Topthemen: Hofer Filmtage 2018HöllentalbrückenFall PeggyGrabung bei NailaKaufhof-PläneGerch

Naila

Die stattlichen Linden und Ahornbäume müssen weichen: Die Bäume nehmen der Simon-Judas-Kirche in Issigau nicht nur das Licht, sondern sind letztendlich auch für die gefährliche Feuchtigkeit in Mauerwerk und Gebälk verantwortlich. Foto: Hüttner

vor 6 Stunden

Naila

Laubbäume machen Platz für mehr Licht

Rings um die Simon- Judas-Kirche in Issigau werden Bäume gefällt. Die Maßnahme ist Teil der Sanierungsarbeiten des Gotteshauses. » mehr

800 000 Euro Finanzhilfe senkt Pro-Kopf-Schulden

vor 6 Stunden

Naila

800 000 Euro Finanzhilfe senkt Pro-Kopf-Schulden

In Schauenstein freut man sich auf einen warmen Geldregen aus München. Doch für die Finanzspritze gibt es strenge Auflagen. » mehr

Walter Hegner

vor 6 Stunden

Naila

Trauer um Altbürgermeister Walter Hegner

Die städtische Fahne vor dem Rathaus Schauenstein ist auf Halbmast gehisst. Die Stadt trauert um ihren verstorbenen Ehrenbürger. » mehr

Weltmusik auf höchstem Niveau, Fernweh zwischen Folklore und Klassik: Das Trio Gruberich mit (von links) Maria Friedrich, Thomas Gruber und Sabine Gruber-Heberlein beim Konzert des Forums Naila im großen Vortragssaal des Bad Stebener Reha-Zentrums. Foto: Singer

22.10.2018

Naila

Folklore trifft Klassik

Die "bayerischen Arien" des Gruberich-Trios haben es in sich. Ob Glückspolka oder Elektro-Tango - beim Konzert in Bad Steben genießen die Besucher die nicht alltägliche Musik. » mehr

Glänzen mit einem beeindruckenden Repertoire: "Ed Sperber & Ballbearing Jazzband". Foto: Hüttner

22.10.2018

Naila

Frisch wie eh und je

Ed Sperber und seine Jazz-Kombo bieten einen Abend zum Genießen. Das Stebener Publikum lässt sich gerne mitreißen. » mehr

Voilà: Die "Ausgezogna" sind fertig.

22.10.2018

Naila

Die hohe Kunst des Krapfenbackens

In Marlesreuth lernen Frauen, wie die leckeren "Ausgezogna" zu backen sind. Dazu braucht man Fingerfertigkeit und vor allem: Zeit. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

21.10.2018

Naila

A9/Leupoldsgrün: Randalierer kippen Auto um

Am Samstag haben Unbekannte einen Opel Corsa umgekippt, der am Parkplatz Lipperts in Richtung Berlin abgestellt war. » mehr

Nicole und Marie Dietl haben die Terrassentür im Bistro "Gleis Eins" im Bahnhof Naila jetzt wieder zu – im Sommer stand sie immer offen. Fotos: Köhler

19.10.2018

Naila

Sonntagsbraten auch bei 35 Grad

Die Nailaer Gastwirte ziehen eine fulminante Bilanz der Biergarten-Saison, die bis in den Oktober gereicht hat. Nach diesem Wochenende dürfte endgültig Schluss sein. » mehr

Die Grundschule und die Turnhalle in Schauenstein sollen energetisch saniert und barrierefrei erschlossen werden. Für die Umsetzung des 5,2-Millionen-Euro-Projektes fehlt der Stadt noch ein Architekturbüro.	Fotos: Werner Rost

18.10.2018

Naila

Stadt hofft auf Angebot eines Architekten

Der Bauboom wirkt sich nachteilig auf kommunale Projekte aus. Schauenstein sucht für die 5,2 Millionen Euro teure Sanierung der Schule im zweiten Anlauf EU-weit ein Planungsbüro. » mehr

Kreisverkehr

19.10.2018

Naila

Kreisverkehr ist nicht möglich

Ingo Jacobsen von der Planungsgruppe Strunz in Bamberg hat dem Leupoldsgrüner Gemeinderat die Pläne für die Gestaltung des Verkehrsknotenpunktes Hofer Straße/Hauptstraße und des Umfeldes um die alte S... » mehr

Ein Warndreieck

18.10.2018

Naila

Schwer verletzt: 80-Jährige überschlägt sich bei Autounfall mehrmals

Eine Seniorin fährt von Gefrees in Richtung Weißenstadt, als sie aus bisher ungeklärten Gründen in einer Kurve von der Straße abkommt. Das Auto überschlägt sich mehrmals im angrenzenden Feld. » mehr

Dr. Heinz Laubmann

17.10.2018

Naila

Berglauf seit 50 Jahren

Dr. Heinz Laubmann hat vor mehr als 50 Jahren eine Bewegung zur Förderung der Gesundheit ins Leben gerufen. Zum Saisonabschluss laufen die Sportler zum Döbraberg. » mehr

