Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Münchberg

Kunststoff Helmbrechts hat große Pläne für Sparneck

Die Tochter KH Foliotec will im Saalepark auf 64 000 Quadratmetern ein neues Werk bauen. Noch sind aber die Würfel offenbar nicht gefallen.



Sparneck/Helmbrechts - Bei dem Unternehmen, das in Sparnecker Gewerbegebiet Saalepark möglicherweise groß bauen wird (die Frankenpost berichtete), handelt es sich um die Kunststoff Helmbrechts AG beziehungsweise um deren Sparnecker Konzerntochter KH Foliotec. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, die der Sparnecker Bürgermeister Dr. Reinhardt Schmalz am Montag nach einem Besuch im Sparnecker Werk verbreitet hat. Darin heißt es: Um auf die zukünftigen Entwicklungen des Marktes "angemessen reagieren zu können, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Markt Sparneck ein Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Saalepark erstellt, um bei entsprechender Auftragslage weitere Investitionen im Rahmen eines Neubaus möglich zu machen". Schmalz überschrieb seine Mitteilung mit "Erfolgsgeschichte aus Sparneck".

Wie berichtet, hat der Gemeinderat wegen der Neubaupläne jüngst für den Saalepark einen neuen vorhabenbezogenen Bebauungsplan beschlossen. Wer der Bauherr ist, wurde damals noch nicht öffentlich mitgeteilt. Vom alten Plan für den Saalepark sei nun "fast nichts mehr übrig", erklärte der Bürgermeister. In drei Bauabschnitten würde eine "enorme Fläche" überbaut. Auch 220 Parkplätze würden entstehen. Übrig blieben nur zwei kleinere Restgrundstücke. Wie Schmalz auf Frankenpost-Nachfrage gestern erklärte, wäre die Foliotec-Baufläche im Saalepark 64 000 Quadratmeter groß. Nächster Schritt sei die öffentliche Auslegung des Bebauungplans.

Das Projekt ist aber offenbar noch mit Fragezeichen versehen und wohl abhängig von der weiteren Konjunkturentwicklung. KH-Vorstandsvorsitzender Axel Zuleeg äußert sich auf Frankenpost-Anfrage zurückhaltend: "Nach Erhalt der Baugenehmigung werden wird den Baubeginn abhängig vom Markt der Automobilindustrie starten." Dies könnte etwa in einem Jahr sein.

Schon jetzt ist KH Foliotec mit aktuell 220 Mitarbeitern in Sparneck der größte Arbeitgeber, wie Bürgermeister Schmalz erklärt. Bei seinem Besuch begab er sich mit Geschäftsführer Ingmar Heil auf eine Führung durch die 3500 Quadratmeter großen Fertigungshallen an der Joseph-Müller-Straße. KH Foliotec beliefert internationale Kunden unter anderem aus den Bereichen Automotive (zum Beispiel Tasten, Gangwahlhebel, Lichtdrehschalter, Schlüssel, Lenkradschalter und Blenden) sowie Sanitär (Dekorringe, Tasten für hochwertige Dusch-Armaturen). Schmalz besichtigte insbesondere ein neues Schwergewicht unter den Spritzgießmaschinen mit 1000 Tonnen Schließkraft - die größte Maschine ihrer Art in der KH-Gruppe. Diese Investition sei "erst der Beginn eines Trends zu immer größer werdenden Komponenten". Schmalz verweist darauf, dass Foliotec bei der Gründung im Jahr 2000 noch 20 Mitarbeiter hatte. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
20:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bebauungspläne Gewerbegebiete Kunststoff Helmbrechts Kunststoffe und Kunststoffprodukte Schmalz Teilkonzerne Töchter Werk
Sparneck Helmbrechts
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

16.01.2019

Ein Relikt liegt bald in Trümmern

Am Samstag um 11 Uhr sprengen Spezialisten den Schlot des ehemaligen Textilveredlers Flehmig. Die Firma Foliotec hat Pläne für einen Neubau auf dem Areal. » mehr

Viele Besucher schauten sich am "Tag der offenen Tür" in den Werken der Firma Kunststoff Helmbrechts (KH) am Fliegerweg und in der Pressecker Straße um. So manches Werkzeug fasziniert schon die Jüngsten. Fotos: Bußler

22.07.2018

Besucher werfen Blick in die Werkhallen

Die Firma Kunststoff Helmbrechts feiert ihr 60. Jubiläum. Zum Tag der offenen Tür kommen viele Interessierte. » mehr

Die Klasse 7a beim gesunden Frühstück. Foto: Realschule Helmbrechts

14.11.2018

Auf der Suche nach Nachhaltigkeit

Während einer Aktionswoche stehen in der Realschule Helmbrechts Themen wie Sucht, Internet und Umwelt im Mittelpunkt. Hochkarätige Referenten sind dabei. » mehr

Die Jugendfeuerwehr Helmbrechts bei der Bergung eines Verunglückten. Fotos Werner Bußler

05.06.2017

Mehr als nur rumspritzen

Jugendgruppen der Feuerwehren treffen sich in Helmbrechts. Nicht alles klappt, aber das wäre auch nicht im Sinne der Ausbilder. » mehr

Das Reinersreuther Granitwerk um 1910. Im Bild rechts das untere Ende der Seilbahn, die zum Steinbruch führte. In der Mitte oben der Eisenbahnanschluss. Ganz links im Bild die "Steinquetsche", die zur Herstellung von Schotter diente. In der Mitte des Fotos ist der Lagerplatz zu sehen, auf dem teilweise im Freien gearbeitet wurde.

06.02.2019

Granit mit Ausstrahlung

Der gelbliche Stein aus Reinersreuth war einst in aller Welt begehrt. An die über 100-jährige Geschichte des Werkes erinnert Dr. Reinhardt Schmalz in einem Vortrag. » mehr

So soll das Anwesen Münchberger Straße 1 einmal aussehen, falls sich die Mehrzahl der Bürger für eine Sanierung ausspricht: Das Haus wird verkürzt und erhält rechts einen zweiten Eingang. Die Steinscheune soll sichtbar werden und der Zugang barrierefrei. Grafik: Marktgemeinde Sparneck

05.02.2019

Sparnecker sollen erneut an die Urne

Die Bürger stimmen am 24. Februar zum zweiten Mal über das Anwesen Münchberger Straße 1 ab. Die Verantwortlichen hoffen, dass es diesmal ein eindeutiges Ergebnis gibt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
20:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".