Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Münchberg

Der neue Vorstand des TV Münchberg (von links): Ehrenvorsitzender Reiner Schneider, Jens Wolfrum, neuer stellvertretender Vorsitzender Organisation, Bernhard Leowsky, stellvertretender Vorsitzender Liegenschaften, Monika Köhler, stellvertretende Vorsitzende Finanzen, Vorsitzender Stefan Hübner, neuer Schriftführer Christian Hackl, Pressewartin Erika Schneider und neuer Jugendwart Florian Bär.

vor 8 Stunden

Münchberg

TV Münchberg wieder obenauf

Viele junge Neuzugänge und solide Zahlen lassen die Bilanz positiv ausfallen. Vorsitzender Hübner spricht aber auch Kritik aus. » mehr

Sport, der dem Erhalt der Gesundheit dient, ist in jedem Alter richtig. Der FC Waldstein bietet ab 24. Januar solchen Vorbeuge-Sportkurs an.

vor 8 Stunden

Münchberg

Fit werden und es bleiben

Wer regelmäßig Sport treibt, kann manches Zipperlein vermeiden. Wie man das anstellt, zeigt der FC Waldstein in einem Präventions-Kurs. » mehr

Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt und Handwerkermarkt im Oberfrä Helmbrechts

10.12.2017

Münchberg

Adventsstimmung an der Alten Weberei

Das Weihnachtsdorf, der Handwerkermarkt, die Adventsparty - das alles gehört zum Pelzmärtelmarkt. Die Helmbrechtser stellen dafür ein großes Programm auf die Beine. » mehr

Winkend begrüßten die Hildbrandsgrüner und ihre Ehrengäste den erstmals wieder haltenden Zug. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Gottesmann

10.12.2017

Münchberg

Es fährt ein Zug nach Hildbrandsgrün

Mit einem Fest feiert die Ortschaft die Wiedereröffnung ihres Bahnhalts. Nach zwei Jahren sind die Einwohner endlich wieder mobil. » mehr

Künftig will die Stadt Helmbrechts nur Top-Sportler ehren, Ausnahmen soll es aber geben.

10.12.2017

Münchberg

Verschärfte Regeln für Sportlerehrungen

Der Helmbrechtser Sportverband beschließt neue Kriterien. Die Gebühren für die Hallennutzung werden voraussichtlich steigen. » mehr

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (links) und der BLSV-Vizepräsident Bernd Kränzle überreichten Herta Nicklaus die Medaille. Foto: privat

11.12.2017

Münchberg

Sportmedaille für Herta Nicklaus

Große Ehre für die "Powerfrau" im Turnverein Münchberg: Herta Nicklaus erhält die hohe Auszeichnung für ihren jahrzehntelangen Einsatz. » mehr

Feuerwehr

10.12.2017

Münchberg

Münchberg: Dachstuhlbrand verursacht 20.000 Euro Schaden

Im Münchberger Ortsteil Solg ist am Samstag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Rund 70 Einsatzkräfte waren vor Ort. » mehr

Täuschanrufe, die unter fadenscheinigen Argumenten zur Herausgabe von Bargeld oder Schmuck führen, sind ein bundesweites Phänomen. In dieser Woche waren Münchberger davon betroffen. Symbolbild: Andrey Popov/Adobe Stock

08.12.2017

Münchberg

Münchberger trotzen den Trickbetrügern

Immer wieder versuchen Kriminelle, mit Tricks am Telefon Bargeld und Schmuck zu ergaunern. In Münchberg waren sie damit jedoch an der falschen Adresse. » mehr

Manchmal ist ein Gerüstbau auch von längerer Dauer: Mike Ross auf dem Fluchttreppenturm, den er und sein Team für die Kindertagesstätte "Haus des Kindes" in Münchberg gebaut haben.	Foto: Köhler

08.12.2017

Münchberg

Gerüstet für alle Wetter

Mike Ross ist Gerüstbauer. Auch bei Regen und Schnee stemmt er schwere Metallteile und fügt sie zusammen. Für ihn ist das ein Traumjob. » mehr

Für viele gehört es einfach dazu, sich den Baum selbst aus dem Wald zu holen - allerdings nur mit Genehmigung des Besitzers und Försters.	Foto: Engel

08.12.2017

Münchberg

Einen Christbaum, bitte möglichst frisch

Revierförster Dierk Schüder hat so manchen Tipp, wo man im Münchberger Stadtwald schöne Bäume findet. Am dritten Advent werden wieder viele Familien das Angebot nutzen. » mehr

Wildschwein

08.12.2017

Münchberg

Unfall bei Helmbrechts: Vier tote Wildschweine und drei demolierte Autos

Ein kurioser Wildunfall hat sich am Donnerstag auf der Staatsstraße zwischen Helmbrechts und Schauenstein ereignet. » mehr

Das Telefon ist ein wichtiges Instrument für Betrüger: Sie bleiben im Dunkeln und können ihre Opfer leicht täuschen. Daher warnt die Polizei vor Vertrauensseligkeit. Ein guter Rat: Lassen Sie sich nicht ausfragen!

