Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Naila

Tödlicher Unfall auf A 9: Tatsächlich nur ein einziger Notruf

Am späten Mittwochabend hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der A 9 zwischen Naila und Berg ereignet.



Tödlicher Verkehrsunfall auf der A9 im Landkreis Hof: Auto kracht in Mittelschutzplanke   Foto: NEWS5 / Merzbach

Naila - Der Ersthelfer, der vor Ort war, hatte sich danach fassungslos über die Ignoranz der anderen Verkehrsteilnehmer gezeigt: Mehr als 40 Fahrzeuge hätten die Unfallstelle passiert, ohne anzuhalten und ohne einen Notruf abzusetzen, hatte Ersthelfer Stephan Fricke berichtet. Die Integrierte Rettungsleitstelle Hochfranken bestätigt das nun auf Nachfrage: Die Leitstelle selbst habe den Einsatz von der Polizei mitgeteilt bekommen. Außer dem Notruf des genannten Ersthelfers seien keine weiteren Meldungen anderer Verkehrsteilnehmer eingegangen.

 

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
19:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrzeuge und Verkehrsmittel Notrufe Polizei Unfallorte Verkehrsteilnehmer Verkehrsunfälle
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 07.11.2019

Einsamer Ersthelfer nach tödlichem Unfall

Zwei Männer sind in der Nacht zum Donnerstag bei einem schweren Unfall auf der A9 zwischen Naila und Berg tödlich verunglückt. Fotograf Stephan Fricke versucht noch, zu helfen. Ihn packt die Wut: 40 Autofahrer fahren ein... » mehr

Uhu im Wildpark. Symbolfoto.

21.09.2019

B 173: Verkehrsteilnehmer hilft verletztem Uhu

Am späten Freitagabend sieht ein Verkehrsteilnehmer bei Schwarzenbach am Wald in einer Wiese einen großen Vogel: Es ist ein verletzter Uhu. » mehr

Ladenöffnungszeiten. Geöffnet. Symbolfoto.

25.07.2019

Kurz vor Ladenschluss: Audi-Fahrer rast durch Marxgrün

Ein Autofahrer sorgt am Dienstagabend im Nailaer Ortsteil Marxgrün für Aufruhr. Er rast durch den Ort, überholt mehrere Fahrzeuge und bedrängt einen Lichtenberger. » mehr

An der Abzweigung zum Rewe-Markt in Schwarzenbach am Wald hat sich vor einer Woche ein schwerer Unfall ereignet. Das Tempo-70-Schild befindet sich aber erst dahinter.	Foto: Christine Rittweg

02.08.2019

Behörden beraten neu über Gefahrenstelle

Die Temporegelung am Schwarzenbacher Ortsausgang steht in der Kritik. Nach einem schweren Unfall begutachten die Verantwortlichen die Lage. » mehr

Auto kracht auf der A9 in Wohnwagen Berg/Bad Steben

12.10.2019

A9: Auto fährt gegen Wohnwagen - mehrere Verletzte

Trümmer auf der A9: Am Freitagabend kam es nahe der Anschlussstelle Berg-Bad Steben zu einem Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Die Autobahn war kurzzeitig voll gesperrt. » mehr

Der Nailaer Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) hat gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge in den Dienst gestellt. Das dritte, das kleine "Fahrzeug" ist ein Bollerwagen, den die THW-Jugend gebaut hat. Foto: Hüttner

30.07.2019

Zwei neue Fahrzeuge für das Nailaer THW

Der Gerätekraftwagen und das Fachberater-Auto sind optimal ausgestattet. Der Förderverein hat die Anschaffungen mit ermöglicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
19:24 Uhr



^