Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Naila

vor 19 Stunden

Naila

Solarpark-Pläne in Froschgrün sind vom Tisch

Naila - Der Nailaer Stadtrat hätte sich in seiner Sitzung am Montagabend eigentlich mit den Solarpark-Plänen bei Froschgrün auseinander setzen sollen - doch der Tagesordnungspunkt wurde » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

vor 19 Stunden

Naila

Auch Lichtenberg stimmt über Höllentalbrücken ab

Der Stadtrat setzt den Bürgerentscheid für den 16. September an. Bis dahin sollen sich die Bürger möglichst eine Meinung gebildet haben. » mehr

Traditionell einer der publikumswirksamsten Attraktionen beim Frankenwaldtag: Der Kettensägenschnitzer Peter Siewior aus Naila.

vor 18 Stunden

Naila

Bilanz zum Frankenwaldtag rundum positiv

Die Mischung aus Event und Information hat sich einmal mehr bewährt. Bürgermeister Reiner Feulner freut sich über die Besucherscharen in Schwarzenbach. » mehr

vor 20 Stunden

Naila

Zahl der Lehrlinge steigt leicht an

Der Rückgang von Azubis für das Bäckerfach scheint gebremst. Trotzdem dauert es, bis ausreichend Fachleute auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. » mehr

Das Lebensmittelhandwerk leidet besonders unter dem Fachkräftemangel. Metzgermeister Dieter Groß glaubt, dass die Branche ein Imageproblem hat.	Foto: Sandra Hüttner

vor 20 Stunden

Naila

Bäcker und Metzger haben Sorgen

So mancher Familien- betrieb steht über kurz oder lang vor dem Aus. Junge Leute haben kaum Interesse, hier ein Handwerk zu lernen. » mehr

Bergbauleute und Bergknappenvereinsmitglieder aus Issigau und Tschechien hatten beim Dorfrundgang zwei interessante Bücher dabei (von links): Jan Teplik, Milan Mertlov, Renate Böhme und Georg Schade.	Foto: Hüttner

vor 20 Stunden

Naila

Neues Werk behandelt Überbleibsel des Bergbaus

Georg Schade vom Bergknappenverein hat die Bergbaudenkmäler Issigaus in einem Buch zusammengefasst. Ein Exemplar kann man sich im Rathaus anschauen. » mehr

Traditionell einer der publikumswirksamsten Attraktionen beim Frankenwaldtag: Der Kettensägenschnitzer Peter Siewior aus Naila.

17.06.2018

Naila

Ansturm auf den Frankenwaldtag

Zum fünften Mal demonstrieren die Bayerische Forstverwaltung und die Stadt Schwarzenbach am Wald die Vielfalt der Waldwirtschaft. Das Volksfest begeistert auch Familien. » mehr

Vorsitzende Eva Spörl vom Förderverein "Friedrich-Wilhelm-Stollen" hatte im Mai vergangenen Jahres an dieser Stelle den Startschuss für die Freilegung des hinteren Stollenabschnitts gegeben. Wie diese Archivaufnahme zeigt, versperrte tonnenweise Gesteinsschutt den ursprünglichen Stollenverlauf. Massive Stahlausbauten sichern mittlerweile das Gebirge an dieser Stelle.	Foto: Werner Rost

17.06.2018

Naila

"Unter Tage gibt es noch sehr viel zu tun"

Der Förderverein hat ein Etappenziel beim Ausbau des Besucherbergwerks erreicht. Ein verbrochener Stollenabschnitt ist saniert. Die weitere Erschließung kostet Zeit und Geld. » mehr

Die Kurzgruppe hat sich in Naila etabliert: Hier ist ein Teil der 18 Kinder zu sehen, die seit Schuljahresbeginn mittags im "JuNaited" betreut werden. Inmitten der Kinderschar stellvertretende OGTS-Leiterin Josefine Rau (Zweite von links) und OGTS-Leiterin Andrea Hillebrand (Dritte von rechts). Foto: Uwe von Dorn

