Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: Mach mit: Spendenlauf für Corona-HilfeCoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Länderspiegel

Kronacher Polizei entdeckt illegalen Autofriedhof

Während einer Streifenfahrt haben Polizisten zahlreiche schrottreife Autos auf einem Privatgrundstück entdeckt. Eine Genehmigung dafür hat der Grundstückseigentümer aber nicht vor.



Kronach - Ganze neun schrottreife Autos hat ein Mann auf seinem Privatgrundstück im Kronacher Stadtgebiet abgestellt. Über eine Genehmigung dafür verfügt er nicht. Deswegen ermittelt nun die Polizei.

"Wenn man ein einzelnes Altfahrzeug, das man nur über den Winter abgemeldet hat, auf seinem Hof abstellt, ist das erstmal kein Problem", erklärt Hauptkommissar Gerhard Anders von der Polizeiinspektion Kronach. Sobald jedoch mehrere Fahrzeuge - durch die mitunter sogar Bäume wachsen würden - auf einem Grundstück stünden, handle es sich um eine unerlaubte Anlage im Sinne des Immissionsschutzgesetzes.

Aufgefallen war der illegale Autofriedhof während einer Streifenfahrt. Wie die Kronacher Polizei berichtet, wird der Besitzer bald eine Aufforderung vom Landratsamt erhalten, seine Schrottfahrzeuge ordnungsgemäß zu entsorgen. Zudem hat die Polizei den Fall bereits an die Staatsanwaltschaft weitergemeldet.

Autor
Andreas Wolfger

Andreas Wolfger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
14:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einbrecherbande geschnappt

03.03.2020

In Rumänien greifen die Ermittler zu

Oberfränkische Polizisten nahmen nahe der Donau-Mündung acht Einbrecher fest. Sie hatten in Nordbayern Firmen bestohlen. » mehr

Ein Polizeiauto

03.02.2020

Mit zwei Promille, aber ohne Führerschein

Bei einer Polizeikontrolle Montagnacht stellten Beamte aus Bayreuth fest, dass ein Autofahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Das Messgerät zeigte einen Wer von zwei Promille. » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

27.01.2020

Vergewaltigung in Bayreuth: Bar-Betreiber in U-Haft

Vergewaltigung im Kreuz. Tatort: Die Wohnung über der Shisha-Bar. Der 29-jährige Besitzer ist seit Montag in U-Haft. » mehr

Häusliche Gewalt

Aktualisiert am 27.01.2020

Vier Männer sollen 22-Jährige vergewaltigt haben

In Bayreuth hat die Polizei vier Männer festgenommen. Sie sollen eine 22-jährige Frau vergewaltigt haben. Einer der mutmaßlichen Täter sitzt bereits in einer Justizvollzugsanstalt » mehr

Aktualisiert am 07.02.2020

Tot: Fußgänger von Auto erfasst

Der 19-jährige Kulmbacher war als Fußgänger unterwegs, als er in Selb von einem Auto erfasst wurde. Zur genauen Unfallursache kann die Polizei noch nichts sagen. » mehr

Polizei-Symbolfoto

07.12.2019

Völlig durchgedreht: Mann verletzt zwei Bekannte und zwei Polizisten

Weil ein 23-Jähriger am Freitagabend in einer Kronacher Wohnung zwei Bekannte verletzt hat, greift die Polizei ein. Dann rastet der Mann weiter aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
Andreas Wolfger

Andreas Wolfger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
14:30 Uhr



^