Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Marktredwitz

Rawetzer Schützen trotzen der Hitze

Tapfer marschieren die Teilnehmer beim traditionellen Festumzug vom Bahnhof bis zum Angerplatz. Unterwegs gibt es Erfrischungen.



Marktredwitz - Der Schützenfestzug ist einer der Höhepunkte im Sommerprogramm der Stadt. Jedoch war der gestrige Sonntag auch ein Höhepunkt sommerlicher Temperaturen. Bei gut 30 Grad Celsius war bereits die Aufstellung am Bahnhof eine Bewährungsprobe für die Teilnehmer.

Das Restprogramm

Von 14 bis 19 Uhr ist am heutigen Montag Kindernachmittag beim Schützenfest, ab 19.30 Uhr Tag der Betriebe. Am Abend spielt "Maxxx Partyband". Am morgigen Dienstag ist ab 15 Uhr Festbetrieb, am Abend spielt die Partyband Grumis. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es ein großes Brillantfeuerwerk.


Ohrenbetäubende Schläge markierten den Start. Die acht Böllerschützen ließen ihr Schwarzpulver krachen. Eine Serie langsam, eine schnell und dann ein gleichzeitiger Donner: Der Zug ging los. Rund 30 Gruppen liefen mit, von den Schützenvereinen bis zu den Faschingsvereinen, vom Siedlerverein bis zum Amateur-Theater Dörflas, vom Kindergarten bis zu Musikgruppen: Es war ein prächtiger Zug mit bunten Kostümen und Uniformen. Darunter waren dreijährige Kindergartenkind genauso wie die beiden Marktredwitzer Nachtwächter. Miteinander feiern kennt eben keine Grenzen.

Erstmalig fuhr die Feuerwehr voraus: Sie verspritzte feinen Sprühnebel, sodass die Fußgruppen nicht mehr über ganz so heißen Asphalt laufen mussten. Etwas Besonderes hatte auch die Eisdiele Serenissima im Markt vorbereitet: Für die Teilnehmer gab es 200 Eiskugeln zur Abkühlung.

Die Stadt verteilte während des Festzugs kleine Überraschungen an die Zuschauer. Organisatorin Susanne Menzel von der Tourist-Information war begeistert: "Ganz besonders ist, dass alle Teilnehmer so fröhlich und gut gelaunt sind."

Nach dem festlichen Zug durch die Stadt ging es unter den Klängen der Marktredwitzer Blasmusik hinein in das Festzelt am Angerplatz.

Autor

Peter Pirner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 06. 2019
18:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feier Schützenfeste
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Claudia Heindl, Veranstalterin, Susanne Menzel von der Tourist-Information, Claudia Hiergeist, Leiterin der städtischen Pressestelle, Brauerei-Chef Otto Nothhaft, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Johannes Heindl, Veranstalter, Manfred Lauer, Vorsitzender der Marktredwitzer Schützen und Andreas Nothhaft, Brauerei-Juniorchef (von links), fiebern dem Festauftakt am Donnerstag entgegen.	Foto: Katharina Melzner

24.06.2019

Schützen feiern auf dem Angerplatz

Am Donnerstag fällt der Startschuss für das bunte Treiben in Marktredwitz. Die Organisation verläuft heuer nicht einwandfrei. » mehr

Schausteller in vierter Generation: Kevin Neigerts Familie ist seit 1889 im Geschäft.	Fotos: David Trott

27.06.2019

Ein Leben auf dem Rummel

Es geht wieder rund beim Rawetzer Schützenfest. Während sich die Gäste amüsieren, arbeiten die angereisten Schausteller hart - manchmal 18 Stunden am Tag. » mehr

Blaulicht

21.07.2019

Polizei im Dauereinsatz beim Altstadtfest

Jedes Fest hat auch eine Schattenseite: Fast pausenlos gefordert sind der Rettungsdienst und die Polizei beim Marktredwitzer Altstadtfest am Samstag. » mehr

Bis nachts um 2 Uhr werden die Marktredwitzer und ihre Gäste am Wochenende im Stadtzentrum ausgelassen feiern.

17.07.2019

Marktredwitz: Eine ganze Stadt als Partymeile

Am Samstag herrscht Ausnahmezustand in Marktredwitz: Bis zu 20 000 Besucher kommen zum Altstadtfest, um fröhlich zu feiern. » mehr

Haben ihr Publikum im Griff: Musiker der Band Radspitz.

26.05.2019

Radspitz rockt den Auenpark

Die Band sorgt für beste Partystimmung. Viele gut gelaunte Gäste tanzen bis in die Nacht und bestaunen ein prächtiges Feuerwerk. » mehr

Zum Mittanzen und Mitklatschen animierte die Tanzgruppe der Offenen Behindertenarbeit bei ihrem Auftritt.

12.05.2019

Wo es normal ist, verschieden zu sein

Die Lebenshilfe feiert 50 Jahre Inklusion. Die Behinderten zu integrieren, steht hier an erster Stelle. Viele Menschen aus der Region erleben ein tolles Fest im Auenpark. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht | 25.08.2019 Langenbach
» 230 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor

Peter Pirner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 06. 2019
18:28 Uhr



^