Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

Woodstock-Atmosphäre in Geroldsgrün

Vor 50 Jahren fand das legendäre Festival in den USA statt. Im Frankenwald feiert man mit einem großen "Revival".



Romantik am Abend mit Stehlampe aus längst vergangener Zeit und einem Teppichlager, Gemütlichkeit und Ambiente zugleich. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Hüttner
Romantik am Abend mit Stehlampe aus längst vergangener Zeit und einem Teppichlager, Gemütlichkeit und Ambiente zugleich. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Hüttner  

Geroldsgrün - Das wohl legendärste Musikfestival aller Zeiten feiert heuer Jubiläum: Vor 50 Jahren wurde in Woodstock Musikgeschichte geschrieben. Am Wochenende hat man in Geroldsgrün an das legendäre Festival wieder mit einem "Woodstock-Revival" erinnert.

Am 16. August 1969 hatte kurz nach Mitternacht Creedence Clearwater Revival die Bühne in Woodstock betreten, in dem damals völlig unbekannten Provinznest im Bundesstaat New York, das später zur Mutter der Open-Air-Festivals werden sollte.

22.07.2019 - Woodstock-Revival in Geroldsgrün - Foto: Sandra Hüttner

Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün
Woodstock-Revival in Geroldsgrün

Und 2019 in Geroldsgrün standen zuerst Schülerinnen und Schüler der Lothar-von-Faber-Grundschule auf der Bühne am Sportplatz hinter der Schule. Dann folgten die Trinas-Band mit Johannes Höllrich, Matthias Lang, Gerold Wunner, Thomas Munzert und Mathias Menger, die Kabelln 512 mit Sängerin Lisa Helgoth und mit Julian Färber, André Horn, Robin Kamprath und Max Oelschlegel, die Band Freibier mit Steve Schuberth, Silvio Florio, Marcel Schuberth und Björn Köstner sowie Nebelschwade mit Frontmann Hennry Wirth, Thomas Fehn, Mathias Menger und Johannes Höllrich.

In Geroldsgrün erlebten die Besucher einen unvergesslichen Nachmittag und lauen Sommerabend mit echter, handgemachter Musik von damals. "Es war ein tolles, friedliches Event mit klasse Auftritten der beteiligten Bands - wobei Nebelschwade mit sozialkritischen Themen auch zum Nachdenken anregte", bilanzierte Bürgermeister Helmut Oelschlegel.

Das Ambiente in der Frankenwaldgemeinde hat gepasst - Teppiche waren ausgelegt, Sitzsäcke, Stühle und Decken sorgten für Gemütlichkeit. Viele Gäste kamen im Hippie-Look. Neun Stunden gab es Musik unter anderem mit Songs von Creedence Clearwater Revival, Jimi Hendrix, Janis Joplin oder Joe Cocker. Die große Tanzfläche vor der Bühne war wieder gut gefüllt.

Zum Fest gehörte auch die kulinarische Verköstigung, die örtliche Vereine und Anbieter mit der Kirchengemeinde und dem Elternbeirat übernahmen. Die BRK-Bereitschaft Geroldsgrün war für die medizinische Absicherung vor Ort, und die Feuerwehr hatte die Verkehrssicherung übernommen.

Emotionaler Schlusspunkt der Veranstaltung war am Ende der gemeinsame Auftritt aller Bühnenakteure mit Bob Dylans "Knockin‘ on Heavens Door" und mit dem von John Fogerty geschriebenen Rocksong "Proud Mary", den die kalifornische Bad Creedence Clearwater Revival 1969 bekannt gemacht hatte. Insgesamt erlebten das Woodstock-Revival in Geroldsgrün 750 Gäste.

 
Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
18:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bob Dylan Creedence Clearwater Revival Elternbeirat Janis Joplin Jimi Hendrix Joe Cocker John Cameron Fogerty Kunst- und Kulturfestivals Musikfestivals Musikgeschichte Mütter Rocksongs Schulen Schülerinnen und Schüler Songs Sängerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Banner laden zum Woodstock Revival nach Geroldsgrün ein. Unser Bild zeigt (von links) die Musiker Mathias Menger, Silvio Florio und André Horn. Foto: S. H.

16.07.2019

Geroldsgrüner Woodstock

Am Samstag steigt ein achteinhalbstündiges Festival auf dem Sportplatz hinter der Grundschule. Der Kartenvorverkauf läuft prächtig. » mehr

Die Musiker der Klasse 7c überzeugten wie die anderen Gruppen der Schule auch. Foto: Hüttner

06.06.2019

Eine klingende Schule

Die Schüler der Musischen Realschule Naila zeigen wieder auf eindrucksvolle Weise, was im Haus geleistet wird. Sie demonstrieren allesamt Potenzial und Gespür für Musik. » mehr

Die Schüler der neunten Klasse in Schwarzenbach am Wald mit Klassenlehrerin Ulrike Sebald und Rektor Hans Jäger.	Foto: Rittweg

23.07.2019

Mädchen-Power zum Abschluss

Der Tag des Schulabschlusses hat für die neunte Klasse der Grund- und Mittelschule in Schwarzenbach am Wald mit einem Gottesdienst in der Christuskirche begonnen, den die Religionslehrerinnen Simone Hagen und Angela Flüg... » mehr

Sie stehen für die Sicherheit des Woodstock-Revivals: (von links) Bürgermeister Helmut Oelschlegel, Polizeichef Klaus Bernhardt, Grundschul-Hausmeister Erich Puff, Verwaltungsleiter Daniel Hohberger, Fördervereins-Vorsitzender Mathias Menger, Petra Schultz von der kommunalen Jugendarbeit, Mitorganisator André Horn und der stellvertretende Polizeiinspektionsleiter Horst Taubald. Foto: S.H.

30.03.2019

Woodstock in Geroldsgrün

Am 20. Juli steigt an der Grundschule ein Open-Air-Konzert. Die Veranstalter müssen für Sicherheit sorgen. » mehr

Wiesenfest in Naila Naila

16.07.2019

Naila: Bunter Festzug und Wettspiele zum Wiesenfest-Finale

Das 145. Heimat- und Wiesenfest in Naila ist zu Ende. Der vierte Festtag am Montag stand ganz im Zeichen der Kinder. » mehr

Martin Baidinger, Annika Lieder und Stefanie Hildner (von links), Studierende der Bibelschule Brake, führten durch die Bibelausstellung. Foto: Hüttner

10.07.2019

Die Bibel ist wie eine Taschenlampe

In der evangelischen Schule Naila ist bis 18. Juli die Bibel-Ausstellung "Abgestaubt" zu sehen. Sie beleuchtet das "Buch der Bücher" aus ungewöhnlichen Perspektiven. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
18:56 Uhr



^