Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Kulmbach

Lesen kennt keine Grenzen - auch nicht in Corona-Zeiten

Beim Vorlesetag in der Grundschule geht es um Reisen in andere Länder. An Plakatwänden werden Bilder der Schüler gezeigt.



Vom "Angriff der Wolkendrachen" las Barbara Geyer den Viertklässlern eine Geschichte aus Japan. Foto: Klaus Klaschka
Vom "Angriff der Wolkendrachen" las Barbara Geyer den Viertklässlern eine Geschichte aus Japan. Foto: Klaus Klaschka  

Stadtsteinach - "Um den Kindern in dieser schwierigen Zeit wenigstens ein Stück Normalität zu bieten", wie Konrektorin Simone Zimmerer gestern sagte, hat sich die Stadtsteinacher Friedrich-Baur-Schule auch am bundesweiten Vorlesetag beteiligt - allerdings dieses Jahr in sehr abgespeckter Form: Nur die Grundschüler in den Klassen eins, drei und vier kamen in den Genuss dieser Abwechslung im Schulalltag. Die zweite Klasse war nicht dabei. Die assistierte an diesem Vormittag ihrer Lehrerin bei ihrer Dienstbeurteilungsprüfung.

Die anderen Grundschüler blieben in ihren Klassenzimmern und hörten einer ihrem Alter entsprechenden Geschichte zu, die ihnen die Lesepaten Franziska Neupert, Birgit Glaß, Barbara Geyer, Claudia Mader und der Schulverbandsvorsitzende Roland Wolfrum vorlasen. Zu dieser Geschichte malten die Kinder dann Bilder, die sie schließlich auf Plakatwänden in der Schulaula ausstellten, die Förderlehrerin Susanne Wiesenmüller vorbereitet hatte. Unter dem Motto "Lesen kennt keine Grenzen - nicht einmal Corona" ging es diesmal um Reisen in andere Länder. "Mit den derzeitigen Abstands- und Hygieneregeln können wir heuer nicht viel mehr machen", sagte Zimmerer.

Ganz im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als alle Schüler am Vorlesetag beteiligt waren und sie je nach Thema und auch Interesse zwischen den verschiedenen Angeboten in fast allen Klassenzimmern im gesamten Schulhaus wandern konnten. Und nachdem es vergangenes Jahr um Lesen und Bewegung ging, konnten sich die Schüler zudem in der neuen Turnhalle auch körperlich betätigen. Sie durften sich an einem sportlichen Parcours bewegen: Über eine Sprossenwand klettern, durch einen Tunnel kriechen, über große Bälle watscheln, sich an Ringen weiter schwingen und über ein gepolstertes Hindernis springen - oder auch dagegen plumpsen. Die Achtklässler gaben den Kleineren dazu Hilfestellung.

"So etwas geht heuer alles nicht. Mit den augenblicklichen Einschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie müssen wir Lehrer schon sehr grübeln, wie wir wenigstens so etwas Ähnliches wie Sportunterricht zustande bringen," bedauerte die Konrektorin. "Die höheren Klassen hatten ganz normalen Unterricht." Der Vorlesetag fand zudem auch in den sozialen Medien statt. Dort kann man sich auch noch längere Zeit verschiedene Geschichten vorlesen lassen.

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Barbara Geyer Grundschulen Grundschulkinder Kinder und Jugendliche Lehrerinnen und Lehrer Schulgebäude Schülerinnen und Schüler Social Media Sportunterricht Unterricht
95346 Stadtsteinach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nicht ganz so viele Schultüten werden diesmal für die Erstklässler im Kreis Kulmbach gebraucht. Die Schülerzahl ging leicht zurück. Foto: Fabian Sommer/dpa

04.09.2020

Weniger Grundschüler im neuen Schuljahr

473 Kinder werden im Landkreis am kommenden Dienstag eingeschult. Das sind knapp drei Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahlen an den Mittelschulen bleiben konstant. » mehr

Die Mund-Nase-Maske gehört, wie hier im Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium in Kulmbach, für die ersten neun Tage zum Alltag. Trotz anderer Befürchtungen verlief der Schulstart bislang aber ohne Probleme wegen der Maskenpflicht. Foto: Christian Weidinger

11.09.2020

Gelungener Start mit Maske

Die Befürchtungen waren groß vor dem Start ins neue Schuljahr. Masken und Mindestabstand im Unterricht - kann das funktionieren? Die Erfahrungen aus der ersten Schulwoche mit Maske. » mehr

Vorerst auf zwei Wochen begrenzt müssen Bayerns Schüler ab der fünften Klasse vom neuen Schuljahr an auch während des Unterrichts eine Maske tragen.	Foto: Gregor Fischer/dpa

02.09.2020

Die Maske: Alibi oder Notwendigkeit?

Ein Spagat zwischen Gesundheit und "normalem" Schulbetrieb: Ehemalige Pädagogen aus dem Kulmbacher Land sehen die Maskenpflicht an Schulen mit gemischten Gefühlen. » mehr

Das MGF bleibt weiter leer, nachdem die Schule wegen mehreren Coronafällen am Montag geschlossen werden musste. Direktor Horst Pfadenhauer ist selbst infiziert. Von zu Hause aus arbeitet er zusammen mit dem ganzen Team der Schule daran, den Unterricht so gut es geht zu organisieren. Foto: Gabriele Fölsche

21.10.2020

MGF steigt auf Online-Unterricht um

Auch wenn er selbst an Covid 19 erkrankt ist, tut Horst Pfadenhauer alles, um das MGF am Laufen zu halten. Seinen Kollegen ist er für deren großen Einsatz sehr dankbar. » mehr

Wer kann gut zielen und werfen? Das ist aus der Bewegung heraus gar nicht immer so einfach.	Fotos: Gabriele Fölsche

08.10.2019

Die künftigen Sportskanonen

Die Grundschüler in Burghaig machen sich fit: Mit gesunder Ernährung und viel Bewegung startet eine große Gesundheitsaktion. » mehr

Viele haben gehofft, dass Bilder von verwaisten Klassenzimmern der Vergangenheit angehören. Doch es kam anders - auch in Kulmbach stehen derzeit aufgrund der Corona-Krise fünf Räume leer. Foto: Feliphe Schiarolli

18.09.2020

Die Schule und das Virus

Viel wurde in den vergangenen Tagen über steigende Infektionszahlen in Kulmbach berichtet, wenig über die Folgen. Dabei gibt es viel zu verlieren. Gedanken über die Schule in der Pandemie. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2020
00:00 Uhr



^