Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Hannsjürgen Lommer sagt Stadtrat Ade

Der Stadtrat Naila wird am Montag, 10. Dezember, um 18.50 Uhr im Rathaus während der öffentlichen Sitzung den aus dem Rat ausgeschiedenen Altbürgermeister Hannsjürgen Lommer verabschieden.



Es folgt die Vereidigung des Listennachfolgers aus dem Wahlvorschlag "Freie Wählergemeinschaft", Rainer Ihde, der zur FWG-Fraktion stößt. Ferner geht es um die Bestellung des Stadtrats Jörg-Steffen Höger zum stellvertretenden FWG-Fraktionsvorsitzenden. Eine weitere Folge des neuen Mitgliedes ist der Beschluss über die Neubesetzung der Ausschüsse. Auch steht die Bestellung des zweiten Bürgermeister Adolf Markus als Verbandsrat für den Abwasserverband Selbitztal und des Stadtrats Klaus Knörnschild zum stellvertretenden Verbandsrat für den Abwasserverband auf der Agenda. Im weiteren Verlauf geht es um Bauanträge, um den Bescheid der Regierung von Oberfranken über Stabilisierungshilfe sowie um die Anhebung des Hebesatzes bei der Grundsteuer ab 1. Januar. Mit der Friedhofssatzung und den Städtebauförderungsprogrammen für 2019 beschäftigt sich das Gremium zudem.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
18:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freie Wähler Mitglieder Stadträte und Gemeinderäte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bürgermeister Stefan Busch (links) überreichte Schwester Anna-Maria aus der Wiesche in der jüngsten Stadtratssitzung die silberne Bürgermedaille. Neben ihrem persönlichen Engagement lobte er in seiner Laudatio auch das der Communität Christusbruderschaft am Wildenberg.	Foto: Schmidt

05.12.2018

Große Ehre für ehemalige Priorin

Der Stadtrat Selbitz hat Anna-Maria aus der Wiesche mit der silbernen Bürgermedaille ausgezeichnet. Diese Würdigung ziert auch die Communität. » mehr

Die Kurzgruppe hat sich in Naila etabliert: Hier ist ein Teil der 18 Kinder zu sehen, die seit Schuljahresbeginn mittags im "JuNaited" betreut werden. Inmitten der Kinderschar stellvertretende OGTS-Leiterin Josefine Rau (Zweite von links) und OGTS-Leiterin Andrea Hillebrand (Dritte von rechts). Foto: Uwe von Dorn

15.06.2018

Bereicherung statt Rückschritt

Der Wirbel um die Einführung von Kurzgruppen an der offenen Ganztagsschule in Naila hat sich längst gelegt. Heute sind alle Beteiligten froh über das Angebot. » mehr

An der Sanierung des Verkehrsübungsplatzes beteiligen sich auch Nachbargemeinden finanziell. Foto: Archiv Hüttner

13.03.2018

Naila will investieren und sparen

Der Stadtrat beschließt den Haushalt 2018. Zwei Räte sind dagegen. Die Stadt hat finanziell weiter wenig Spielraum. » mehr

Die für eine Photovoltaik-Anlage vorgesehene Fläche an der Höller Straße grenzt an die Bahntrasse nach Naila und den dahinterliegenden Weg in Richtung Hölle. Fotos: Claudius Moßmann, IBC Solar/Faltenbacher/Markt Bad Steben

26.01.2018

Grünes Licht für umstrittenen Solarpark

In Bad Steben befürwortet der Gemeinderat eine Photovoltaik-Anlage. Die Gegner befürchten negative Auswirkungen auf den Kurort. » mehr

Bürgermeister Bert Horn (rechts) vereidigt Andreas Hüttner als neuen Marktgemeinderat. Foto: Faltenbacher

24.01.2018

Neuer Gemeinderat tritt an

Dietmar Friedrich legt sein Mandat als Gemeinderat nieder. Seinen Platz in der CSU-Fraktion übernimmt Andreas Hüttner als Listennachfolger. » mehr

Die für eine Photovoltaik-Anlage vorgesehene Fläche an der Höller Straße grenzt an die Bahntrasse nach Naila und den dahinterliegenden Weg in Richtung Hölle. Fotos: Claudius Moßmann, IBC Solar/Faltenbacher/Markt Bad Steben

23.01.2018

Grünes Licht für umstrittenen Solarpark

In Bad Steben befürwortet der Gemeinderat eine große Photovoltaik- Anlage. Die Gegner befürchten negative Auswirkungen auf den Kurort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf A93 bei Regnitzlosau Hof/Regnitzlosau

Unfall auf der A93 bei Regnitzlosau | 18.12.2018 Hof/Regnitzlosau
» 13 Bilder ansehen

Susi in Love

Susi in Love | 16.12.2018 Weißenstadt
» 25 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EHC Waldkraiburg 7:0

Selber Wölfe - EHC Waldkraiburg 7:0 | 16.12.2018 Selb
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
18:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".