Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Münchberg

Die digitale Welt und die Sucht

18.10.2019

Münchberg

Die digitale Welt und die Sucht

Oberarzt Salinger regt Helmbrechtser Schüler dazu an, sich Gedanken zu machen über ihr Verhalten. Er zeigt vielfältige Formen der Abhängigkeit auf. » mehr

18.10.2019

Münchberg

Helmbrechts erlaubt Baumhäuser

Die Baumhaus-Lodges am Helmbrechtser Kirchberg können kommen. Der Stadtrat hat den Vorschlag des Bauausschusses aufgegriffen und dem Bebauungsplan für zugestimmt. » mehr

Eine Stadt, ein Thema: In Münchberg soll sich zukünftig vieles um Genüsse drehen. Foto: Genussregion

18.10.2019

Münchberg

"Etwas Einmaliges bieten"

Münchberg will "Kulcity" werden und sich ein Alleinstellungsmerkmal geben. Handelsexperte Thorsten Becker findet die Idee zukunftsweisend, sieht aber auch Probleme. » mehr

Die Bürgerinitiative "Hohe Reuth" will den alten Steinbruch, ein Naturjuwel, erhalten.

18.10.2019

Münchberg

Bürger stellen sich gegen Granitabbau

Es geht vor allem um Gutachten: Fünf Anträge der Gefreeser Bürgerinitiative "Hohe Reuth" haben den Stadtrat beschäftigt. Dieser will in den meisten Punkten noch abwarten. » mehr

Fußball

18.10.2019

Münchberg

Münchberg: Dieb plündert Mannschaftskasse

Ein Griff in die Mannschaftskasse erzürnt die Fußball-Spielgemeinschaft in Münchberg. Ein Unbekannter hat 500 Euro gestohlen. » mehr

Mithilfe einer Belohnung wollen die Lohnunternehmer Christoph und Tanja Schirbel und der betroffene Landwirt Michael Benker (von links) dem Saboteur auf die Schliche kommen, der ihnen einen hohen Schaden zugefügt hat. Patrick Heerdegen (rechts), Geschäftsführer des Maschinen- und Betriebshilfsrings Münchberg, steht den Geschädigten beratend zur Seite.

17.10.2019

Münchberg

Belohnung für Hinweise auf den Saboteur

Bei Münchberg hat ein Anschlag einem Landwirt und einem Lohnunternehmen arg zugesetzt. Nun suchen die Geschädigten bewusst die Öffentlichkeit. » mehr

Lkw kracht auf A 9 in Warnleitanhänger: Fahrer verletzt Gefrees/Münchberg

Aktualisiert am 17.10.2019

Münchberg

Lkw kracht auf A 9 in Warnleitanhänger: Fahrer verletzt

Nach einem schweren Unfall landet ein Rettungshubschrauber an der A9: Zwischen Gefrees und Münchberg ist am Donnerstagmittag ein Lkw auf einen Warnleitanhänger aufgefahren. » mehr

Erntezeit

17.10.2019

Münchberg

Unbekannter spannt Drahtseil im Maisfeld

Wollte da jemand den Maishäcksler zerstören? Unbekannte haben in einem Maisfeld in Albertsreuth bei Weißdorf ein Drahtseil gespannt. » mehr

Hundert verschiedene Wege, jemandem elegant den Stinkefinger zu zeigen, präsentierten die Umbilical Brothers bei ihrem umjubelten Comedy-Auftritt bei den Helmbrechtser Kulturwelten. Foto:Herdegen

17.10.2019

Münchberg

Der künstlerische Wert des Stinkefingers

Die Umbilical Brothers aus Australien brillieren mit einer Show zum Schlapplachen. Ihre mit Geräuschen aufgepeppte Pantomime begeistert das Kulturwelten-Publikum. » mehr

