Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Münchberg

Ihre Vorliebe für kleine Eichen, Lärchen oder Kiefern, deren Mischung gut gegen den Klimawandel wäre, wird manchen Rehen künftig zum Verhängnis. Fotos: Stefan Puchner/dpa; Archiv

vor 7 Stunden

Münchberg

Jäger sollen mehr Rehe schießen

Um dem Klimawandel zu begegnen, muss sich der Wald verändern. Statt Fichtenkulturen soll Mischwald entstehen. Doch Rehe lieben kleine Eichen besonders. » mehr

In Workshops lernten die Schüler der 9. und 10. Klassen allerlei über das Leben in Irland. Lehrerin Rosi Böhne zeigte ihnen den irischen Stepptanz. Fotos: Engel

vor 7 Stunden

Münchberg

Eine Feier für Irland

Zum "St. Patrick's Day" lernen die 9. und 10. Klassen am Gymnasium irische Bräuche kennen. Der irische Botschafter ruft per Video zum Einsatz für Europa auf. » mehr

Die beiden Sparnecker Nachwuchs-Blasrohrmannschaften haben es beim Shooty-Cup bis ins Bezirksfinale geschafft. Im Bild (von links) Tim Retsch, Luis Bauer, Ben Schneider und Lisa Retsch. Foto: privat

vor 7 Stunden

Münchberg

Jungschützen brillieren mit dem Blasrohr

Bei der Schützengesellschaft Sparneck gibt es seit einem Jahr die Disziplin Blasrohrschießen. Die Gruppe "Pusteblume" entstand ganz spontan. » mehr

Die Störche sind wieder da

18.03.2019

Münchberg

Die Störche sind wieder da

Seit Sonntag sind die Münchberger Störche wieder vereint. Der erste Storch flog bereits vergangene Woche zu seinem Quartier. » mehr

100 Jahre ein Dach über dem Kopf

18.03.2019

Münchberg

100 Jahre ein Dach über dem Kopf

Die Baugenossenschaft Helmbrechts feiert ein großes Jubiläum. Die Festredner betonen die demokratische Form des Unternehmens. » mehr

18.03.2019

Münchberg

Weißdorfer Haushalt steht

Der Gemeinderat stimmt dem Etat 2019 zu. Bei den Prognosen gibt es Fragezeichen, unter anderem wegen der Strabs. » mehr

PK BKA - Ecstasy

Aktualisiert am 18.03.2019

Münchberg

Im Fernbus unterwegs: 25-Jähriger hat 400 Ecstasy-Pillen dabei

Mit einer stattlichen Zahl an Ecstasy-Tabletten war am Freitagnachmittag ein 25-jähriger Fahrgast in einem Fernreisebus unterwegs. » mehr

Die Bürgermeister Stefan Pöhlmann (Helmbrechts, vorne links) und Peter Geiser (Schauenstein, vorne rechts) unterzeichnen den Vertrag. Dahinter der Helmbrechtser geschäftsführende Beamte René Seifert (links) und der stellvertretende Leiter der VG-Geschäftsstelle, Hans-Peter Reiner. Foto: Bußler

17.03.2019

Münchberg

Helmbrechts übernimmt Schauensteiner Standesamt

Die Verwaltungsgemeinschaft gibt Aufgaben an die Stadt ab. Trauungen sind aber immer noch wie vorher möglich. » mehr

Alter und neuer Führerschein

17.03.2019

Münchberg

Helmbrechtser fährt 14 Jahre ohne Führerschein

2005 war ihm der Führerschein entzogen worden, am Samstag erwischte die Polizei den Helmbrechtser am Steuer. » mehr

Umstritten, auch in der Region: Photovoltaikanlagen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

15.03.2019

Münchberg

Photovoltaikanlage ist vom Tisch

Die Anlage bei Bärlas darf nicht entstehen. Der Weißdorfer Gemeinderat hat sich nun doch mehrheitlich dagegen ausgesprochen. » mehr

Hier geht es zu den Zimmern, in denen die Patienten schlafen. Schallschutztechnik sorgt für absolute Ruhe an der viel befahrenen Straße.

15.03.2019

Münchberg

Münchberger Schlafzentrum eröffnet im April

Im April öffnet der Neubau für Lungen- und Schlaf- medizin. Damit bekommt Münchberg auch ein Versorgungszentrum mit Allgemeinärzten. Zwei sind den Patienten bekannt. » mehr

Diese Schlaglöcher ärgern Autofahrer seit Jahren. Jetzt sind sie angezählt. Foto: Uwe von Dorn

14.03.2019

Münchberg

Buckelpiste zum Kirchberg verschwindet

Am Montag startet das erste große Bauprojekt des Jahres in Helmbrechts. Die marode Georg-Seidel-Straße bekommt ein neues Gesicht - passend zu den Plänen für den Park. » mehr

Eier

14.03.2019

Münchberg

Helmbrechtser Eierwerfer schlägt wieder zu

Schon wieder eine große Sauerei an einem Haus in Helmbrechts: Bereits zum zweiten Mal in einer Woche hat ein unbekannter Täter die Hausfassade eines Wohnhauses an der Lindenstraße mit Eiern beworfen. » mehr

Die 200. Ausstellung der Reihe "Kunst und Natur" in der Schalterhalle der VR Bank Münchberg trägt den Titel "Werkschau" und zeigt einen Ausschnitt aus dem Schaffen des Amberger Künstlers Josef Jobst. Vor einem der Bilder entstand dieses Foto zur Jubiläumsschau. Es zeigt (von links) Laudatorin Bärbel Quehl von der Künstlerkolonie Fichtelgebirge, Josef Jobst mit Ehefrau Gabriele, Klaus Foerster, der für alle 200 Ausstellungen verantwortlich zeichnete, und den VR-Bank Vorstandsvorsitzenden Bernd Schnabel. Foto: Bußler

14.03.2019

Münchberg

Kunst und Natur, die 200.