07.12.2017

Münchberg

Münchberg: Falsche Polizisten rufen mehr als 40 Senioren an

Eine Vielzahl von betrügerischen Anrufen hat am Mittwoch die Polizei in Münchberg beschäftigt. » mehr

Akribisch bereiten sich die Münchberger Sternsinger auf ihren Einsatz am Dreikönigstag vor. Foto: Engel

07.12.2017

Münchberg

Ein ganz besonderes Sternsingen

In Hof findet eine große Aussendungsfeier mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick statt. Sternsinger aus Münchberg und Sparneck sind dabei. » mehr

Die "Royal Sisters" begeisterten mit großartigen Gospels. Foto: Engel

07.12.2017

Münchberg

Weihnachtsstimmung in Noten

In Wüstenselbitz beginnt das neue Kirchenjahr mit einem Konzert. Die Musiker beherrschen die komplette Klaviatur der Atmosphäre. » mehr

Mia, Jonathan, Martha und Paula (von links) aus der Klasse 1/2 c der Otto-Knopf-Grundschule in Helmbrechts präsentieren die selbst angefertigten Kalender, die zum Pelzmärtelmarkt zum Kauf angeboten werden. Foto: Bußler

07.12.2017

Münchberg

Warten auf den Pelzmärtel

Am Sonntag steigt der Markt an der Alten Weberei mit seinem neuen Konzept. Viele Leute bereiten ihn vor. » mehr

Wenn schon nicht das ganze Gebäude, dann wenigstens das Portal: Die "Münchbürger" mit ihrem neuen Vorsitzenden Adrian Roßner (rechts) und Ernst Werdin wollen ein Stück Erinnerung bewahren. Foto: Patrick Findeiß

06.12.2017

Münchberg

"Münchbürger" retten Parkschul-Portal

Damit das ortsprägende Gebäude nicht völlig verschwindet, will der Verein die Granitblöcke des Eingangs versetzen lassen. Sie könnten das neue Tor zum Park werden. » mehr

Mit dem symbolischen Zerschneiden des Bandes durch Bürgermeister Stefan Pöhlmann ist die Friedrich-Ebert-Straße in Helmbrechts wieder frei für den Straßenverkehr. Autofahrer dürfen sich doppelt freuen: Ab dem kommenden Mittwoch, 13. Dezember, wird auch die Gunterstraße wieder freigegeben. Foto: Bußler

06.12.2017

Münchberg

Freie Fahrt in der Friedrich-Ebert-Straße

230 Meter Straße sind komplett erneuert. Im kommenden Jahr ist der nächste Abschnitt dran. » mehr

Die Helmbrechtser Gartenschau-Pläne ruhen. Den Kopf lassen die Verantwortlichen trotzdem nicht hängen. Symbolfoto: Gajus/Adobe Stock

05.12.2017

Münchberg

Gartenschau-Pläne liegen auf Eis

Helmbrechts will sich nun doch nicht für "Natur in der Stadt" bewerben, weil es die Schau in dieser Form nicht mehr geben wird. Dabei können gerade kleine Kommunen profitieren. » mehr

Fettbrand löst Feuerwehreinsatz aus

05.12.2017

Münchberg

Fettbrand im Münchberger AWO-Heim

Zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung in der AWO-Bildungsstätte in der Münchberger Schubertstraße sind am Dienstagnachmittag Uhr zahlreiche Einsatzkräfte ausgerückt. » mehr

Da die Klägerin vor Gericht gescheitert ist, könnte der Bau der Südumgehung (rote Linie) beginnen. Der Bürgermeister hofft auf das neue Jahr. Foto: Fritsch

05.12.2017

Münchberg

Freie Bahn für die Südumgehung

Die Münchbergerin, die gegen die neue Trasse geklagt hat, ist vor Gericht gescheitert. Nun hofft das staatliche Bauamt auf eine Lösung, ohne zum letzten Mittel greifen zu müssen. » mehr

05.12.2017

Münchberg

Züge dürfen in Hildbrandsgrün wieder halten

Mit einem kleinen Festakt werden am Sonntag um 11.15 Uhr in Hildbrandsgrün der MEC Münchberg und Bürgermeister Christian Zuber die wiedereröffnete Bahnstation einweihen. » mehr

05.12.2017

Münchberg

Verein bleibt auf Achse

Der Helmbrechtser Volksbildungsverein wird sich wahrscheinlich bald auflösen. Das ändert nichts an den Reiseplänen. Davon hat Georg Festel viele. » mehr

Der Auftritt der Grundschüler war einer der Höhepunkte des Förstenreuther Weihnachtsmarkts. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Quick

04.12.2017

Münchberg

Singen im Flockenwirbel

Der Förstenreuther Weihnachtsmarkt entfaltet wieder seinen besonderen Flair - zumal es rechtzeitig zu schneien beginnt. Die Besucherschar kam aus nah und fern. » mehr

So könnte das Nahversorgungszentrum aussehen.

04.12.2017

Münchberg

Neuer Dorfladen im alten Haus

Das Gebäude Marktplatz 3 in Zell ist vom Verfall bedroht. Die Senioren- beauftragten schmieden Pläne: Hier könnte ein Nahversorgungszentrum entstehen. » mehr

Klaus Rauh kommt mit einer ganzen Kiste voll mit Fundstücken, die er vor zehn Jahren bei Erdarbeiten am Kirchplatz gefunden hat. In seiner linken Hand das wertvollste Stück, ein 500 Jahre alter Schröpfkopf. Foto: Engel

01.12.2017

Münchberg

Das Gedächtnis der Stadt

Das Münchberger Archiv quillt mit historischen Gegenständen und Dokumenten über. Was sich dort findet, bildet die Geschichte. » mehr

^