Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Länderspiegel

Ermittlungen gegen Hohlmeier

Das Europäische Parlament hat am Dienstag die Immunität der Europa-Abgeordneten Monika Hohlmeier (CSU) aufgehoben. Anlass hierfür ist ein entsprechender Antrag des Leitenden Oberstaatsanwaltes in Coburg.



Monika Hohlmeier
Monika Hohlmeier  

Brüssel/Bad Staffelstein - Er legt in einem Vorermittlungsverfahren der CSU-Politikerin zur Last, am 4. September 2018 beim Einparken in Lichtenfels einen Pkw beschädigt zu haben und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt zu haben, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An dem Pkw sei ein geschätzter Schaden von 287,84 Euro entstanden.

Das Parlament geht unter anderem davon aus, dass die mutmaßliche Straftat in keinem unmittelbaren und offenkundigen Zusammenhang mit der Ausübung des Amtes als Mitglied des Europäischen Parlaments steht, wie es auf der Dokumentationsseite des Europaparlaments heißt. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgeordnete des europäischen Parlaments CSU Ermittlungen Europäisches Parlament Immunität Monika Hohlmeier Schadensregulierung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Interview: mit Monika Hohlmeier, Abgeordnete im Europäischen Parlament

23.11.2018

Monika Hohlmeier: "Die AfD schürt einfach nur Angst"

Die Bundesregierung habe unterschätzt, wie die AfD den Migrationspakt für Propaganda missbrauchen kann, sagt Monika Hohlmeier. Sie kandidiert wieder fürs Europaparlament. » mehr

Monika Hohlmeier beim CSU-Neujahrsempfang in Rehau

13.03.2019

Hohlmeiers Hörproblem und der Parkrempler

Was hat es mit der möglichen Fahrerflucht auf sich, die zur Aufhebung der Immunität der CSU-Europaabgeordneten Monika Hohlmeier geführt hat? » mehr

Logo AfD

21.11.2018

Eine Spur in der AfD-Affäre führte nach Oberfranken

Offiziell distanziert sich die AfD von einem Verein, der Wahlwerbung finanzierte. Recherchen ergeben ein anderes Bild. Mit dabei: ein früherer CSU- Politiker aus Lichtenfels. » mehr

Es war ein enges Vater-Tochter-Verhältnis: Der damalige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß, gestorben 1988, mit seiner Tochter Monika, im Jahr 1985. Sie ist empört, dass nun versucht wird, ihren Vater für die AfD zu vereinnahmen. Foto: Hampel dpa/lby

03.08.2018

Tochter sieht Vaters Namen missbraucht

Viele Bayern verklären den früheren CSU-Politiker noch heute. Das wissen auch die Rechtspopulisten. Einer versucht, den Namen Strauß für AfD-Zwecke zu vereinnahmen. » mehr

Dr. Harald Vorleuter

19.05.2017

Unseliger Ausflug nach Monaco

Der neue Ministerialbeauftragte für die Gymnasien Oberfrankens war einst für ein kulturelles Begleitprogramm der WM 2006 zuständig. Das trug ihm ein Gerichtsverfahren ein. » mehr

Der Hut und das flammend rote Haar sind seine Markenzeichen: Bruno Kramm hat sich als Musikproduzent und Politiker der Piraten einen Namen gemacht.

24.05.2014

Bruno Kramm will's packen

Der Musikproduzent und Politiker bei den Piraten könnte Oberfrankens zweiter Europaabgeordneter werden. Sollten die Piraten 3,5 Prozent der Stimmen erhalten, wäre der Wirsberger in Brüssel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 11 Bilder ansehen

Susi in Love - Die Flirtparty

Susi in Love - Die Flirtparty | 23.03.2019 Weißenstadt
» 31 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".