Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Kulmbach

Stadtsteinach: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Auf der B 303 sind am Samstagabend bei Ziegelhütte zwei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, geriet eine 72-Jährige in einer leichten Rechtskurve in Fahrtrichtung Untersteinach nach links auf die Gegenfahrbahn.



Sie touchierte einen Audi sowie einen VW, deren Fahrerinnen in Richtung Stadtsteinach unterwegs waren. Die Unfallverursacherin stand nach dem Zusammenstoß unter Schock und wurde durch das BRK an der Unfallstelle versorgt. Die Fahrerin des Audi klagte über Rückenschmerzen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 02. 2020
13:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Audi Polizei Unfallorte Unfallverursacher VW
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lichterloh stand der Dacia des Kulmbacher Ehepaars in Brand, als die Feuerwehr a,m Mittwochabend am Unfallort bei Wirsberg eintraf. Die Eheleute wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Auto brannte völlig aus. Die Fahrerin, die den beiden Senioren die Vorfahrt genommen hatte, blieb unverletzt.

07.11.2019

B 303: Auto brennt nach Unfall völlig aus

Ein Fehler beim Abbiegen ist Ursache eines Unfalls, der am Mittwochabend bei Wirsberg zwei Verletzte forderte. Die B 303 war zeitweise völlig gesperrt. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

18.04.2019

Zwei schwere Unfälle bei Trebgast: 50.000 Euro Schaden

Zu gleich zwei schweren Unfällen ist es am Mittwochnachmittag bei Trebgast gekommen. Eine Rentnerin übersieht beim Abbiegen ein Auto. Eine andere Frau übersieht eine rote Ampel. » mehr

35 Feuerwehrleute waren wegen des Unfalls im Einsatz. Foto: Feuerwehr

Aktualisiert am 15.12.2019

Frontalcrash fordert Verletzte

Weil der Fahrer eines VW am Samstagabend auf der B 289 bei Mainleus beim Abbiegen einen entgegenkommenden Mazda übersehen hatte, kollidierten beide Fahrzeuge frontal miteinander. » mehr

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 85 bei Neudrossenfeld wurden am Mittwochabend vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Foto: Melitta Burger

24.04.2019

Unfall fordert vier Verletzte

Ein Kleinwagen prallt in Neudrossenfeld an einer roten Ampel auf seinen Vordermann. Angeblich haben an dem Auto die Bremsen versagt. » mehr

Blaulicht Polizei

07.04.2019

A 73: Raser aus dem Landkreis Kulmbach gerät aus der Spur - Auto kippt um

Nur noch Schrottwert hat der VW Golf eines 19-Jährigen aus dem Landkreis Kulmbach nach einem Unfall an der Anschlussstelle Ebensfeld am vergangenen Freitagabend. » mehr

Navigationsgerät

07.02.2020

Oberfranken

Navi ändert Route: Kind und zwei Erwachsene nach Crash verletzt

Weil das Navigationssystem spontan eine neue Route berechnet, wechselt ein 29-Jähriger am Freitagmittag auf der B 85 bei Unterbrücklein unbedacht die Fahrspur - mit fatalen Folgen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 02. 2020
13:19 Uhr



^