Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Münchberg

Stammbach fördert private Sanierungsvorhaben

Stammbach - Stammbach investiert in diesem Jahr viel in Gebäude und Straßen und unterstützt zudem private Initiativen. Die Möglichkeiten für Privatleute stellte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler dem Gemeinderat am Mittwochabend vor.



Abgerissen wurde das Wohnhaus am Ortsende von Gundlitz in Richtung Cottenau. Hier entsteht derzeit mit Hilfe der Dorfgemeinschaft ein neuer Treffpunkt. Foto: Klaschka
Abgerissen wurde das Wohnhaus am Ortsende von Gundlitz in Richtung Cottenau. Hier entsteht derzeit mit Hilfe der Dorfgemeinschaft ein neuer Treffpunkt. Foto: Klaschka  

Stammbach - Stammbach investiert in diesem Jahr viel in Gebäude und Straßen und unterstützt zudem private Initiativen. Die Möglichkeiten für Privatleute stellte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler dem Gemeinderat am Mittwochabend vor. Insbesondere verwies er auf das Kommunale Förderprogramm, das die Marktgemeinde zur Unterstützung privater Baumaßnahmen aufgelegt hat: Bis zu einem Drittel der Kosten, maximal 50 000 Euro, schieße die Gemeinde zu, wenn jemand sein Anwesen herrichtet, sodass es erhalten oder wieder genutzt werden kann. Normale Reparaturen sind allerdings ausgeschlossen. Die Gemeinde hat hierzu ein erweitertes Sanierungsgebiet über den Ortskern hinaus festgelegt. Sanierungen in diesem Gebiet können zudem steuerlich elf Jahre lang geltend gemacht werden.

Interessenten erhalten im Rathaus eine kostenlose Erstberatung. Wenn deren Vorhaben in das Förderprogramm fällt, würde ein Modernisierungsvertrag zwischen Gemeinde und Eigentümer geschlossen, sagte Ehrler. Die Fördermittel werden nach Abschluss und Dokumentation ausgezahlt. So soll Wohnen in Stammbach verbessert und Leerstand vermieden werden, sagte Ehrler.

Begonnen hat bereits der Bau eines Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhauses in Gundlitz. Die Baugrube ist bereits vorbereitet, teilte Ehrler mit. Im September 2017 war das Wohngebäude abgerissen worden. Mit Förderung durch den Freistaat und vor allem mit viel Eigenleistung der Dorfgemeinschaft wird ein Treffpunkt für die Gundlitzer entstehen, der auch als Feuerwehrhaus dienen wird.

Mit viel Eigenleistung wird auch in Förstenreuth ein Gebäude saniert und zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Dach- und Fassadenarbeiten wurden bereits vergeben. Baubeginn sei für Mai zugesagt, teilte Ehrler mit. Bereits ausgetauscht sind die Fenster im Bauhof; der Bauhof wird in absehbarer Zeit auch Teile des Zauns zum Hartplatz am Gemeindezentrum erneuern. Generalsaniert werden auch die gemeindeeigenen Wohnungen, bevor sie neu vermietet werden. Für von der Gemeinde angekaufte Leerstände werden Förderanträge vorbereitet. Für knapp 15 000 Euro wird das Schulhaus mit Glasfaser versorgt. Ein kommunales Denkmalschutzkonzept ist laut dem Bürgermeister inzwischen beauftragt; inbesondere das Haus an der Bahnhofstraße 21 soll untersucht werden, ob es saniert und wie es genutzt werden kann.

Vergeben sind laut Ehrler die Sanierungen des westlichen Teils der Siedlerstraße und die Kirchhöhstraße sowie ein Teilstück der Straße von Sauerhof nach Weickenreuth. Der Neubau der Verbindung von Stammbach, Oelschnitz und Querenbach für 1,5 Millionen Euro werde im August beginnen.

Ausgeschrieben ist derzeit die Erstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK). Gesucht wird ein Planerbüro, das die Gegebenheiten in Stammbach analysieren und ein Gesamtkonzept für die Weiterentwicklung des Ortes erstellen soll - einschließlich der Verkehrssituation.

Klaus Klaschka

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
19:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Baubeginn Baumaßnahmen Bürgermeister und Oberbürgermeister Gebäude Instandhaltung Karl Philipp Marktgemeinden Stadträte und Gemeinderäte Steuern und staatliche Abgaben Wohngebäude
Stammbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kommunen hängen weiter in der Luft

26.02.2019

Kommunen hängen weiter in der Luft

Städte und Gemeinden müssen nach der Abschaffung der "Strabs" beim Straßenausbau tief in die eigene Tasche greifen. Der Freistaat stellt 150 Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

Eine Blumenwiese zum Erhalt der Artenvielfalt hat die Landjugend bereits vor einigen Jahren am Perlenbach angelegt. Archiv-Foto: Klaschka

21.02.2019

Gundlitzer helfen Insekten

Die Dorfgemeinschaft will mitten im Ort eine Blumenwiese anlegen. Ähnliche Pläne gibt es in Förstenreuth. » mehr

Wer innerhalb des Stammbacher Sanierungsgebietes leer stehende oder "untergenutzte" Häuser saniert, bekommt Förderungen durch Gemeinde, Freistaat und Finanzamt. Grafik: Marktgemeinde Stammbach

22.01.2019

Hausbesitzer erhalten Zuschüsse für Sanierung

Der Stammbacher Bürgermeister Karl Philipp Ehrler erklärt das neue Förderprogramm. "Wir haben lange darum gekämpft. » mehr

Dieses Modell zeigt, wie das Feuerwehr- und Gemeinschaftshaus Gundlitz aussehen soll. Die Arbeiten beginnen 2019.	Foto: Gemeinde Stammbach

06.12.2018

Stammbach zieht positive Jahresbilanz

In der Bürgerversammlung spricht der Bürgermeister darüber, was die Gemeinde beschäftigt hat. Wichtig war etwa die Sanierung des Gemeindezentrums und der Breitbandausbau. » mehr

40 Prozent weniger Schulden in fünf Jahren

27.02.2019

40 Prozent weniger Schulden in fünf Jahren

Stammbach baut weiterhin massiv Schulden ab. In diesem Jahr will die Gemeinde weiter sparen - aber nicht nur. Mithilfe des Freistaats investiert die Kommune auch. » mehr

Pfarrerin Susanne Sahlmann hat die Heizung im Gemeindehaus abstellen müssen. Das Gemeindeleben soll trotzdem nicht leiden. Foto: Uwe von Dorn

11.04.2019

Zu groß, zu teuer, zu kalt

Erst die Kirche in Helmbrechts, jetzt das Gemeindehaus Stammbach: Wieder macht eine Heizungsanlage Probleme. Nun steht das ganze Gebäude zur Debatte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for future Fotos 2

Fridays for Future in Kulmbach | 24.05.2019 Kulmbach
» 15 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
19:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".