15.06.2018

Naila

Bereicherung statt Rückschritt

Der Wirbel um die Einführung von Kurzgruppen an der offenen Ganztagsschule in Naila hat sich längst gelegt. Heute sind alle Beteiligten froh über das Angebot. » mehr

15.06.2018

Naila

Stadtrat berät über Bürgerentscheid

Der Lichtenberger Stadtrat tagt am Montag um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in öffentlicher Sitzung. » mehr

Juliane Tröger ist die Neue auf dem Selbitzer Thron. Das Festbier wird aber in Naila gebraut. Von links: Festwirt Ralf Meister, Prokurist Tobias Bündig, Festwirt Jörg Vogel, Festwirt Gerhard Färber, Wiesenfestkönigin Juliane Tröger, Brauereivertriebsbeauftragter Matthias Knoll, Braumeister Hendrik Wulff und Bürgermeister Stefan Busch.	Foto:Schmidt

15.06.2018

Naila

Selbitz kürt seine Königin

Die Rothenbürgerin Juliane Tröger wird das Gesicht des Wiesenfestes sein. Sie freut sich bereits sehr auf ihre Aufgabe. » mehr

Die Issigauer begrüßten die Jury feierlich. Dabei zeigten sich Jung und Alt von ihrer besten Seite. Ein Augenschmaus war unter anderem eine Einradpräsentation.	Fotos: Hüttner

15.06.2018

Naila

Jury zeigt sich begeistert von Issigau

Issigau kann darauf hoffen, im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gut abzuschneiden. Die Juroren hatten viele warme Worte für die Gemeinde übrig. » mehr

Hermann Fraas

15.06.2018

Naila

Hermann Fraas stirbt im Alter von 81 Jahren

Der langjährige frühere Kreisrat, Stadtrat und zweite Bürgermeister von Schauenstein, Hermann Fraas, ist am Freitag im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit verstorben. » mehr

15.06.2018

Naila

Bad Steben: Neues Freibad eröffnet am 28. Juni

Am Pfarrbach sei ein „Bade-Idyll“ entstanden, schwärmt das Staatsbad Bad Steben. Wenn auch die erweiterte Sauna fertig ist, gibt es einen Festakt. » mehr

Gerhard Höhn vor dem Seniorenwohnpark - dort, wo bald das "Haus vier Jahreszeiten" entstehen soll. Die Pläne in seiner Hand stammen aus den 90er-Jahren. Aus ihnen geht hervor, dass ein weiteres Gebäude schon lange angedacht war. "Das wäre kein Problem", findet Höhn, "wenn Bayer einmal mit uns reden würde."	Fotos: Schwappacher/FP-Archiv

14.06.2018

Naila

Nachbarn fühlen sich übergangen

Karl Bayers Pläne für ein Pflegeheim für junge Menschen sorgen bei Wohnungseigentümern für Unmut. Der Diakonie-Vorsitzende fühlt sich missverstanden. » mehr

Letzte Absprachen, bevor am heutigen Donnerstag die Jury des Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" in Issigau eintrifft: Vereinsvertreter und Bürger diskutieren mit Bürgermeister Dieter Gemeinhardt (links) noch einige Ideen. Foto: Sandra Hüttner

13.06.2018

Naila

Issigau putzt sich für die Jury heraus

An diesem Donnerstag startet die Bewertung im Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Die Prüfer nehmen den Ort und das Dorfleben ganz genau unter die Lupe. » mehr

Die Initiative "Pro Frankenwaldbrücke" sieht in den geplanten Höllental-Hängebrücken eine große Chance für die Region. Nun haben sich 50 Menschen getroffen und Jutta Kuhne aus dem Nailaer Ortsteil Hölle zur Sprecherin gewählt. Fotos: Hüttner

12.06.2018

Naila

Brückenbefürworter formieren sich

Die Initiative Pro Frankenwaldbrücke sieht sich als Sprecher der "schweigenden Mehrheit". Sie erhofft sich durch den Tourismus einen Aufschwung in vielen Lebensbereichen. » mehr

Zum Glück ist die Wunde nur aufgemalt; Angelina mimt eine Verletzte.

