Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Kulmbach

Gesamte Wochenendeinnahmen gestohlen

Einem Gastwirt wird am Montagabend in einem Kulmbacher Verbrauchermakt der Geldbeutel mit einem Geldbetrag im niedrigen vierstelligen Bereich entwendet.



Kurz vor Ladenschluss am Montagabend ist einem Gastwirt in einem Kulmbacher Verbrauchermarkt in der Albert-Ruckdeschel-Straße der Geldbeutel mit seinen gesamten Wochenendeinnahmen gestohlen worden. Dies teilte die Polizeiinspektion Kulmbach am Dienstagnachmittag mit. Demnach habe der Kulmbacher Gastwirt die Geldtasche in seinen Einkaufswagen gelegt, und erst beim Bezahlen an der Kasse bemerkt, dass das Portmonnaie mit einem Geldbetrag im niedrigen vierstelligen Bereicht fehlte.

Bei der Geldtasche handelt es sich um eine schwarze Weichledertasche im DIN-A-5-Format. Sie trägt den Aufdruck "Sparkasse" und hat einen goldenen Reißverschluss. Die Polizei Kulmbach nimmt unter folgender Telefonnummer Hinweise entgegen: 092211/6090.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
15:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebstahl Gastwirte Geldbeträge Polizei Polizeiinspektion Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einbruch Symbolfoto Einbruch Symbolfoto

24.01.2018

Einbruch in ein Hotel

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch steigen Einbrecher in ein Kulmbacher Hotel ein. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Feuerwerkskörper

03.01.2018

Kulmbach: Böller sprengt Windschutzscheibe

Ein Unbekannter hat in Kulmbach einen Böller auf ein Auto geworfen. Durch die Sprengkraft wurde die Windschutzscheibe zerstört. » mehr

Falschparker nehmen in Kulmbach die Gehsteige am Kressenstein und am Holzmarkt mit Vorliebe in Beschlag. Fotos: Stefan Linß

20.12.2017

Die Innenstadt ein Paradies für Falschparker

Kurz vor Weihnachten nimmt der Verkehr in der Innenstadt groteske Züge an. Hemmungslos parken Autofahrer auf allen freien Flächen, am liebsten auf dem Gehsteig. » mehr

In der Nähe des Kulmbacher Bahnhofs lässt die Stadt den Spielplatz mit Kameras überwachen. Foto: Stefan Linß

12.12.2017

Stille Beobachter schauen zu

Wenn Straftaten passieren, wird der Ruf nach mehr Videoüberwachung laut. In Kulmbach filmen bereits zahlreiche Kameras den öffentlichen und den privaten Raum. » mehr

Hinter der Verpackung von Paketen verbirgt sich oft sehr wertvolle Ware. Auf die hatte es ein Trio abgesehen, das bei einem Postzustelldienst im Landkreis Kulmbach mehrfach lange Finger hatte.

04.12.2017

Smartphones als Hehlerware

Ein diebisches Trio ist der Polizei ins Netz gegangen. Ein Kulmbacher Postzusteller hat Pakete unterschlagen. Zwei seiner Freunde haben die teure Elektronik verkauft. » mehr

Auf der verschneiten Ortsverbindungsstraße zwischen der Bundesstraße 85 und Oberdornlach war ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug von der Straße abgekommen und eine Böschung hintergestürzt.

04.12.2017

Totales Chaos auf den Straßen

Der erste Schnee dieses Winters löst eine ganze Serie von Unfällen aus. Eine junge Frau kommt ums Leben, zwei Menschen werden schwer, zwölf leicht verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rocker-Prozess Hof

Rocker-Prozess in Hof | 19.02.2018 Hof
» 6 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
15:23 Uhr



^