Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

Naila

Freie Wähler Bad Steben werfen CSU und SPD raus

Die Freien Wähler Bad Steben haben sich für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Sie stellen 16 Kandidaten und mit Jürgen Egelkraut einen Bürgermeister-Kandidaten.



Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Bad Steben Jürgen Egelkraut (vorn, Zweiter von links) mit den Marktgemeinderatskandidaten wie auch Kreisvorsitzendem der Freien Wähler, Frank Stumpf, und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Hans-Martin Grösch.
Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Bad Steben Jürgen Egelkraut (vorn, Zweiter von links) mit den Marktgemeinderatskandidaten wie auch Kreisvorsitzendem der Freien Wähler, Frank Stumpf, und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Hans-Martin Grösch.  

Bad Steben - "Es ist an der Zeit", lautet dessen Wahlslogan.

Gemeinderats-Kandidaten

1. Platz Jürgen Egelkraut, 2. Ralf Oelschlegel, 3. Werner Färber, 4. Ursula Burger, 5. Achim Hetzel, 6. Rosi Hofmann, 7. Hilmar Hornfeck, 9. Rainer Stelzer, 9. Andreas Erben, 10. Stefan Franz, 11. Magdalena Klich, 12. Elke Griesbach-Geiser, 13. Martina Horn, 14. Michael Gebelein, 15. Gerhard Löhner und 16. Anke Engelhardt, die Ersatzkandidaten Angela Diezel und Hannes Neubert. Die umgangssprachlich als Listenbeauftragte Verantwortlichen sind Werner Färber und Rosi Hofmann.

 

Die Nominierungsversammlung fand im "Alten Zollhaus" im Ortsteil Carlsgrün statt, zu der nicht nur Mitglieder und Freunde der Freien Wähler erschienen waren, sondern auch Bürgermeister Bert Horn, CSU-Gemeinderat Michael Vogler sowie der SPD-Gemeinderat Oliver Rabel und Stefan Romankiewicz nebst Maximilian Stöckl, CSU-Listenkandidat. Das Auftreten sorgte dann doch für einige Überraschung, waren doch die Einladungen persönlich an die Mitglieder und Bewerber als Marktgemeinderat gegangen. Aber anscheinend hatten auch Bürgermeister Bert Horn und Michael Vogler eine Einladung erhalten, die sie vorweisen konnten. Es folgte die Ausladung der Öffentlichkeit

 

Werner Färber, aktuell Marktgemeinderats-mitglied, verlas die Liste und bilanzierte "eine gute Auswahl an Personen aus den verschiedenen Ortsteilen und Vereinen." Auch alle sechs Marktgemeinderatskandidaten stellen sich der Wiederwahl, was als ein gutes Zeichen zu sehen sei. Färber merkte an, dass er das reifere Alter der Kandidaten nicht als Hindernis sieht. "Wir bringen uns mit Erfahrung und Sachverstand ein", betonte er und merkte an, dass es in der Kommunalwahl immer um die Person geht und nicht um Parteizugehörigkeit und wir wollen miteinander zum Wohle der Marktgemeinde agieren." Vor seiner Wahl zum Bürgermeisterkandidat betonte Jürgen Egelkraut, dass es Zeit sei, ein neues Kapitel aufzuschlagen und Mehrheiten im Bad Stebener Marktgemeinderat zu verändern. Ralf Oelschlegel, stellvertretender FW-Vorsitzender, stellte Jürgen Egelkraut vor. Durch den Schwiegervater ist Jürgen Egelkraut, Bankkaufmann, zum engagierten Kommunalpolitiker geworden und gehört schon seit 2002 dem Marktgemeinderat an. Über die Schulzeit der zwei Söhne hinaus habe er sich als Vorsitzender im Förderverein der Alexander-von-Humboldt-Grundschule eingebracht, gehöre zur Vorstandschaft im Fischclub Carlsgrün, engagiere sich beim TSV Carlsgrün, unterstütze die beiden Feuerwehrvereine Carlsgrün und Obersteben als Fördermitglied und gehöre auch zur Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft der Dorferneuerung Carlsgrün. "In seiner Freizeit geht es ihm immer wieder um ein Mehr im Miteinander und dem Menschen im Mittelpunkt des Geschehen", betonte Oelschlegel und sagt abschließend: "Jürgen Egelkraut möchte Bürgermeister für alle Bad Stebener sein.", sagte Ralf Oelschlegel.

