Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Länderspiegel

Tot: 27-Jähriger aus dem Hofer Raum von Zug erfasst

Auf der Bahnstrecke zwischen Regensburg und Nürnberg ist ein Mann aus dem Hofer Raum bei Gleisarbeiten ums Leben gekommen.



Schienen
Nach Flixtrain wagt sich mit Rheinjet nun ein weiterer Anbieter auf den von der Deutschen Bahn dominierten Fernverkehrs-Markt.   Foto: Boris Roessler

Das berichtet ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken am späten Dienstagvormittag im Gespräch mit der Frankenpost.

Der 27 Jahre alte Sicherungsposten sei gegen 0.50 Uhr am Dienstagmorgen in Höhe des Ortes Beratzhausen von einem herannahenden Zug, der für Wartungsarbeiten eingesetzt wird, von hinten erfasst worden. Wie die Polizei am Dienstagnachmittag weiter mitteilt, habe der Lokführer noch ein Bremsmanöver eingeleitet. Den Aufprall konnte er dadurch jedoch nicht mehr verhindern.

Der 27-Jährige aus dem Hofer Raum erlitt schwerste Kopfverletzungen und starb noch vor Ort. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Arbeiter im Gleisbereich.

Während der Unfallaufnahme war die Bahnstrecke in beide Richtungen bis zirka 4.30 Uhr gesperrt.

Die Kripo Regensburg ermittelt weiter vor Ort den genauen Unfallhergang. Im Laufe des Mittwochs soll die Leiche des Mannes gerichtsmedizinisch untersucht werden.

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
09:53 Uhr

Aktualisiert am:
10. 12. 2019
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frankenpost Oberfranken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Geblitzt! Die Verkehrsüberwachung ist eine staatliche Aufgabe.	Symbolfoto.

Aktualisiert am 15.11.2019

Vorsicht Crash: Hier kontrolliert die Polizei

Geschwindigkeit und Abstand misst die Polizei auch heute und in den nächsten Tagen. Diese Kontrollpunkte kündigt sie an. » mehr

Schwerer Busunfall auf A9

22.05.2019

Busunglück auf A9: 14 Oberfranken an Bord

Die verletzten Fahrgäste stammen aus dem Raum Bayreuth, aus Weismain, Marktrodach und Kronach. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. » mehr

Stolze Layouter: Die Produktionsleiter Sabrina Schmalfuß und Rainer Schmidt freuen sich vor den preisgekrönten Seiten über die Auszeichnung.	Foto: Elmar Schatz

14.12.2019

In der Champions League

Gleich dreimal hat unsere Zeitung beim European Newspaper Award abgesahnt: Einige unserer Schwerpunkt-Seiten gehören damit zu den besten des Kontinents. » mehr

Eine Baumhaus-Herberge im Wald

12.12.2019

Investor plant Baumhaus-Hotel im Frankenwald

Am Lichtenberger Frankenwaldsee soll ein Baumhaus-Hotel entstehen - so ist zumindest der Plan eines Investors. » mehr

Anfahrt des US-Außenministers: Ein Teil des Pompeo-Trosses fährt zum Besuch nach Mödlareuth.

08.11.2019

Der Tag der offenen Fragen

Die meisten Medien sind ausgesperrt während des Besuchs des US-Außenministers in Mödlareuth. Sein deutscher Kollege Heiko Maas gerät deshalb vor Ort in Erklärungsnot. » mehr

Zwei Tage nach der Grenzöffnung brachte der Frankenpost -Verlag die "Vogtlandpost" heraus. Sie diente als "Wegweiser für die DDR-Bürger im nordöstlichen Bayern", erschien in einer Auflage von mehr als 100 000 Exemplaren und wurde an der Grenze und an den Auszahlungsstellen für das Begrüßungsgeld verteilt. Foto: FP-Archiv

Aktualisiert am 06.11.2019

Neue Zeitungen ebnen Weg in Demokratie

Die Frankenpost begrüßte die Besucher aus der DDR mit einem Wegweiser namens "Vogtlandpost". Daraus entstanden drei neue Zeitungen in Thüringen und Sachsen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
09:53 Uhr

Aktualisiert am:
10. 12. 2019
16:29 Uhr



^