12.06.2018

Naila

Künstliche Wunden und spaßige Spiele

Junge Rotkreuzler treten in Geroldsgrün zum Bezirkswettbewerb an. 30 Teams in vier Alters- gruppen zeigen ihr Können und Wissen. » mehr

Unser Bild zeigt die Teilnehmer des Dreiländertreffens aus den Frankenwaldvereins-Ortsgruppen Blankenberg, Antonstal, Wallenfels und die Gastgeber Dürrenwaid vor dem Schieferladen im Schieferwerk Lotharheil.	Fotos: Hüttner

12.06.2018

Naila

Rund 80 Freunde erkunden Lotharheil

Zum 24. Mal haben sich Heimatfreunde aus Oberfranken, Thüringen und Sachsen getroffen. Ob die Tradition weitergehen kann, ist unklar. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär stellt ein Buch über den Landkreis Hof von Reinhard Feldrapp in den neuen offenen Bücherschrank in Naila. Foto: Hüttner

12.06.2018

Naila

Bücherschrank lädt zum Verweilen ein

An der Nailaer Stadtkirche kann man sich nun mit Lesestoff versorgen oder selbst Bücher abgeben. Möglich gemacht hat das Projekt der Lions-Club. » mehr

Der Berliner IBM-Chor beim umjubelten Konzert im Bad Stebener Kurhaussaal.	Foto: Singer

12.06.2018

Naila

Ein Abend zum Verlieben

Der Berliner IBM-Chor begeisterte in Bad Steben. Im Gepäck hatten die Sänger Lieder ganz unterschiedlicher Stilrichtungen. » mehr

Während der jüngsten Stadtratssitzung hat der Schauensteiner Bürgermeister Peter Geiser (rechts) die Goldene Bürgermedaille mit Urkunde an den langjährigen Stadtrat und Unternehmer Siegfried Münzer überreicht.	Foto: Werner Rost

12.06.2018

Naila

Gold-Medaille für Siegfried Münzer

Die Stadt Schauenstein ehrt einen verdienten Kommunalpolitiker und Unternehmer für sein Lebenswerk. Der Geehrte engagiert sich sehr für eine wichtige Hilfsorganisation. » mehr

Die Wiesen im Frankenwald sollen wieder vielfältigere Arten beherbergen. Für die teilweise seltenen Arten, wie hier die Trollblume, kämpfen Regina Saller und Thomas Blachnik nun - zunächst bis Ende 2019. Foto: Gollnow/dpa

11.06.2018

Naila

Passionierte Lobby-Arbeit für die Wiese

Heute fällt der Startschuss für ein neues Projekt zur Artenvielfalt. Die beiden Protagonisten kümmern sich im Frankenwald um viel mehr als nur die Arnika. » mehr

Die Leiterin des Seniorenbüros, Marlies Osenberg, heftet Bürgermeister Frank Stumpf den Anstecker "Zehn Jahre Generationen-Projektschmiede" ans Revers. Foto: Hüttner

11.06.2018

Naila

Ein Projekt, das Menschen zusammenführt

Seit zehn Jahren besteht die Mehrgenerationen- Projektschmiede. Dazu gibt es nun in der Stadtbibliothek eine Ausstellung. » mehr

Alkoholtest

11.06.2018

Naila

2,88 Promille: Polizei nimmt Betrunkenen in Gewahrsam

In der Nacht zum Sonntag ist ein 43-Jähriger an der Staatsstraße bei Berg ziellos umher geirrt. Die Polizei nahm den stark alkoholisierten Lobensteiner in Gewahrsam. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".