Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Münchberg

A 9/Münchberg: Polizei stoppt völlig überladenen Transporter

Um rund 80 Prozent war der Transporter eines 28-Jährigen überladen, der am Freitag von Beamten der Hofer Verkehrspolizei auf der A 9 bei Münchberg kontrolliert wurde.



A 9/Münchberg- Wie die Polizei berichtet, wurde der Kleintransporter am Freitagmittag auf der A 9 bei Münchberg kontrolliert. Der Transporter fuhr Richtung Süden. Augenscheinlich war der Iveco massiv überladen. Die Reifen wiesen starke Wölbungen auf, der Transporter lag insgesamt tiefer. Der Verdacht der Beamten sollte sich dann bestätigen.

Nach dem Wiegen des Fahrzeugs stand es fest, dass die Ladung des Transportes knapp 80 Prozent zu schwer war. Zugelassen ist ein Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Die Polizisten untersagten dem 28-Jährigen seine Weiterfahrt. Zudem musste er eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro für den Verstoß hinterlegen.

Das Transportunternehmen bei dem der 28-Jährige arbeitet, schickte einen weiteren Transporter, um die Ladung ordnungsgemäß aufzuteilen. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2019
15:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Polizei Transportunternehmen Verkehrspolizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Audi-Logo

09.02.2019

A9/Stammbach: Audi-Fahrer bedrängt Autos und überholt rechts

Der Fahrer eines Audi A6 hatte es auf der Autobahn offenbar sehr eilig. Er überholte zwei Fahrzeuge auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr einem Auto bis auf wenige Meter auf. » mehr

Lkw fährt schnell.

01.02.2019

A 9/Stammbach: Lkw hält nur acht Meter Abstand

Die Verkehrspolizei Hof hat am Donnerstag auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. 27 Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Bußgeld. » mehr

Ein Straßenschild warnt vor Glätte

28.01.2019

Zu schnell bei Glätte: Zwei Unfälle auf der A 9 bei Stammbach

Gleich zwei Unfälle haben sich am Sonntag auf der A 9 bei Stammbach ereignet. In beiden Fällen waren die Fahrer zu schnell unterwegs. » mehr

Lkw fährt schnell.

16.01.2019

A9/Stammbach: Lkw hält nur zehn Meter Abstand

Die Verkehrspolizei Hof hat am Dienstag auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. 35 Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Bußgeld. » mehr

Unfall-Warnhinweis

21.08.2018

Ohne Führerschein gegen die Beton-Leitwand: Fahrerflucht auf der A9

Ein Mann kracht mit seinem Auto auf der A9 bei Gefrees gegen eine Beton-Leitwand. Der Fahrer hat keinen Führerschein. Den Unfall verursacht hat ein anderer Verkehrsteilnehmer. Der flüchtet. » mehr

Warndreieck mit Schriftzug «Unfall»

10.08.2018

A9/Helmbrechts: Frau nach Unfall schwer verletzt

Eine Münchnerin touchiert auf dem Weg nach Berlin eine Pylone. Ihre Fahrt endet daraufhin in der Leitplanke. Die Frau wird anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 11 Bilder ansehen

Klaus Doldinger Burghausen Burghausen

Kulmbacher Ballnacht | 23.03.2019 Kulmbach
» 48 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2019
15:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".