Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Kulmbach

Garage mit Fahrzeugen ausgebrannt

Mehrere Fahrzeuge in einer Garage wurden am frühen Sonntagmorgen im Ortsteil Limmersdorf ein Raub der Flammen.



Ein Zeuge verständigte gegen 2 Uhr, die Feuerwehr, da eine Garage bei einem Anwesen in der Straße „Zum Röthlein“ in Flammen stand. Rasch waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Brandort. Dennoch konnten die Feuerwehreinsatzkräfte nicht verhindern, dass die Garage mit Photovoltaikanlage, in der unter anderem drei Motorräder und ein Auto standen, komplett niederbrannte. Auch zwei neben der Garage geparkte Lastwagen wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf mindestens 60 000 Euro. Beamte des Kriminaldauerdienstes aus Bayreuth übernahmen die Ermittlungen zur derzeit noch unklaren Ursache des Brandes.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
17:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Garagen Limmersdorf Ortsteil Polizei Raub
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Warndreieck

19.02.2019

Unfall im Gegenverkehr: 25-Jähriger schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend auf der Ortsumgehung von Welschenkahl ereignet. » mehr

Rund eine Viertelmillion Euro richteten drei junge Brandstifter an einem Harvester an. Für diese Tat und eine ganze Reihe weiterer Brände müssen zwei von ihnen jetzt ins Gefängnis. Fotos: Archiv

30.12.2018

Das Jahr der Feuer

So viele Brände in einem Jahr: Brandstifter, aber auch die anhaltende Hitze und Trockenheit hielten die Feuerwehren in Atem. Der angerichtete Schaden geht in die Millionen. » mehr

"Blaulichtgewitter" im Pörbitscher Weg in Kulmbach. In einem der dort gelegenen Wohnkomplexe für Senioren ist eine 53-jährige Rollstuhlfahrerin am frühen Sonntagmorgen bei einem Brand in ihrem Schlafzimmer ums Leben gekommen. Ein Mitarbeiter eines ambulanten Pflegedienstes hatte das Feur entdeckt.

30.01.2019

53-Jährige tot: Heizgerät löst Feuer aus

Nach dem tragischen Tod einer 53-jährigen Frau im Rollstuhl ist die Brandursache nun gefunden. » mehr

Zahlreiche Feuerwehrleute waren bei dem Brand im Pörbitscher Weg im Einsatz. Eine 53-jährige Frau war dabei ums Leben gekommen. Foto: Feuerwehr

28.01.2019

Brandursache bleibt vorerst ungeklärt

Die Brandermittler der Kripo untersuchen noch, wie es zu dem Feuer mit tödlichen Folgen für eine Rollstuhlfahrerin kommen konnte. Ein technischer Defekt ist wahrscheinlich. » mehr

25.01.2019

Neudrossenfeld: Straßenwalze brennt ab

Zirka 15.000 Euro Sachschaden sind beim Brand einer Straßenwalze auf einem Firmengelände in Neudrossenfeld entstanden. » mehr

Die Planer haben für ihr Bauprojekt in der Blaich vier Geschosse in Terrassenbauweise vorgesehen. Visualisierung: wohnenamkirchberg.de

28.09.2018

Vom Kindergarten zum Luxus-Wohnhaus

In der Blaich entstehen 15 moderne und altersgerechte Wohnungen. Die Investoren setzen auf die Lage und die Historie des Gebäudes am Kirchberg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selb: Auto prallt gegen Baum Selb

Unfall Selb | 22.03.2019 Selb
» 6 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 4: Selber Wölfe - Hannover Indians 4:1 Selb

Wölfe im Viertelfinale | 22.03.2019 Selb
» 58 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
17:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".