Die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts GmbH (LuK) und ihre Tochterfirma Gasversorgung Frankenwald GmbH (GFW) behaupten sich erfolgreich auf dem Energiemarkt. Da das Unternehmen (Bild: Verwaltungsgebäude in Helmbrechts) zu 100 Prozent im Besitz der Stadt Helmbrechts ist, ist die Aktivität in fünf Landkreisen dem Prüfer vom Kommunalen Prüfungsverband offensichtlich ein Dorn im Auge. Foto: Bußler

16.10.2019

Münchberg

Prüfungsbericht löst Kopfschütteln aus

Ein Rechnungsprüfer hat in Helmbrechts ganz genau hingeschaut. Er schlägt sogar die Zerschlagung der Licht- und Kraftwerke vor. Im Stadtrat herrscht Unverständnis. » mehr

Auf Anweisung von Archäologin Petra Kohler schiebt Baggerfahrer Roland Söllner die Erde beiseite. Baurat Norbert Grüner (rechts) sieht den Zeitplan für die Südumgehung nicht gefährdet - selbst wenn die Expertin hier fündig wird. Foto: cs

16.10.2019

Münchberg

Keine Siedlung unter der Südumgehung

Eine Woche lang hat eine Archäologin auf der künftigen Trasse der Münchberger Südumgehung den Boden untersucht. Für das Landesamt für Denkmalpflege sollte sie, wie berichtet, herausfinden, ob dort Sie... » mehr

Gefährliche Sucht: Eine Essstörung ist oft das Symptom, das auf eine emotionale Wunde hinweist. Foto: VadimGuzhva/Adobe Stock

15.10.2019

Münchberg

Wenn die Seele ins Fitnessstudio muss

Zu dick, zu dünn? Gerade Frauen denken viel übers Gewicht nach. Hinter Hungern oder Ess-Attacken steckt aber oft mehr - eine Sucht. Betroffene finden Hilfe in Schödlas. » mehr

Gebühren müssen steigen

15.10.2019

Münchberg

Gebühren müssen steigen

Sicher ist: Die Lichtenberger müssen mehr zahlen für Wasser und Abwasser. Unklar ist aber, wie die Stadt dies umsetzt. Daher gibt es noch eine Sondersitzung. » mehr

Platz drei belegte die Jugendgarde TSC der Karnevalsabteilung des TuS 02 Lippertsgrün im Schautanz.

15.10.2019

Münchberg

Fleißige Bienchen ertanzen Podestplatz

Die Lippertsgrüner Garden und Tanzmariechen freuen sich nach dem ersten Turnier. Am Ende belegen alle respektable Plätze. » mehr

Aus den mobilen werden bald feste Verkehrszeichen: Die neue Einbahn-Regelung für die Zufahrt zur Töpfergasse in Münchberg hat sich bewährt. Zuvor war das Einbiegen von der Stichstraße in die Kulmbacher Straße zu gefährlich. Foto: cs

14.10.2019

Münchberg

Neue Einbahnstraße in Münchberg bleibt

Die neue Verkehrsführung für die Zufahrt zur Töpfergasse hat sich bewährt. Die Testphase hat gezeigt, dass eine Sackgasse hingegen nicht funktioniert. » mehr

Am Berufsfindungstag durften die Schüler in vielen Firmen selbst Hand anlegen.

13.10.2019

Münchberg

Schüler erkunden die Arbeitswelt

Die Mittelschule Münchberg-Poppenreuth stellt ihren Schülern einen ganzen Tag für die Berufsfindung zur Verfügung. Die probieren sich eifrig aus. » mehr

Nach dem Lauf gab es schöne Preise; im Bild (von links): Maria Munjic aus Fischbachtal in Südhessen (weiteste Anreise), Angelika Popp von der IfL Helmbrechts (älteste Teilnehmerin), Werner Heinrich vom TSV Carlsgrün (ältester Teilnehmer), Herbert Günsche vom SV Weidenberg (teilnehmerstärkster Verein), Adrian Baumann vom SV Weidenberg (jüngster Teilnehmer), Eberhard Diezel vom TSV Carlsgrün (zweitstärkster Verein, Dietmar Drechsler von der IfL Helmbrechts (drittstärkster Verein) und Abteilungsleiterin Irma Hümmer vom TV Münchberg. Foto: Engel