Zum 50. Jubiläum des Lichtenberger Posaunenchors werden auch die Grüdungsmitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Pfarrer Markus Hansen, Dekanatsobmann Max Engelhardt, seit 50 Jahren Chormitglied ist Gerhard Schmidt, Chorleiter Rudolf Löhner, seit 50 Jahren gehört auch Evelyn Unglaub dem Chor an, sowie Karl-Heinz Färber, Mitglied des Landesposaunenrates aus Selbitz. Foto: Singer

17.10.2018

Naila

Posaunenchor spielt Filmmusik

Einen besonderen Konzertabend erleben die Gäste zum 50. Jubiläum der Lichtenberger Bläser. Die Johanneskirche verwandelt sich zum Kino. » mehr

Blaulicht

16.10.2018

Naila

54-Jähriger frühmorgens mit 1,4 Promille am Steuer erwischt

Morgens um halb acht: Kinder fahren zur Schule, Erwachsene zur Arbeit. Dieser 54-jährige Mann nutzte den Morgen, um sich stark betrunken ans Steuer seines Wagens zu setzen. » mehr

16.10.2018

Naila

Prüfungsverband hat zu viel Arbeit

Die Selbitzer Satzung für Wasser und Abwasser gilt seit fast zwölf Jahren. Weil der Prüfungsverband keine Zeit für eine neue Kalkulation hat, gibt es 2019 eine verspätete Abrechnung. » mehr

dachdecker

16.10.2018

Naila

Schwerer Sturz: Dachdecker bricht durch Scheunendach

Ein 52-Jähriger bricht während der Arbeit auf einem Scheunendach durch das Gebälk und verletzt sich bei dem Sturz in die Tiefe schwer. Rettungskräfte bringen ihn mit dem Hubschrauber in die Klinik. » mehr

Bei einem Ortstermin überzeugten sich die beteiligten Akteure von der gelungenen Gemeinschaftsaktion. Im Bild (von links): Jürgen Schlee vom Frankenwaldverein, Metallgestalter Andreas Behrschmidt, Revierleiter Christoph Winkler vom Forstrevier Wallenfels sowie Ortsheimatpfleger Franz Behrschmidt.

15.10.2018

Naila

Altes Denkmal im Wald wieder wie neu

Das Wegekreuz am Köstenberg gibt Rätsel auf - die Geschichte seiner Entstehung bleibt unklar. Nun wurde das Kreuz renoviert. » mehr

Vom Hallenbad ist so gut wie nichts mehr zu erkennen. Die Firma Ebersbach aus Oelsnitz hat ganze Arbeit geleistet. Foto: Hüttner

15.10.2018

Naila

Nach dem Abriss ist vor dem Abriss

Das Selbitzer Hallenbad ist beinahe verschwunden. Bleibt das Wetter gut, geht es schon bald mit der "Schraubenfabrik" an der Nailaer Straße 3 weiter. » mehr

Unser Bild zeigt Vorsitzenden Philip Hohberger mit "Daumen hoch" für den ATS 1920 Selbitz, dessen Mitglieder ehrenamtlich anpackten und den Eingangsbereich des Sportheims zu einem Schmuckstück machten. Foto: Hüttner

15.10.2018

Naila

Gas statt Öl, dazu Solarenergeie

Der ATS Selbitz bringt sein Vereinsheim auf Vordermann. Viel ist bereits geschafft. » mehr

85 Sportlerinnen und Sportler der Special Olympics 2017 und 2018 präsentieren die Urkunden des Landkreises und der Stadt Hof. Mit im Bild Landrat Dr. Oliver Bär und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: von Dorn/Porträtfotos: Archiv

15.10.2018

Naila

Erinnerungen mit Gänsehautgefühl

Stadt und Landkreis Hof ehren 85 Teilnehmer der Special Olympics. Alle Beteiligten denken gerne an das große Ereignis zurück. » mehr

Erinnerung an bessere CSU-Zeiten

16.10.2018

Naila

Erinnerung an bessere CSU-Zeiten

Trauer oder Trotz? Offensichtlich ein Anhänger des langjährigen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß hat in Issigau seine Wahlalternative zu den Sozialdemokraten Klaus Adelt und Christia... » mehr

Glasbläser Peter Müller-Schmoß aus dem thüringischen Lauscha war dicht umringt.

14.10.2018

Naila

In Steben lacht nicht nur die Sonne

Die Herbstkirchweih im Kurort ist ein echter Besuchermagnet. Goldener Herbst und interessante Waren locken viele Besucher ins Zentrum. » mehr

14.10.2018

Naila

Straßdorfer Wähler-Befragung geht in ZDF-Prognose ein

Die Stadt Schwarzenbach am Wald wurde ausgewählt, um in einem ihrer Stimmbezirke Befragungen für die ZDF-Prognose bei der Landtagswahl in Bayern durchzuführen. » mehr

Krankenwagen im Einsatz

14.10.2018

Naila

Drei Schwerverletzte bei Bad Steben: 78-Jähriger fährt auf Gegenspur

Ein 78-Jähriger ist bei Bad Steben mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. » mehr

Schriftzug «Polizei»

13.10.2018

Naila

Schauenstein: Jugendliche werfen Steine auf Straße

Drei Jugendliche haben am Freitag in Schauenstein etliche Schotterstein aus einem alten Gleisbett auf eine Straße geworfen. Die war zeitweise nicht mehr passierbar. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".