28 Personen wohnten der Nominierungsversammlung bei, 13 waren wahlberechtigt, die in beiden Wahlgängen einstimmig der Liste und dem Bürgermeisterkandidat Jürgen Egelkraut ihr Vertrauen schenkten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bankkauffrauen und Bankkaufmänner Bert Horn Bürgermeister und Oberbürgermeister CSU Feuerwehrvereine Freie Wähler Kommunalpolitiker Kommunalwahlen Marktgemeinden SPD Schwiegerväter Stadträte und Gemeinderäte Wahlberechtigte Wähler
Bad Steben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Kerze brennt auf einem Adventskranz

05.12.2019

Lichtla-Sitzung: Freier Wähler löst Unfrieden in Gemeinderat aus

Während der sogenannten Lichtla-Sitzung geht es im Gemeinderat besinnlich zu - eigentlich. » mehr

Vom schnellen Internet profitiert seit Kurzem die Bad Stebener Alexander von Humboldt-Grundschule. Unser Bild zeigt (von links): Bernd Paesler, Mitarbeiter der Firma Spörl Kommunikationstechnik, Hausmeister Christian Köhn, Bauamtsleiter Heiko Josiger, Manfred Spörl von der gleichnamigen Firma, Peter Milde, Vorsitzender der FAG Bad Steben, Bürgermeister Bert Horn und Rektorin Annette Schaumberg. Foto: Hüttner

20.01.2020

Schnelles Internet macht Schule

"Vollgas auf der Datenautobahn" geben seit Kurzem die Schüler der Alexander-von-Humboldt-Grundschule" in Bad Steben. » mehr

20 Kandidaten der Parteifreien Wähler wollen in den Stadtrat kommen.	Foto: Hüttner

17.11.2019

Stefan Busch tritt wieder an

Die Parteifreien Wähler Selbitz nominieren den amtierenden Bürgermeister erneut. Unter den 20 Kandidaten für den Stadtrat sind sechs neue. » mehr

Das Rathaus in Naila ist alles andere als behindertenfreundlich. Mithilfe der KIP-Förderung bekommt es nun einen barrierefreien Zugang und einen Aufzug; außerdem wird es energetisch saniert.	Foto: Lothar Faltenbacher

20.01.2020

Bürgermeister-Bewerber auf dem Podium

Wer hat die besseren Konzepte für Naila? Das soll sich an diesem Donnerstag zeigen: Dann diskutieren die Kandidaten für den Chefsessel im Rathaus mit Nailaer Bürgern. » mehr

Einstimmig schickten die Mitglieder der SPD-Ortsvereine 14 Kandidaten ins Rennen um die Plätze im Geroldsgrüner Gemeinderat.

13.11.2019

Geroldsgrün: Helmut Oelschlegel tritt nicht mehr an

Der amtierende Bürgermeister nennt gesundheitliche Gründe für den Verzicht nach 18 Jahren im Amt. Die SPD Geroldsgrün wird keinen Nachfolgekandidaten aufstellen. » mehr

Weltkonferenz zur Artenvielfalt

07.05.2019

Bad Steben schafft sieben Hektar Bienenweide

Der Markt Bad Steben lässt bisher landwirtschaftlich genutzte Flurstücke am Landeshügel nordwestlich des Seniorenwohnparks in eine Bienenweide umwandeln, um zum Artenschutz beizutragen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Zimmerei

Brand in Zimmerei |
» 24 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
00:00 Uhr



^