger

08.02.2019

Gespanntes Warten auf den Montag

Die Stadt will so viele Wege wie möglich erhalten, wenn die Klostergasse gesperrt wird. Die Polizei ist skeptisch. Im Notfall wird spontan nachgebessert. Alles ist bereit. » mehr

Mutter Azadeh mit ihren Kindern Hossein und Parnian blicken in eine ungewisse Zukunft. Die Familie aus dem Iran ist zum Christentum gewechselt. Sollten sie abgeschoben werden, droht ihnen der Tod. Foto: Gabriele Fölsche

22.01.2019

Hossein findet Tausende Unterstützer

Eine junge Studentin aus Kulmbach startet eine Petition. Mit ihrer Hilfe soll für den jungen Mann aus dem Iran ein Bleiberecht erreicht werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Henrik Vorbröker

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 01. 2019
17:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".