Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Marktredwitz

Spontan-Demo gegen HGÜ-Trasse

An diesem Dienstag findet eine spontane Demonstration gegen die geplante HGÜ-Trasse von Bundesnetzagentur und Tennet in Weiden statt.



HGÜ-Trasse. Symbolfoto. HGÜ-Trasse. Symbolfoto.
HGÜ-Trasse. Symbolfoto.   Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Weiden - "Wegen der Art und Weise, wie die Bundesnetzagentur und Tennet uns private Bürger bei der ersten Erörterungs-Versammlung letzten Dienstag, Mittwoch und Donnerstag behandelt haben, beschlossen wir spontan, eine Demo zu organisieren", teilt Josef Langgärtner von der Bürgerinitiative (BI) für eine dezentrale Energiewende mit. "Wir wollen versuchen, die Träger öffentlicher Belange, also auch Landräte und Bürgermeister inklusive ihrer Gemeinderäte, auf unsere Seite zu ziehen, um den Druck auf die große Politik zu erhöhen. Denn Bundesnetzagentur und Tennet biegen sich das Gesetz zurecht." Seitens der Bundesnetzagentur gebe es keinerlei Ambitionen, irgendetwas an der bestehenden Trassenplanung zu ändern. "Wenn schon ein Landrat Döhler, Wunsiedel (CSU), erkannt hat, dass er gegen die Trassenpläne vorgehen muss, dann wird man das doch auch weiter südlich in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt und der Stadt Weiden schaffen. Wir versuchen, Fridays for Future und Parents for Future mit ins Boot zu holen." Als Einzelner stehe man "denen ohnmächtig gegenüber", so Langgärtner in Bezug auf die Trassenplaner. Die Demo gegen die HGÜ-Trasse findet am Dienstag um 8 Uhr auf dem Gehsteig bei der Max-Reger-Halle Weiden statt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
18:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesnetzagentur Bürger Bürgerinitiativen Bürgermeister und Oberbürgermeister CSU Landräte Stadträte und Gemeinderäte Stromtrasse Tennet Öffentlichkeit
92637 Weiden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der mögliche Trassenverlauf bei Mitterteich. Diese Planunterlagen lagen am Montagabend in Leonberg aus. Das Stiftland würde mit dieser Trasse förmlich durchbohrt. Foto: jr

27.02.2019

Im Stiftland regt sich Widerstand

Die Freien Wähler fordern die Bürger zum Einspruch gegen die HGÜ-Trasse auf. Statt Strom durch die Region zu leiten, sollte man sich selbst versorgen, sagen Experten. » mehr

Der Oberbürgermeister mitten in seinem "#Team 2020" (von links): Thomas Meyer, Markus Thoma, Robert Sroka, Ludwig Lippold, Ernst Rupprecht, Elisabeth Bauer, Heinz Dreher, Viktor Topolski, Andreas Schwarz, Ina Richter, Matthias Standfest, Oliver Weigel, Kristin Jeschke, Petra Vuchkov, Maximilian Müssel, Alexandra Himmer-Heinrich, Frank-Robert Kilian, Sebastian Hübsch, Sebastian Seibt, Cindy Seifert, Dr. Stefan Roßmayer, Marc Preuss, Michael Scholz. Kandidat Fuat Araci war verhindert. Foto: Peter Pirner

14.07.2019

CSU schickt Weigel erneut ins Rennen

Die Ortsverbände Brand und Marktredwitz nominieren den Amtsinhaber für 2020 einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidaten. Für den Stadtrat gibt es 24 Bewerber. » mehr

Seit mehreren Tagen arbeiten die Handwerker am Fundament für den neuen Kletterfelsen "Matterhorn", der dreieinhalb Meter hoch sein wird. Foto: Matthias Bäumler

03.09.2019

Kletterer kraxeln bald am "Matterhorn"

Der Waldershofer Stadtpark wächst in die Josefsstadt hinein. Auch hier kommen Sportler auf ihre Kosten. » mehr

Bei Brand machten Vertreter der Bürgerinitiativen gegenüber den Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Thorsten Glauber nochmals ihren Unmut gegen die geplante HGÜ-Trasse deutlich.	Foto: H. S.

19.07.2018

Bürger kündigen weiteren Widerstand an

Zwei Landtagsabgeordnete informieren sich über den Protest gegen die HGÜ-Leitung. Mit einer Petition versuchen Initiativen den Bau zu stoppen. » mehr

Petra Becher (links), FU-Vorsitzende, Antonia Ritter, JU-Vorsitzende, und Tobias Reiß (rechts), CSU-Kreisvorsitzender, gratulierten dem Ebnather Wolfgang Söllner zur Bürgermeisterkandidatur.	Foto: pr.

05.05.2019

Wolfgang Söllner will ins Rathaus

Bei der Kommunalwahl geht der Tierarzt für die Christsozialen an den Start. Er ist in vielen örtlichen Vereinen aktiv. » mehr

Diese beiden Fahrzeuge, der Renault Zoe (vorne) und der Renault Master können in Marktredwitz gebucht werden. Die vier Service-Mitarbeiterinnen unterstützen Interessenten bei allen Fragen gerne telefonisch. Foto: Peter Pirner

25.06.2019

Neues Mobilitätskonzept startet durch

Es ist ein Angebot für Bürger und Vereine. Zwei Autos stehen ab sofort in Marktredwitz für Car-Sharing zur Verfügung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fass-Sauna-Event am Untreusee

Fass-Sauna-Event am Untreusee | 12.10.2019 Hof
» 13 Bilder ansehen

10. Hofer Steinparty

10. Hofer Steinparty | 12.10.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

ECDC Memmingen Indians - Selber Wölfe

ECDC Memmingen Indians - Selber Wölfe | 13.10.2019 Memmingen
» 33 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
18:18 Uhr



^