Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Naila

Ein moderner Maschinenpark: Sebastian Saalfrank am CNC-Fräszentrum mit Geschäftsführerin Gabriele Dietz. Foto: Sandra Hüttner

vor 20 Stunden

Naila

Erfolgsgeschichte mit Zukunft

Ganz klein hat die Firma Dietz Metall & Technik vor 20 Jahren angefangen. Das Unternehmen entwickelte sich gut. Auch die kommenden Jahre sieht die Chefin optimistisch. » mehr

Försterin Sabrina Rettich von der Forstverwaltung Bad Steben erklärt die Verbissschutzklemme.

vor 20 Stunden

Naila

Kinder pflanzen Weißtannen

Grundschüler setzen 75 Bäumchen in der Langenau. Dabei lernen sie viel über den heimischen Wald. Hintergrund der Aktion ist eine Auszeichnung des Frankenwaldes. » mehr

vor 21 Stunden

Naila

Schauenstein investiert kräftig in die Feuerwehren

135 000 Euro kostet ein neues Einsatzfahrzeug für Windischengrün. In Haidengrün ist das Gerätehaus bald fertiggestellt. » mehr

Die musikalische Untermalung übernahmen neben Inge Einsiedel-Müller, Liedermacher Thomas Felder und dem "Singenden Kaffeetisch" auch die evangelische Kantorei Naila. Fotos: Corinna Martin

vor 20 Stunden

Naila

Aufschrei gegen Armut und Egoismus

Zum Uno-Welttag zur Überwindung von Armut erheben Kirche und Betroffene in Naila ihre Stimme. Auf eine Gruppe komme es besonders an: Politiker. » mehr

Das Schild "Tempo 30" steht nicht ohne Grund am Beginn der Bergstraße in Schauenstein. 100 Meter weiter unterhalb müssen viele Schulkinder die Straße überqueren.	Foto: Werner Rost

18.10.2017

Naila

Massive Beschwerden über Raserei

Anlieger klagen über zu schnelle Autofahrer in Schauenstein. Der Bürgermeister appelliert an die Vernunft der Fahrer. Es liegen Anträge für weitere Tempo-30-Zonen vor. » mehr

18.10.2017

Naila

Hochfliegende Pläne für das Forsthaus Langenau

Das denkmalgeschützte Haus soll eine Stätte für Umweltbildung werden. Ein neuer Verein hat erste Pläne erarbeitet. » mehr

Seit Montag wird der Verkehr an der Brücke über die Culmitz zwischen dem Gewerbegebiet Kalkofen/Erbsbühl und der Kreuzung Naila Marlesreuth/Frankenwaldstraße mit einer Ampel geregelt. Wann die halbseitige Sperrung ausgeweitet wird, entscheidet sich nach dem Baufortschritt.	Foto: Michael Spindler

17.10.2017

Naila

Geduldsprobe auf der B 173

Bei Naila laufen seit Montag aufwendige Arbeiten. Im November wird das Teilstück komplett gesperrt. » mehr

17.10.2017

Naila

Vereine sollen Wiesenfest-Verlust begrenzen

Rund 15 000 Euro Miese hat Lichtenberg dieses Jahr eingefahren. Ob sich dieser Betrag noch reduziert, ist unklar. Nächstes Jahr soll die Organisation anders ablaufen. » mehr

Rebe für Rebe: Carsten Spörl und Thomas Hetzel bei der Arbeit.

17.10.2017

Naila

Edler Tropfen aus Carlsgrün

Der "Schanzenwein 2017" wird nach Ansicht der Hobby-Weinbauer ein besonderer. In den Genuss kommt aber nur ein überschaubarer Kreis. » mehr

17.10.2017

Naila

Werkstatt im alten Marxgrüner Steinbruch zieht Einbrecher magisch an

Zum wiederholten Mal wird eine Halle im alten Marxgrüner Steinbruch zum Ziel von Einbrechern. Diesmal scheitern die Täter jedoch bereits an der Tür. » mehr

17.10.2017

Naila

Bobengrün: Junges Rowdy-Trio ramponiert Hausfassade

Wilde Zerstörungswut überkam in Bobengrün drei jugendliche Randalierer. Mehrere Fassaden-Platten eines Hauses gingen dabei zu Bruch. » mehr

Unfall

17.10.2017

Naila

Jede Menge Blechschaden auf der B173

Nahe Sellanger sind am Montagmittag ein Auto und ein Sattelzug zusammengestoßen. Der Sachschaden ist beträchtlich. » mehr

Sie gehören seit Jahrzehnten zum Schuhmacherverein (von links): Hans Raithel, Leni Fonfara, Arnulf Schmidt, Hans Bauer, Bürgermeister Frank Stumpf, Nada Seifert, Dekan Andreas Maar, Rudolf Fischer, Edgar Fischer, Wolfgang Knappe, Wolfgang Brügel und Gerhard Senger. Fotos: Lothar Faltenbacher

16.10.2017

Naila

Tradition seit 385 Jahren

Seit 1632 treffen sich Mitglieder des Schuhmachervereins im "Grünen Baum" in Naila. So viel Tradition verpflichtet - auch zu einer zünftigen Feier. » mehr

