Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Länderspiegel

Schwerer Unfall mit drei Autos: Fünf Personen verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend zwischen Untersteinach und Weidenberg im Landkreis Bayreuth ereignet. Fünf Personen werden verletzt.



Schwerer Unfall zwischen Untersteinach und Bayreuth   Foto: Valentin Tischer

Weidenberg - Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 44-jähriger Autofahrer aus dem östlichen Landkreis Bayreuth die Staatsstraße in Richtung Weidenberg. Auf Höhe Döhlau wollte er ein Auto überholen und übersah dabei eine 39-jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam, berichtet die Polizei.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Auto des 44-Jährigen von der Fahrbahn geschleudert. Es kam unmittelbar vor den Gleisen, die unterhalb der Staatsstraße verlaufen, zum Stehen.

Der überholte Wagen wurde ebenfalls vermutlich unmittelbar nach dem Zusammenstoß berührt und landete im Straßengraben.

Insgesamt wurden fünf Personen verletzt. Die Verletzungen der 39-jährigen Autofahrerin waren so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus kam. Auch der Unfallverursacher trug schwere Verletzungen davon.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 33.000 Euro. Ein Sachverständiger soll nun klären, wie es zu dem Unfall kam. Zur Bergung und Sicherung der Fahrzeuge waren die umliegenden Feuerwehren eingesetzt. Sie regelte auch die Sperrung der Straße mit.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
21:16 Uhr

Aktualisiert am:
21. 09. 2019
08:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Feuerwehren Polizei Rettungsfahrzeuge Rettungshubschrauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auto kracht auf A 70 in Sattelzug: Fahrer durch Fenster geschleudert

Aktualisiert am 15.10.2019

Auto kracht auf A 70 in Sattelzug: Fahrer durch Fenster geschleudert

Auf der A 70 fährt ein 50-Jähriger mit seinem Auto am Harsdorfer Berg im Landkreis Kulmbach fast ungebremst in einen Sattelzug. Der Autofahrer ist nicht angegurtet. Das hat für ihn fatale Folgen. » mehr

Selbst in der Nacht war das Feuer noch längst nicht gelöscht. Immer wieder loderten Flammen auf und forderte die Einsatzkräfte.

11.10.2019

Strohhäcksler löste das Inferno aus

Die Polizei gibt erste Informationen zur Brandursache auf dem Bauernhof in Menchau. Zehn Menschen wurden durch das Feuer verletzt. Zehn Rinder und zwei Schweine starben. » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

11.10.2019

Großbrand: zehn Verletzte und Millionenschaden

Die Ursache des verheerenden Feuers am Donnerstagnachmittag bei Thurnau, bei dem ein Bauernhof komplett niederbrannte, scheint gefunden. Zehn Menschen wurden verletzt, der Schaden liegt im Millionenbereich. » mehr

Mit Hilfe eines Traktors ziehen die Feuerwehrleute in Oberzaubach das verunglückte Pferd ins Freie. Die spektakuläre Tierrettung hat fast drei Stunden gedauert.

23.09.2019

Eingebrochen: Feuerwehr rettet verletztes Pferd

Eine Stute bricht in einem Stall in Oberzaubach mit dem Hinterlauf durch den Boden und bleibt in einem Loch stecken. Der Einsatz erfordert von den Wehrleuten viel Geschick. » mehr

Aktualisiert am 03.08.2019

Frontal-Crash auf der B 2: Mutter und Sohn schwer verletzt

Auf der B2 ist es am Samstagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Personen wurden verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

12.10.2019

Kommentar: Gaffer am Werk

Irgendwie ist es kaum zu fassen. Ein ganzer Bauernhof brennt. Flammen schlagen meterhoch aus dem Dach. Der Brandort, direkt an der Straße gelegen, ist noch nicht abgesperrt, die Feuerwehr noch nicht eingetroffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sprengung des Schornsteins in Selb Selb

Sprengung des Schornsteins in Selb | 16.10.2019 Selb
» 8 Bilder ansehen

Michael Mittermeier - Lucky Punch

Michael Mittermeier - Lucky Punch | 16.10.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
21:16 Uhr

Aktualisiert am:
21. 09. 2019
08:45 Uhr



^