Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Marktredwitz

Jugendlicher greift Mutter an

Da hängt der Haussegen gehörig schief: Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Mutter und Sohn ist es am Samstagnachmittag in einem Haus in Marktredwitz gekommen.



Marktredwitz - Weil er mit dem von der Mutter verhängten Hausarrest nicht einverstanden war, randalierte der 17-jährige Sohn in seinem Zimmer und beschädigte verschiedene Einrichtungsgegenstände. Doch damit nicht genug: Der junge Mann wollte sich einfach nicht beruhigen und wurde gegenüber seiner Mutter sogar noch handgreiflich. Diese wusste sich nicht anders zu helfen und rief die Polizei. Die Beamten griffen schließlich in den Familienstreit ein und schlichteten. Ob der junge Mann letztlich den Hausarrest einhielt, ist nicht bekannt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
15:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familienstreits Männer Mütter Polizei Söhne
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Häusliche Gewalt

13.05.2019

Mutter in Angst: Vater schlägt zwölfjährigen Sohn

In Marktredwitz schlägt ein Vater seinen zwölfjährigen Sohn. Der flüchtet sich zur Mutter. » mehr

Ein "Polizei"-Schild

08.07.2019

Polizei sucht aggressiven Mann mit dreibeinigem Hund

Erst beleidigte er die Mutter, dann boxte er die Tochter: Die Polizei in Marktredwitz sucht einen aggressiven Hundehalter. Besonders auffällig: Sein Hund hat nur drei Beine. » mehr

Blaulicht

21.07.2019

Polizei im Dauereinsatz beim Altstadtfest

Jedes Fest hat auch eine Schattenseite: Fast pausenlos gefordert sind der Rettungsdienst und die Polizei beim Marktredwitzer Altstadtfest am Samstag. » mehr

Iris Crawford ist die Strecke nachgelaufen, auf der ihre Großeltern 1945 geflohen waren. Von Duchcov (unser Bild) ging es über Olbernhau, Rodewisch und Rehau nach Marktredwitz. Foto: pr.

12.07.2019

200 Kilometer im Gedenken an die Familie

Iris Crawford begibt sich auf eine Tour von Duchcov nach Marktredwitz. Auf der Strecke sind ihre Großeltern vor 74 Jahren geflüchtet. » mehr

Nach dem Trauergottesdienst waren die Gäste in die festlich herausgeputzte Glasschleif eingeladen. Und Walter Bach und die Federn standen überall im Mittelpunkt. Weitere Bilder vom Trauergottesdienst unter www.frankenpost.de Fotos: Florian Miedl

07.06.2019

Ein Unternehmer, der Spuren hinterlässt

Mit einer großen Trauerfeier verabschieden sich mehr als tausend Menschen von Walter Bach. Die Stadt verneigt sich vor dem Ehrenbürger "WB" für Regions-Treue. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel testete die neuen Spielgeräte im Selbstversuch. Foto: Katharina Melzner

Aktualisiert am 13.06.2019

Spielplatz erstrahlt in neuem Glanz

Am Eigenheim gibt es neue Geräte. 1500 Euro fließen in die Attraktionen. 400 Euro davon stammen von einer Initiative engagierter Eltern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
15:38 Uhr



^