Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Münchberg

Motorradunfall Schotteneinzel

22.04.2018

Münchberg

Schwerer Motorradunfall mit drei Verletzten

Bei Münchberg ist es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern gekommen. Drei Menschen werden verletzt. » mehr

Der zweite Platz ging an das Münchner Büro Friedrich Poerschke Zwink; hier der Blick von der Bahnhofstraße aus.

vor 20 Stunden

Münchberg

Begrünter Platz zwischen drei Gebäuden

Der Architekten- Wettbewerb für das Götz-Areal ist beendet. Der erste Preis geht an ein Büro aus Stuttgart. Nun muss der Stadtrat entscheiden. » mehr

Seit zehn Jahren ist das Haus am Marktplatz 3 in Zell immer wieder Thema im Gemeinderat. Jetzt sollen mithilfe der Nordostoberfranken-Initiative Nägel mit Köpfen gemacht werden. Aus diesem Grund wurde vom Gemeinderat sogar eine Sondersitzung einberufen. Foto: Engel

vor 20 Stunden

Münchberg

Vom Schandfleck zum Schmuckstück

Eine kräftige Finanzspritze macht es möglich: Das Haus am Marktplatz 3 in Zell soll endlich saniert werden. Zunächst gilt es aber zu klären, inwieweit das noch möglich ist. » mehr

22.04.2018

Münchberg

A9: Unfall in der Baustelle

Auf der wegen der Baustelle verengten Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Hof-West und Münchberg-Nord wollte am Samstag ein 74-Jähriger mit seinem BMW einen Lkw überholen. » mehr

21.04.2018

Münchberg

A9: Mehrere Unfälle im dichten Verkehr

Am Freitagnachmittag ist es auf der A9 bei Münchberg und Gefrees zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Drei Verletzte, sechs beschädigte Fahrzeuge und 27.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz. » mehr

Unfall-Warnschild

20.04.2018

Münchberg

Unfall auf A9 bei Stammbach: Rückstau bis Bayreuth

Gesundheitliche Probleme eines 52-jährigen Autofahrers haben am Freitagnachmittag zu einem Unfall auf der A9 in Richtung Norden bei Stammbach geführt. Die Autobahn war für eineinhalb Stunden gesperrt. » mehr

Karsten Hörl aus Helmbrechts pflegt und stimmt etliche Orgeln im Landkreis Hof. Aber der Orgelbauer "erschafft" auch Instrumente, wie das, neben dem er hier zu sehen ist. Foto: cs

20.04.2018

Münchberg

Retter der Orgelpfeifen

Er arbeitet in einem Beruf, den die Unesco jüngst zum Weltkulturerbe erklärt hat: Karsten Hörl bringt als Orgelbauer Pfeifen in Stimmung - wenn es sein muss, auch mit Alkohol. » mehr

Per Testament hat Karl Rudolf Schmidt sein Vermögen in eine Stiftung überführt, die klassische Musik fördern soll.

19.04.2018

Münchberg

Eine Villa für Liebhaber der Musik

Karl Rudolf Schmidt hat sein Vermögen einer Stiftung hinterlassen. Sie soll Kinder seiner Heimatstadt Stammbach künstlerisch fördern. » mehr

Heizung und Lüftung im Sportzentrum sind so gut wie fertig, erfuhren die Bauausschussmitglieder vor Ort. Im Bild, von links: Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, die Bauausschussmitglieder Klaus Frank und Helga Ludwig, Architekt Peter Unglaub, Karola Tietze vom Bauausschuss und stellvertretender Bürgermeister Patrick Knopf. Foto: Engel

19.04.2018

Münchberg

Sportzentrum-Umbau geht voran

Architekt Peter Unglaub informiert die Mitglieder des Bauausschusses vor Ort über den Stand der Arbeiten. Verzögerungen gehen auf späten Frost zurück. » mehr

19.04.2018

Münchberg

Forum für "Waldsteinbürger"

Die Zeller SPD-Gemeinderäte wollen den Meinungsaustausch im Ort fördern: Sie rufen zur Gründung eines Vereins auf. » mehr

Blaulicht

19.04.2018

Münchberg

Aus dem Auto: Dieb stiehlt Messgeräte für 10.000 Euro

Zwei Messgeräte im Wert von 10.000 Euro hat ein Dieb in Münchberg aus einem Auto gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Unter kaum vorstellbaren Umständen leben die Sinti-Familien und ihre Hunde im Lager.

18.04.2018

Münchberg

Große Tierrettung aus Müll und Elend

Sabine Seitz holt 43 Hunde aus einem riesigen Sinti- und Roma-Lager in der Slowakei. Tausende Menschen und Tiere leben dort in Armut unter unsäglichen Bedingungen. » mehr

Die Theatergruppe lädt zum ersten Mal zu fünf statt vier Vorstellungen im Barbaraheim ein. Foto: Engel

18.04.2018

Münchberg

Wer ist hier irre, was ist normal?

