Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Länderspiegel

92-Jährige getötet: Polizei nimmt Teenager fest

In Marktredwitz ist eine 92-Jährige tot in ihrem Haus gefunden worden. Die Obduktion ergab: Die Frau wurde umgebracht. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.



Marktredwitz - Am Wochenende war in einem Marktredwitzer Haus eine 92-Jährige tot aufgefunden worden. Nun hat die Polizei einen 17-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Am Sonntagmorgen hatte die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes die Frau leblos in ihrem Einfamilienhaus in der Ostenstraße gefunden. Aufgrund der ersten Erkenntnisse konnten die Beamten ein Tötungsdelikt nicht ausschließen. Kriminalbeamte aus Hof hatten die Ermittlungen zu den Todesumständen vor Ort aufgenommen.

Eine Zeugin hatte am Samstagabend gegen 22.20 Uhr gesehen, wie ein Mann vom Eingangsbereich des Wohnhauses weggelaufen ist. Die Beschreibung des Unbekannten passte zu einem jungen Mann, der am Abend im Wohngebiet herumgeschrieen hatte. Polizisten waren auf ihn aufmerksam geworden. Wie sich herausstellte, hatte der 17-jährige, in Deutschland geborene irakische Staatsangehörige einige Autos beschädigt. Er hatte offenbar unter dem Einfluss verschiedener Substanzen und Medikamenten gestanden und war leicht verletzt gewesen. Aufgrund seines Gesamtzustandes kam der Mann in ein Krankenhaus in der Oberpfalz.

Da sich wegen der Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Tod der Frau der Tatverdacht gegen den 17-Jährigen erhärtete, nahmen ihn Beamte der Kriminalpolizei Weiden im Krankenhaus fest.

Am Montag erfolgte die Obduktion der 92-Jährigen in einem rechtsmedizinischen Institut. Sie ergab, dass das Opfer an den Folgen massiver Gewalteinwirkung gegen den Kopf gestorben ist. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erging am Montag Haftbefehl gegen den 17-Jährigen wegen des Verdachts des Totschlags. Der Teenager befindet sich inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2020
15:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Festnahmen Haftbefehle Kriminalbeamte Kriminalpolizei Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Hof (Saale) Untersuchungshaft Verdächtige Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Diese Goldmedaillen im Wert von zirka 7000 Euro kommen wieder zurück zum ursprünglichen Besitzer, der Gemeinde Pechbrunn in Landkreis Tirschenreuth. Bürgermeister Stephan Schübel, ist von der tollen Polizeiarbeit begeistert. Er habe nicht mit einem Erfolg gerechnet.	Foto: Kriminalpolizeiinspektion Oberfranken

25.09.2020

Polizei schnappt Behörden-Einbrecher

Eine große Einbruchserie in Nordbayern, Hessen, Thüringen und Sachsen wurde von der Polizei beendet. Zwei Männer sind in Untersuchungshaft und haben Geständnisse ablegt. » mehr

Aktualisiert am 25.09.2020

Nach Einbrüchen in Rathäuser: Polizei fasst kriminelles Duo

Sie stiegen in Rathäuser, Zulassungsstellen und Firmen in der Region ein: Die Polizei hat ein Einbrecher-Duo gefasst, auf dessen Konto mehr als 30 Taten gehen. » mehr

Wohnhaus in Flammen Bamberg

28.08.2020

Wohnhausbrand: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach dem Wohnhausbrand mit einem Gesamtschaden im sechsstelligen Eurobereich am Mittwoch hat die Kriminalpolizei Bamberg einen Tatverdächtigen wegen vorsätzlicher Brandstiftung festgenommen. » mehr

Einbrecherbande geschnappt

03.03.2020

In Rumänien greifen die Ermittler zu

Oberfränkische Polizisten nahmen nahe der Donau-Mündung acht Einbrecher fest. Sie hatten in Nordbayern Firmen bestohlen. » mehr

In der Ostenstraße in Marktredwitz ist eine Frau unter ungeklärten Umständen zu Tode gekommen. Foto: Matthias Bäumler

23.09.2020

92-Jährige getötet - Verdächtiger will sich nicht erinnern können

Nach dem gewaltsamen Tod einer 92-Jährigen in Marktredwitz kann sich ein festgenommener Verdächtiger nach eigener Aussage nicht an die mutmaßliche Tat erinnern. » mehr

Polizei Blaulicht

25.03.2020

Nach Waldbrand-Serie: Polizei ermittelt Brandstifter

Für mehrere Brandstiftungen muss sich nun ein 24 Jahre alter Mann aus Bayreuth verantworten. Er sitzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Startup Challenge 2020 des Digitalen Gründerzentrums

Startup Challenge 2020 des Digitalen Gründerzentrums | 25.10.2020 Hof
» 45 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2020
15:50 Uhr



^