Die Kunstausstellungen in der VR-Bank Münchberg feiern Jubiläum. Dazu stellt der Amberger Künstler Josef Jobst in den Räumen der Bank aus. » mehr

14.03.2019

Münchberg

Trassengegner machen erneut mobil

Jürgen Becher, Vorsitzender der "Bürgerinitiative Oelschnitztal", berichtete bei der Vorstandssitzung, dass die vier Übertragungs-Netzbetreiber einen neuen Netzentwicklungsplan veröffentlicht und zur ... » mehr

14.03.2019

Münchberg

"Helmbrechts aktiv" will neuen Markt veranstalten

Die Veranstaltung soll sich um das Thema "Kartoffel" drehen. Darüber hinaus gibt es auch 2019 die bewährten Events. » mehr

Der Vorstand des MSC Gefrees-Fichtelgebirge für die Jahre 2019 bis 2021) mit Bürgermeister Harald Schlegel (von links): der Rathaus-Chef, Gerald Tröger, Jürgen Schmitz, Susanne Liebig, Frank Hartauer, Udo Hellmuth, Karl Reichel, Michael Meusel, Andreas Heißinger, Erwin Wesinger, Tim Werner und Nina Blumreich. Vorne kommen (von links) Tony Ockan und Stefan Blumreich hinzu. Hinten steht Uwe Liebig. Es fehlten berufsbedingt Jan Weiß und Christoph Greiner.

14.03.2019

Münchberg

Motorsportler haben neuen Vorstand

Der MSC Gefrees- Fichtelgebirge setzt auf erfahrene Mitglieder und neue Gesichter. Im vergangenen Jahr stand der Spaß im Vordergrund. » mehr

Unser Bild zeigt (von rechts) den neuen Vorsitzenden der Münchberger Imker, Robert Bayreuther, Jubilar Gerhard Renner, Ehrenvorsitzenden Richard Querfeld und Neumitglied Heinz Böhner.

13.03.2019

Münchberg

Imker warnen vor Honig-Importen

Die Amerikanische Faulbrut beschäftigt die Bienenfreunde aus Münchberg. Doch nicht die eigenen Tiere sind betroffen. » mehr

40 Jahre Waldschrat - Bandprobe Hof

13.03.2019

Münchberg

Waldschrat – eine Kultband wird 40

Wo Waldschrat spielt, ist der Saal schnell ausverkauft. Dieses ungeschriebene Gesetz muss beherzigen, welcher regionale Veranstalter auch immer die Band bei sich spielen lässt. Nun feiert die Gruppe i... » mehr

Auf der Suche nach Fachkräften: Bäckermeister Volker Eheim findet keine Mitarbeiter. Deshalb hat er die Öffnungszeiten in Weißdorf reduziert und den Paketshop aufgegeben. Archiv-Foto: Patrick Findeiß

13.03.2019

Münchberg

Deutsche Post verschwindet immer mehr aus Weißdorf

Vor zehn Jahren hat die Filiale geschlossen, nun ist der Paketshop weg. Schuld ist auch der Personalmangel. » mehr

Tödlicher Lkw-Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Gefrees Stammbach

13.03.2019

Münchberg

Tödlicher Lkw-Unfall weckt Erinnerungen

Nach dem schweren Auffahrunfall auf der A 9 bei Stammbach waren die Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren bis in die späten Abendstunden vor Ort. Bei der Unfallstelle denken viele sofort an eine a... » mehr

Tödlicher Lkw-Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Gefrees Stammbach

Aktualisiert am 12.03.2019

Münchberg

Tot: Lkw-Fahrer kracht auf A9 in Sattelzug

Am Dienstagvormittag ist es auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Gefrees in Richtung Süden zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Die Autobahn musste an der Unfallstelle noc... » mehr

Ob bei Unwetter oder Stromausfall: Feuerwehrleute aus dem Landkreis wie Jörg Köhler aus Wüstenselbitz (vorne) und Manuel Voigt aus Geroldsgrün entlasten mit der mobilen Kreiseinsatzzentrale die Integrierte Leitstelle Hochfranken. Foto: Bußler

12.03.2019

Münchberg

Schnelle Hilfe bei Sturm-Alarm

Wenn die ILS Unterstützung braucht, springt die Truppe der mobilen Kreiseinsatzzentrale ein. Auch vergangenen Sonntag stand sie bereit. » mehr

Rabbi Langnas hörte den Fragenden konzentriert zu. Foto: Schoberth

12.03.2019

Münchberg

Der Rabbiner erklärt seinen Glauben

Das Evangelische Bildungswerk veranstaltet zur Woche der Brüderlichkeit ein "Rabbinisches Lehrhaus". Mit dabei ist der Rabbiner Steven Langnas aus München. » mehr

Der nächste Abschnitt beim Bau des Rewe-Marktes in der Frankenstraße ist das Regenrückhaltebecken auf einem Teil des Parkplatzes. Foto: Patrick Findeiß

11.03.2019

Münchberg

Im Juli öffnet der Markt

Der Investor des neuen Rewe-Gebäudes hofft auf eine Drogerie für Helmbrechts. Für das Haus in der oberen Frankenstraße gibt es bereits einen Käufer. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".