Topthemen: Hofer VolksfestBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Münchberg

A9/Helmbrechts: Frau nach Unfall schwer verletzt

Eine Münchnerin touchiert auf dem Weg nach Berlin eine Pylone. Ihre Fahrt endet daraufhin in der Leitplanke. Die Frau wird anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.



A9/Helmbrechts - Am Donnerstagmorgen hat eine Autofahrerin aus München die Pylone einer Tagesbaustelle auf der A9 auf Höhe von Helmbrechts übersehen und einen Unfall verursacht. Das vermeldet die Polizei am Freitagvormittag. Die 44-Jährige war kurz vor 7 Uhr mit ihrem Renault auf dem Weg in Richtung Berlin. Auf Höhe von Helmbrechts kam die Fahrerin in einer Tagesbaustelle zu weit nach rechts und touchierte eine Pylone. Laut Angabe der Polizei übersteuerte die Frau daraufhin und prallte schließlich in die linke Betonleitwand. Anschließend schleuderte das Fahrzeug in die rechte Leitplanke und kam dort zum Stehen.

Die Autofahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht an dem Unfall beteiligt, berichten die Beamten. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro. Die Verkehrspolizei Hof hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
11:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Frauen Krankenhäuser Polizei Renault Unfallursachen Verkehrspolizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Warndreieck

03.04.2018

Crash auf der Kreuzung

Eine 27-jährige Autofahrerin aus Sachsen übersieht in Münchberg auf der Ludwig-Zapf-Straße beim Abbiegen das Auto einer Frau aus dem Hofer Landkreis. Deren Beifahrerin verletzt sich dabei. » mehr

Polizeifahrzeug mit Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall"

24.10.2017

Sparneck: Münchbergerin verletzt sich leicht bei Autounfall

Ein Autofahrer aus Sparneck übersieht ein Fahrzeug, das in einen Waldweg abbiegen will. Der Sparnecker knallt in das Heck des abbiegenden Autos. » mehr

Ein Warndreieck

08.04.2017

Unfallverursacher haut einfach ab

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr hat sich direkt an der Anschlussstelle Münchberg-Nord in Richtung Berlin ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden und ein Schaden von 22.000 Euro entstand. » mehr

Breite Lücken zwischen Pflastersteinen sind Fallen für Rollstuhlfahrer.

08.08.2018

Total betrunken: Mann fällt mit mehr als drei Promille aus dem Rollstuhl

Das Pflaster der Parkbuchten in der Kirchenlamitzer Straße stoppten den Vorwärtsdrang des Mannes. Eine Platzwunde und ein Aufenthalt im Krankenhaus waren die Folgen. » mehr

25.10.2016

Auto übersieht Fußgänger: 83-Jähriger tot

Schwerste Verletzungen trug am Montagabend ein 83 Jahre alter Fußgänger bei einem Unfall mit einem Auto im Stadtgebiet Münchberg davon. Trotz der Bemühungen der Ärzte starb der Mann einige Stunden später im Krankenhaus. » mehr

Blaulicht

10.04.2017

Unfall an Autobahn-Auffahrt: Frau übersieht Gegenverkehr

Weil eine Helmbrechtserin ein entgegenkommendes Auto übersah, ist es an der Autobahn-Anschlussstelle "Münchberg-Nord" zu einem Unfall gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann | 21.08.2018
» 55 Bilder ansehen

Highfield-Festival 2018

Highfield-Festival 2018 |
» 55 Bilder ansehen

Döbra

SpVgg Döbra - FCR Geroldsgrün II |
» 110 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
11:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".