16.10.2017

Naila

Auf die Menge kommt es an

Ist Wein gut für die Gesundheit? Das wollen in Bad Steben viele Zuhörer von Dr. Gerhart Klein wissen. Und erfahren: in Maßen ja. » mehr

In Gruppengesprächen erarbeiteten die Teilnehmerinnen des Frauentreffs der Dekanatsfrauen Naila die Sorgenzettel. Foto: Hüttner

15.10.2017

Naila

Frauen verbrennen ihre Sorgen

Eine kleine Gruppe findet sich bei den Dekanatsfrauen zum Gespräch über Probleme zusammen. Betroffene erhalten Trost, Tipps und Ratschläge. » mehr

Kaum ist die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" angelaufen, werden in der Stadtapotheke Naila die ersten Päckchen gepackt. Unser Bild zeigt (von links) Mika, Lara, Nina, Ian und Sophia und die strickende Oma Hildegard Grimm, die Chefin der Nailaer Stadtapotheke Verena Hohberger und Sabrina Ehrenberg vom Apothekenteam. Foto: Hüttner

15.10.2017

Naila

"Weihnachten im Schuhkarton" läuft an

Die Nailaer Stadtapotheke beteiligt sich wieder an der Aktion. Verena Hohberger bittet um Spenden. » mehr

Schlägerei (nachgestellte Szene, Symbolbild).

15.10.2017

Naila

Faust ins Gesicht: Betrunkene schlägern sich in Schwarzenbach am Wald

In einer Gaststätte in Schwarzenbach am Wald kommt es zwischen zwei alkoholisierten Männern zu einer handfesten Schlägerei. Einer der beiden hätte überhaupt nichts trinken dürfen. » mehr

Was gehört alles in eine Suppe rein? Die Kinder lernen auf Englisch die Namen der Gemüsesorten. Alisa darf die Köchin sein. Einer nach dem anderen gibt eine Zutat in den Topf.	Foto: Sandra Hüttner

13.10.2017

Naila

Erste Schritte in einer fremden Sprache

In Issigau können bereits die Kita-Kinder Englisch lernen. Bilderbücher, Bewegungsspiele und Lieder sollen den Kleinen helfen, sich die neuen Wörter anzueignen. » mehr

13.10.2017

Naila

Versuchter Einbruch in Werkstatthalle in Marxgrün

Ein Firmengelände in der Heinrich-Störrle-Straße in Marxgrün ist erneut von Einbrechern heimgesucht worden. Bereits Mitte September sind Unbekannte dort in eine Halle eingebrochen und haben einen hohe... » mehr

Nach der Auszeichnung von Günter Schramm kamen zusammen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Christa und Günter Schramm, Laudator Dr. Harald Maier vom Deutschen Wetterdienst und Bürgermeister Peter Geiser.

13.10.2017

Naila

Auszeichnung ehrt Pflanzen-Beobachter

Günter Schramm ist nun Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik. Er engagiert sich seit 40 Jahren als Phänologe. » mehr

Der tote Winkel neben dem Feuerwehrauto wurde an der Nailaer Grundschule mit gelber Folie markiert. Eine ganze Klasse wurde an dieser Stelle für den Fahrer unsichtbar. Unser Bild zeigt die Klasse 3 c mit Philipp Kosche vom ADAC Nordbayern, der alle Dritt- und Viertklässler schulte. Foto: S. H.

13.10.2017

Naila

Todesgefahr im toten Winkel

Dritt- und Viertklässler in Naila lernen eine große Gefahr im Straßenverkehr kennen. Und sie erfahren, wie sie sich verhalten müssen zu ihrer Sicherheit. » mehr

13.10.2017

Naila

Mehr Verbindungen für Schwarzenbach am Wald

Die Stadt Schwarzenbach am Wald bekommt laut Kreistagsbeschluss einen bedarfsgesteuerten Ersatz für die wegfallende ÖPNV-Anbindung an die Stadt Hof. » mehr

Familie kracht im Auto gegen Baum

Aktualisiert am 13.10.2017

Naila

Bobengrün: Junge Familie kracht mit Auto gegen Baum

Einen schweren Unfall hat es am späten Donnerstagabend zwischen Bobengrün und Lippertsgrün gegeben. » mehr

Gepflegte Musikalität und beeindruckende Interpretationskunst auf Weltniveau: Walter Schreiber, Violine, Sui in, Klavier, und Joanna Sachryn, Violoncello, als "New Cologne Piano Trio Shanghai" - stürmisch umjubelt beim Konzertabend im Bad Stebener Kurhaussaal. Foto: Reinhold Singer

12.10.2017

Naila

Musik auf Weltniveau in Bad Steben

Das frühere Kölner Klaviertrio kommt in neuer Formation in den Kurort. Das Konzert ist eine Sternstunde für die Zuhörer. » mehr

Die Bürger hatten Gelegenheit, ihre Anregungen auf bereitliegenden Papierfähnchen zu konkretisieren und in die weiteren Planungen einzubringen. Bernd Hüttner (Mitte) diskutiert mit Bürgern am Thementisch.	Foto: Lothar Faltenbacher

10.10.2017

Naila

Neue Ideen zum Bau der Hängebrücken

Über 160 Bürger kommen zur Auftaktwerkstatt zum Bau der Höllentalbrücken. Mit Siri Frech aus Berlin begleitet eine erfahrene Planerin das Projekt. » mehr

^