Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Marktredwitz

Mutter in Angst: Vater schlägt zwölfjährigen Sohn

In Marktredwitz schlägt ein Vater seinen zwölfjährigen Sohn. Der flüchtet sich zur Mutter.



Marktredwitz - Wie die Polizei an diesem Montag berichtet, hat ein Mann in Marktredwitz bereits in der vergangenen Woche seinen zwölfjährigen Sohn geschlagen. Daher ging dieser zur Mutter, die getrennt von ihrem Ehemann lebt. Das Paar lebt laut Polizei in Scheidung. Der Junge äußerte anschließend den Wunsch, fortan bei der Mutter bleiben zu wollen, heißt es weiter. Bislang könne der Junge frei entscheiden, ob er sich gerade bei der Mutter oder beim Vater aufhält.

Da die Mutter nun Angst hat, dass ihr Mann den Jungen mit Gewalt zurückholt, verständigte sie die Marktredwitzer Polizei. Im Rahmen einer sogenannten Gefährderansprache verhielt sich der Mann äußerst unkooperativ und aggressiv, heißt es im Polizeibericht. Er ließ sich auch noch zu einer Beleidigung gegenüber den beiden Polizeibeamten hinreißen. Dies bringt ihm nun entsprechende Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung ein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
10:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ehegatten Mütter Polizei Polizeiberichte Söhne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alkohol in der Öffentlichkeit

14.05.2019

Jenseits der zwei Promille: Marktleuthener beleidigt Polizisten und Richter

Im Kösseine-Einkaufs-Center verschüttet ein 38-jähriger Marktleuthener Bier und pöbelt herum. Dann wird er ausfällig. » mehr

Gewalt gegen Kinder

20.03.2019

Mutter ohrfeigt Mitschüler ihres Kindes

Mit einem äußerst ungewöhnlichen Vorfall muss sich die Marktredwitzer Polizei befassen: Eine Frau hat angeblich einen elf Jahre alten Schüler an den Haaren gepackt und mehrmals geohrfeigt. » mehr

Die Besucherinnen vom Kinderhort Sankt Bartholomäus aus Marktredwitz mit Kindern und Betreuerinnen aus Sarajevo in Mostar. Foto: pr

25.04.2019

Erzieherinnen vertiefen Kontakte

Strahlende Kinderaugen und herzliche Gastlichkeit erleben Mitarbeiterinnen aus Marktredwitz in Bosnien. Die Reise stärkt die Hort-Freundschaft. » mehr

Polizei

09.01.2018

Verdacht der Untreue: Mutter attackiert Freundin des Sohnes

Eine aufgebrachte Mutter hat in Marktredwitz die Lebensgefährtin ihres Sohnes angegriffen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag schlug die 54-Jährige auf das Opfer in der Wohnung des Sohnes ein, weil sie die Frau verdächtigt... » mehr

Der neugewählte Vorsitzende des MSC, Dr. Andre Rauch (zweiter von links) mit (von links) zweitem Vorsitzenden Helmut Krämer, Roswitha Gerstner, Herbert Brunner, Egon Keller, Heinz Pogrzeba und Jens Günther. Fotos: Herbert Scharf

02.04.2019

Sohn löst Vater an der Spitze ab

Dr. Andre Rauch übernimmt für Dr. Gerald Rauch den Vorsitz des Motorsportclubs im ADAC. Die Stelle des Sportleiters bleibt vakant. » mehr

Sehr gut besucht war das Muttertagskonzert der Marktredwitzer Blasmusik im Egerland-Kulturhaus. Foto: Gerd Pöhlmann

12.05.2019

Musikalischer Gruß an alle Mütter

Marktredwitz - Blumen und Pralinen, ein Gedicht, Frühstück im Bett oder einen Tag lang mal richtig brav sein - es gibt viele Möglichkeiten, zum Muttertag eine kleine » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt Münchberg /Fotograf: Helmut Eng

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt in Münchberg | 19.05.2019 Münchberg
» 15 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
10:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".