Da gerät so einiges aus dem Ruder: Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie zeigt ab Samstag das Stück "Neurosige Zeiten". » mehr

Mit wundervollen Stimmen beeindruckte das Trio Friedel Herzog, Majella Hofmann und Margit Gollwitzer. Foto: Engel

18.04.2018

Münchberg

Dem Frühling zu Ehren

Der Gesangverein Münchberg und seine Gäste erfreuen ihr Publikum mit einem Konzert. Sie lassen jahrhundertealte Lieder erklingen. » mehr

Klausel in Mietvertrag nichtig

17.04.2018

Münchberg

Einsatz für attraktiven Wohnraum

Preisgünstig wohnen - wovon viele Großstädter nur träumen, ist in der Region schon fast normal. Darunter leidet aber oft auch die Qualität. » mehr

Momentan führen sogar zwei Wege zum See in der Hinteren Höhe: Der ursprüngliche Zugang (links im Bild) und die neue Promenade mit Bäumen, die zum Wasser hin höher wachsen sollen. Bürgermeister Christian Zuber zeigt hier eines der Hochbeete, die Hobby-Gärtner nutzen dürfen. Foto: cs

17.04.2018

Münchberg

Allee zum See

Sonne und Wasser - diese Kombination lockt viele Münchberger zur Hinteren Höhe. Die Stadt peppt das Areal auf und hat trotz Widerstandes einen neuen Zugang geschaffen. » mehr

Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto

17.04.2018

Münchberg

Finanzierung für Ortsumgehung steht

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die Finanzierung der Ortsumfahrung Münchberg freigegeben. » mehr

Zu sehen sind Mitglieder von Vereinen und Organisationen, die zur Vorbesprechung des zweiten Kids Days anwesend waren. Mit auf dem Bild sind auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Cheforganisatorin Carola Robert. Foto: wb

16.04.2018

Münchberg

Vereine bereiten sich auf Kids Day vor

Auch in diesem Jahr stellen sich die Helmbrechtser Vereine jungen Menschen vor. Erste Eckdaten zur Veranstaltung stehen. » mehr

Früh am Morgen und in den Abendstunden passieren die meisten Wildunfälle. Hier vermeldet die Polizei für das Jahr 2017 eine deutliche Zunahme. Foto: obs/ADAC

16.04.2018

Münchberg

Zahl der Unfälle steigt kräftig

Die Polizei Münchberg legt ihre Statistik 2017 vor. Mit verstärkten Kontrollen will sie gegen die negative Entwicklung angehen. Erfreulich: Es gab keinen einzigen Schulwegunfall. » mehr

Das gemeinsam gesungene Lied "Und wieder blüht der Mandelbaum" stimmten Gerd Koppitz, Reinhard Flessa, Oliver Geipel und Thomas Berthold (von links) an. Foto: Bußler

16.04.2018

Münchberg

Opfer von damals mahnen bis heute zum Frieden

Eine Feierstunde in Helmbrechts erinnerte an die Opfer des Todesmarsches nach Volary. Versöhnung und Frieden sind weiter wichtige Themen. » mehr

Dr. Petra Rumpf, Geschäftsführerin des Medizinischen Versorgungszentrum, wird mit ihrem Team bald umziehen, wenn auch nur den kurzen Weg über die Straße. Foto: Patrick Findeiß

13.04.2018

Münchberg

Erfolgreiche Lückenfüller

Der Leerstand des Autohauses Voichtleitner in Münchberg währte nicht lange. Drei Unternehmen sind eingezogen - und sind froh darüber. » mehr

Die Schule in Weißdorf soll vor allem mit staatlichen Mitteln zukunftsfähig gemacht werden. Links der Klassenzimmertrakt, in der Mitte die Pausenhalle mit Aula und rechts der langgezogene Fachraumtrakt. Fotos: Engel/Archiv

13.04.2018

Münchberg

Weißdorfer Schule wird Millionen-Projekt

In mehreren Abschnitten will die Gemeinde das Haus für 1,6 Millionen Euro sanieren. Der Gemeinderat beantragt nun die Förderung. » mehr

Feuerwehrauto

13.04.2018

Münchberg

Brennendes Auto setzt Böschung in Flammen

Lichterloh gebrannt hat am Donnerstagabend ein Auto auf der A9 bei Münchberg. Das Feuer war so stark, dass auch die Böschung zu brennen begann. » mehr

1895 wurde das Gebäude des späteren Götz' als Hotel erbaut. Von dem Relikt der Industrialisierung zeugen schon jetzt an manchen Stellen nur noch Geröllhaufen.

12.04.2018

Münchberg

Abriss des Götz geht voran

Große Teile des ehemaligen Kaufhauses liegen bereits in Trümmern. Dort, wo einst der „gute Laden“ seine Kunden empfing, soll am 30. April nur noch braches Land zu sehen sein. » mehr

12.04.2018

Münchberg

Das gespiegelte Schützenhaus

Ideen aus der Bevölkerung fließen in die Pläne für die Sanierung des Schützenhauses ein. Architekt Scheler stellt sie in der Bürgerversammlung vor. » mehr

^