Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

"Einmal Waschen und Floh-Schutz, bitte!"

In Schwarzenbach am Wald eröffnet am Samstag eine neue Waschanlage. Die Besonderheit: Kunden können dort nicht nur ihre Autos, sondern auch ihre Hunde säubern. Eine Hundewaschanlage nämlich.



Gleich wird‘s nass: Hund Buddy ist eigentlich ein Waschmuffel. Allerdings eröffnet sein Herrchen Gerhard Röttger in Schwarzenbach am Wald Oberfrankens erste Indoor-Hunde-Waschanlage zum Selbstbedienen. Da kommt selbst der zweijährige Rüde nicht aus. Ein Video von Buddys Bad befindet sich weiter unten im Artikel.
Gleich wird‘s nass: Hund Buddy ist eigentlich ein Waschmuffel. Allerdings eröffnet sein Herrchen Gerhard Röttger in Schwarzenbach am Wald Oberfrankens erste Indoor-Hunde-Waschanlage zum Selbstbedienen. Da kommt selbst der zweijährige Rüde nicht aus. Ein Video von Buddys Bad befindet sich weiter unten im Artikel.   Foto: Schmittgall » zu den Bildern

Schwarzenbach am Wald - Buddy gehört derzeit zu den wohl reinlichsten Hunden Oberfrankens. Der zweijährige Elo ist das Haustier von Gerhard Röttger, dem künftigen Betreiber einer Hunde-Waschanlage in Schwarzenbach am Wald. Nicht nur in der weiteren Umgebung ist das eine absolute Besonderheit. Deshalb musste Buddy in den vergangenen Wochen des Öfteren als Testtier und Model zur Verfügung stehen - wie auch für diesen Artikel. "Eigentlich ist er wasserscheu", erzählt Herrchen Gerhard Röttger. Aber mit gutem Zureden könne man selbst ihn zum Einstieg in die Hunde-Waschanlage überzeugen. Und dank ausgiebigem Kraulen von Herrchen während der Prozedur, kann der Rüde das Pflegeprogramm auch genießen.

Von Samstag an finden Hundebesitzer diesen besonderen Service namens "Wau-Wosh" neben dem Schwarzenbacher Rewe-Markt - direkt angebaut an eine neue, normale Waschanlage für Autos, die Röttger zeitgleich eröffnet. Was für Vierräder funktioniert, sollte doch auch für Vierbeiner möglich sein. So die Geschäftsidee des Unternehmers. Von der Kombination Auto- mit Hunde-Waschanlage verspricht er sich viel: "Ich glaube viele Leute sagen sich: ,Ach, ich wasche das Auto, dann nehme ich den Hund gleich mit.‘" Zwei Sachen in einem Aufwasch quasi - im Wortsinn.

Video zum Artikel

Hunde-Waschanlage in Schwarzenbach am Wald
In Schwarzenbach am Wald gibt es von Samstag an eine Indoor-Hunde-Waschanalge zum Selbstbedienen. Es ist die erste ihrer Art in Oberfranken und selbst bundesweit ist das Konzept noch nicht wirklich verbreitet. Der Betreiber ist in Schwarzenbach kein Unbekannter. Unsere Zeitung hat vor der Eröffnung einen Probewaschgang mit Hund Buddy erleben dürfen. Der Rüde gilt als absoluter Waschmuffel. Wie es ausging, seht ihr im Video.
» Video ansehen

Aus eigener Erfahrung weiß Gerhard Röttger: "Den Hund zu Hause in der Badewanne waschen bedeutet Stress - sowohl für Besitzer als auch Tier." Meistens brauche es zwei Personen: eine, um den Hund in der Wanne zu halten und eine andere, die die eigentliche Wäsche vornimmt. Danach ist das Badezimmer dann meist völlig verdreckt und muss desinfiziert werden. "Diesen Aufwand kann man sich nun sparen", sagt Röttgers.

Die Funktionsweise der Hunde-Waschanlage gleicht der einer Autowäsche. Münze einwerfen, Programm wählen, los geht‘s. Die Hunde stehen in einer Edelstahlwanne auf einer rutschfesten Matte in rückengerechter Höhe für den Besitzer. Die Brause liefert konstant 36 Grad warmes Wasser - wahlweise vermischt mit Pflegeshampoo mit Conditioner, Shampoo extra für weißes Fell oder Shampoo mit Floh- und Zeckenschutz. Durch ein intelligentes Steuerungssystem beginnt das Wasser automatisch zu fließen, sobald man die Duschbrause aus der Halterung nimmt. "So kann der Besitzer immer eine Hand am Hund haben, ihn gegebenenfalls streicheln und beruhigen, falls er Angst bekommt." Auch einen Fön gibt es. Ebenso die Möglichkeit, die Tiere in der Wanne anzuleinen. Und auch ein Leckerli-Automat steht parat, um für den blitzblanken Bello im Anschluss eine Belohnung zu ziehen.