13.10.2019

Münchberg

Lauf im goldenen Herbst

Knapp 400 Läufer machen mit beim 16. Raumedic-Walkathlon. Die genießen den Lauf an diesem besonders schönen Tag. » mehr

Unser Foto zeigt bei der Bobengrüner VdK-Hauptversammlung (von links): Ortsvorsitzenden Werner Färber, stellvertretenden Vorsitzenden Siegfried Baderschneider, Erika Müller (Ehrung für 25 Jahre als Mitglied), Martin Roßner (Ehrung für zehn Jahre) und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Bert Horn.

13.10.2019

Münchberg

Immer mehr Mitglieder beim VdK

Von diesem Trend war während der Hauptversammlung des Bobengrüner Ortsverbands die Rede. Auch die Versammlung selbst war gut besucht. » mehr

Die Feuerbären posierten stolz vor dem Einsatzfahrzeug, zusammen mit den Feuerwehr-Verantwortlichen und Ehrengästen.	Foto: Nieting

13.10.2019

Münchberg

Feuerwehr zieht sich Nachwuchs heran

Mit den sogenannten Feuerbären hat die Freiwillige Feuerwehr Münchberg nun eine Kindergruppe. Zur Gründung kommen gleich 32 Kinder. » mehr

13.10.2019

Münchberg

Keine weiteren Spielstraßen in Weißdorf

In der jüngsten Sitzung des Weißdorfer Gemeinderats war eine Anfrage von Ratsmitglied Jürgen Albertz Thema, in der es um die Spielstraße und die verkehrsberuhigte Zone im Bereich der Waldsteinstraße g... » mehr

Roland Rank dirigierte stellvertretend für seinen Vater Herbert den Gesangverein 1885 Ahornberg.	Foto: Judas

13.10.2019

Münchberg

Sänger erhalten klingende Glückwünsche

170 Jahre wird der Gesangverein 1849 Gefrees heuer alt. Beim Freundschaftssingen gratulierten andere Chöre aus der Umgebung mit ihren Darbietungen. » mehr

Bernd Nelkel (links), Günther Seibel (Zweiter von rechts) und Jürgen Renner (rechts) übergaben 700 Unterschriften von Bürgern, die sich damit gegen die Wiederinbetriebnahme des Steinbruchbetriebs auf der Hohen Reuth ausgesprochen haben, an Bürgermeister Harald Schlegel. Foto: Harald Judas

11.10.2019

Münchberg

Steinbruch wird zum Wahlkampfthema

Die Bürgerinitiative, die sich in Gefrees um den neuerlichen Betrieb an der Hohen Reuth starkmacht, wird im Rathaus vorstellig. Sie übergibt Bürgermeister Schlegel Unterschriften. » mehr

Zum Erntedankfest ist auch der Tisch im Kindergarten reichlich gedeckt. Foto: Engel

11.10.2019

Münchberg

25 Jahre Spaß an der Erziehung

Der Wüstenselbitzer Kindergarten "Altes Schulhaus" hat ein Vierteljahrhundert überdauert. Das war eigentlich nicht geplant. » mehr

Der Teilabbruch des Gebäudes Münchberger Straße 1 läuft. Foto: Judas

11.10.2019

Münchberg

Bagger sind in Sparneck im Dauereinsatz

Fünf von sieben Abbrüchen sind fast geschafft. Der Bürgermeister schätzt, ein Programm wie die Förderoffensive komme nicht so schnell wieder. » mehr

Keine Scheu vor dem Wasser hatten die Kinder bei der Schwimmwoche im Münchberger Hallenbad. Foto: Nieting

11.10.2019

Münchberg

Von wegen wasserscheu

Die Schwimmwoche ist eine Premiere im Landkreis Hof. Der Grund ist durchaus ernst: Über die Hälfte aller Kinder unter zehn Jahren kann nicht schwimmen. » mehr

^