Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Naila

Keine böse Überraschungen bei Baukosten

Der Nachtragshaushalt der Stadt Naila ist beschlossene Sache. Demnach werden die Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt auf 3,3 Millionen Euro festgesetzt.



Geändert wurde dazu der Paragraf 3 der aktuellen Haushaltssatzung. Der Hintergrund: "Um einer weiteren Baukostensteigerung bei der Generalsanierung der Grundschule entgegenzuwirken und die beauftragten Baufirmen für den Zeitraum der Bauausführung binden zu können, hat sich das Stadtbauamt entschieden, sämtliche ausstehenden Gewerke für die Baumaßnahme auszuschreiben", sagte dazu Bürgermeister Frank Stumpf in der jüngsten Stadtratssitzung. Um die vertraglichen Verpflichtungen, die laut Stadtbauamt bis voraussichtlich 2023 andauern werden, eingehen zu können, bedürfe es einer haushaltsrechtlichen Verpflichtungsermächtigung. Hierzu sei die Haushaltssatzung durch eine Nachtragshaushaltssatzung entsprechend zu ergänzen. Die Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von 3,3 Millionen Euro würden auf die Jahre 2020 bis 2023 voraussichtlich mit jeweils 825 000 Euro aufgeteilt.

Bei der Maßnahme gehe es darum, böse Überraschungen durch Baukostensteigerungen zu vermeiden, sagte der Bürgermeister. Marco Hader zeigte sich überrascht über den Nachtragshaushalt. Spielräume seien da, denn die Schlüsselzuweisungen seien höher, die Kreisumlage niedriger. Frank Stumpf antwortete, die Spielräume seien relativ. Man sei froh um jeden Euro, den man mehr einnehme. Adolf Markus wollte wissen, wie es angesichts von Baukostensteigerungen mit möglichen Fördermitteln aussehe. Der Bürgermeister sagte, die Steigerungen seien ein Phänomen bei fast allen Baumaßnahmen, und das wisse auch die Regierung. M.Köhler

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
19:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauausführung Baukosten Baumaßnahmen Bauunternehmen Bürgermeister und Oberbürgermeister Frank Stumpf Generalsanierungen Städte Vertragspflicht Verträge und Abkommen
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Weberhaus-Team und seine Mitstreiter vor dem historischen Weberhaus in Marlesreuth. Zum 25. Jubiläum gratulieren MdL Klaus Adelt (im Hintergrund, links) und Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte). Ganz wie in alten Zeiten: Vor dem Haus hängt die Wäsche auf der Leine. Foto: Spindler

10.06.2019

Blick ins Leben der Webersleut'

Seit 25 Jahren gibt es das Weberhaus-Museum in Marlesreuth. Das Jubiläum feiert die Stadt Naila mit vielen Gästen. » mehr

Glückwünsche für Jugendsprecher David Schatz (von links): Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Nicole Ernst, stellvertretender Jugendsprecher Simon Hader , Jugendsprecher David Schatz , Samuel-Colin Fischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Antonia Karl, Stadtrat Paul-Bernhard Wagner, Tina Rother (Stadtverwaltung), Stadtrat Jörg-Steffen Höger sowie Ju-Naited-Leiterin Katrin Hermann.

20.05.2019

David Schatz ist Jugendsprecher in Naila

Bei der Jungbürgerversammlung zeichnen die jungen Leute ein positives Bild von ihrer Stadt. Schatz vertritt deren Interessen nun im Kreistag. » mehr

Deutsche Skateboardmeisterin Lilly Stoephasius

02.05.2019

In Naila entsteht ein Skaterpark

Die neue Anlage kostet rund 124 500 Euro. Für das Projekt fließen auch Fördermittel. » mehr

Die neue Mensa der Grundschule soll bis zum Beginn des neuen Schuljahres fertig sein. Die Schüler haben dann vom Schulgebäude (hinten) nur einen kurzen Weg über den Pausenhof zum Mittagessen.	Fotos: Faltenbacher

21.03.2019

Schulmensa soll im Herbst fertig sein

Die neue Turnhalle in Naila ist fertig, und die Arbeiten für die Mensa liegen nahezu im Zeitplan. Im neuen Schuljahr sollen die Kinder dort essen. » mehr

Nach 27 Jahren Lotto-Fachgeschäft und 14 Jahren Post-Filiale übergibt Jürgen Frank den Laden in seinem Haus an einen Mieter.

27.03.2019

Post sucht neuen Standort im Stadtgebiet Naila

14 Jahre lang hat Jürgen Frank in der Kronacher Straße Päckchen und Briefe angenommen. Jetzt zieht er sich zurück. Post und Stadt suchen dringend nach einer Lösung. » mehr

Tausende Besucher kamen in den Frankenkwald, um die Angebote des "Nailaers Frühling" zu erkunden und um sich ein paar Stunden gut unterhalten zu lassen.

19.05.2019

Nailas Mitte grünt und blüht

Das Wetter hat hervorragend zum Jubiläums-Erlebnismarkt "Nailaer Frühling" gepasst, der heuer zum 25. Mal stattfand. Er lockte wieder Tausende von kleinen und großen Besuchern zum Bummeln, Schauen und Kaufen an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
19:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".