Laut Gerhard Röttger ist seine Station die erste ihrer Art in Oberfranken: "Wir sind die erste Indoor-Hunde-Waschanlage zum Selbstbedienen",sagt er. In Stockheim bei Kronach gibt es noch eine ähnliche Anlage - allerdings nicht überdacht. Wirklich verbreitet ist das Konzept noch nicht einmal bundesweit. Die Zahl dürfte sich Google-Ergebnissen zufolge um die Hundert einpendeln.

Darauf aufmerksam wurde Gerhard Röttger beim Surfen im Internet. "In Amerika sind solche Stationen gang und gäbe und ich fand das den absoluten Hammer", erzählt er. Aus den USA importiert der Schwarzenbacher Unternehmer übrigens auch das speziell für die Reinigung von Hunden entwickelte Shampoo. Dort sei man in dieser Sache einfach weiter. "Das Mittel ist auch biologisch abbaubar."

Rund 35 000 Euro hat der Betreiber in die technisch hochwertige Lage investiert. Ein vollautomatisiertes Reinigungs- und Desinfektionssystem entfernt den Schmutz und hält die Edelstahlanlage beständig sauber.

In Schwarzenbach am Wald ist Gerhard Röttger übrigens kein Unbekannter: Der 55-Jährige ist Pastor und Prediger in seiner "GO-Church". Nebenbei hat er in der Stadt im Frankenwald ein kleines, außergewöhnliches und hochmodernes Firmen-Imperium geschaffen. Unter dem Namen Revex stattet die Unternehmensgruppe Fahrschulautos mit Spezialpedalen aus, rüstet Wagen für Schwerbehinderte um, vermietet und handelt mit Elektroautos und ist auch als Werbeagentur aktiv. "Mittlerweile haben wir zehn eigenständige Geschäftszweige aufgebaut", sagt Röttger. Die Firma ist voll ausgelastet, hat internationale Kunden und arbeitet für fast alle namenhaften Autohersteller. "Es macht einfach Spaß, sich immer wieder etwas Neues auszudenken", sagt Röttger.

Autor
Ann-Kristin Schmittgall

Ann-Kristin Schmittgall

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
18:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Haushunde Haustiere Hundewaschanlage Wald und Waldgebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hund. Beißen. Symbolfoto. Hund. Beißen. Symbolfoto.

28.07.2019

Bad Steben: Angeleinter Hund beißt Mann in den Arm

Ein 64-Jähriger aus Bad Steben geht am Samstagmittag mit seinen drei angeleinten Hunden im Bereich des Schlesierwegs spazieren. Dort trifft er mit seinen Tieren auf sechs weitere Hunde. » mehr

Ralf Kremer.

20.08.2019

Deutscher Waldpreis: Geroldsgrüner Kremer nominiert

Ralf Kremer aus Geroldsgrün ist einer von drei Kandidaten, die als "Forstunternehmer des Jahres" nominiert sind. Im Internet kann jeder abstimmen. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

17.08.2019

Region

JU kritisiert Hängebrücken-Gegner

Die Jungkonservativen der Region sprechen sich für die Frankenwaldbrücken aus. Für das Vorgehen der Naturschützer haben sie hingegen kein Verständnis. » mehr

Jürgen Künzel steht auf dem Rundholzplatz an seinem Sägewerk. Das derzeit extrem hohe Aufkommen an Rundholz führt zu einem Preisverlust auf dem Holzmarkt.	Fotos: Köhler

16.08.2019

Sägewerke sind extrem ausgelastet

Schuld ist eine regelrechte Invasion des Borkenkäfers. Das viele Käferholz muss verarbeitet werden. Das hat Auswirkungen auf den gesamten Holzmarkt. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Kranke Fichten und Laubbäume wurden jüngst im Frankenwald gefällt, damit die Maschinen durch den Wald kommen.

15.08.2019

Lichtenberg: Bund Naturschutz will Gegner der Hängebrücken bündeln

In Zeiten aufgeheizter Klima-Diskussionen sind die Arbeiten im Wald von Lichtenberg Wasser auf die Mühlen der Naturschützer. Deren Vorgehen ist jedoch auch nicht immer geprägt von Edelmut. » mehr

Hundebiss

15.08.2019

Hund springt über Zaun und beißt 13-Jährige

Ein Hund greift am Mittwochabend drei Freundinnen an. Er verletzt dabei eine 13-Jährige am linken Oberarm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rettungsboot-Taufe in Lichtenberg

Rettungsboot-Taufe in Lichtenberg | 16.09.2019 Lichtenberg
» 11 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor
Ann-Kristin Schmittgall

Ann-Kristin Schmittgall

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
18:28 Uhr



^