Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Rehau

Dieses Trio - Peter Reschke, Edith Benkert und Maria Hopperdietzel (von links) - sucht noch Gesellschaft. Und das nicht nur zum Kaffeeklatsch, sondern als dauerhaften Mitbewohner. In der Senioren-WG der evangelischen Diakoniestation Regnitzlosau sind noch drei geräumige Zimmer frei. Foto: Dietel

vor 3 Stunden

Rehau

Zimmer frei in der Senioren-WG

Nicht nur alte Menschen sind in der Wohngemeinschaft in Regnitzlosau willkommen. Die Diakonie bietet Interessenten ein "Schnupperwohnen" an. » mehr

In der gut klimatisierten Turnhalle des Schulzentrums Rehau saßen gestern die Zehntklässler der Realschule über ihrer Abschlussprüfung im Fach Französisch. Foto: Realschule Rehau

vor 2 Stunden

Rehau

Prüfung in der Turnhalle

Von der Realschule Rehau absolvieren derzeit 87 Schüler die Abschlusstests. Die dauern noch bis in die nächste Woche. » mehr

Sie eröffneten die neue Ausstellung: (von links) Pfarrer Andreas Pannicke, der Künstler, Dr. Hans-Christoph Herrmann und Laudator Bernd Rössler vor dem Bild "Cabarett". Foto: Metzner

vor 3 Stunden

Rehau

Altes Hobby, neu belebt

Dr. Hans-Christoph Herrmann musste als Zahnarzt lange mit dem Malen aussetzen. Jetzt, im Ruhestand, zeigt er seine Bilder in Pilgramsreuth. » mehr

Den Abend in der Diskothek "Oneway" in der Fabrikstraße zu verbringen, war für die jungen Rehauer Pflicht. Unser Archivfoto zeigt die volle Tanzfläche im Jahr 1987. Links oben im Bild legt Gery Gerspitzer als Diskjockey die Musik auf. Er war damals 17 Jahre alt.	Fotos: privat

20.06.2018

Rehau

Das "Oneway" lebt noch einmal auf

Der Rehauer Tanztempel hat Generationen geprägt. Gery Gerspitzer veranstaltet im Oktober eine kleine Zeitreise - mit den alten DJs und mit Getränke-Bons am Einlass. » mehr

Die Reisegruppe auf den Stufen des Alten Rathauses.	Foto: Senioren-Union

20.06.2018

Rehau

Gang über frisch renovierte Steinerne Brücke

Die Regnitzlosauer Senioren-Union steuert Regensburg an. Ein Stadtführer vermittelt jede Menge Wissenswertes. » mehr

Ein Hirschgeweih ist imposant und noch beeindruckender, wenn man es in Händen hält. Foto: privat

19.06.2018

Rehau

Rasch heimisch in der Natur

Sie lernen Tierstimmen kennen, suchen Ameisen und Käfer: Acht Kindergruppen erkunden mit Försterin Nina Ledermüller den Wald. » mehr

Höhepunkt eines jeden Eicher-Treffens ist die gemeinsame Rundfahrt am Sonntag. 2012 führte Günter Uhl (vorne) die Phalanx an.	Foto: FP-Archiv

19.06.2018

Rehau

Der Eicher - robust und einfach

Draisendorf lädt am Wochenende alle Traktor-Nostalgiker ein: Zum zweitägigen Treffen kommen bis zu 50 Oldtimer des Typs Eicher. » mehr

Die Kitzretter stapfen durch die Wiese von Bernd Raithel bei Wurlitz: Er hatte die Ehrenamtlichen um Hilfe gebeten, um Rehkitze aufzustöbern. Zwei Tiere wurden gefunden. Foto: Preißner

18.06.2018

Rehau

Mehr Aufträge für Kitzretter

Die ehrenamtlichen Tierfreunde bekommen immer häufer Anfragen von Landwirten. Nun haben sie bei Wurlitz wieder zwei Rehkitze gerettet. » mehr

Viele Besucher kamen am Samstag zur "La notte Italiana" nach Rehau. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

18.06.2018

Rehau

Wein, Essen und Tanz auf der "Piazza di Schiller"

Am Samstag hat Rehau die vierte "Italienische Nacht" gefeiert. Die Besucher erlebten einen Abend mit landestypischer Kulinarik und Musik. » mehr

Gehört auch dazu: sich einschreiben und die Startgebühr bezahlen.

18.06.2018

Rehau

Laufspaß von acht bis achtzig

Mit lautem Scheppern schickt Schirmherr Dr. Herbert Reichel 156 Teilnehmer auf die Strecke. Der 33. Volksdauerlauf des ASV Rehau führt sie in den Wald am Kornberg. » mehr

15.06.2018

Rehau

156 Teilnehmer starten beim 33. Volksdauerlauf

Die DSV Skischule des ASV Rehau hatte am Freitag zum 33. Volksdauerlauf nach Rehau eingeladen. » mehr

15.06.2018

Rehau

Viel mehr als nur ein Pflichttermin

Ohne die heimischen Vereine wäre das Rehauer Stadtfest nicht das, was es ist. Umgekehrt ist der Termin aber auch für Klubs wichtig, um sich zu präsentieren. » mehr

Gibt es nicht alle Tage in der Region: den Hochzeitsbaum. Foto: Preißner

15.06.2018

Rehau

Ein Baum zur Hochzeit

In Schwarzwinkel lebt dieser Tag ein alter Brauch auf. Julia Schnabel und ihr Bräutigam Maximilian durften sich über eine ganz besondere Überraschung freuen. » mehr

Gute Erinnerungen an den Titel "Musikantenkönig" in "Achims Hitparade".	Foto: privat

14.06.2018

Rehau

Pilgramsreuther sind Stammgäste in der Hitparade

Um die Blaskapelle aus dem Rehauer Ortsteil ist es seit einiger Zeit ruhig geworden. Nicht aber im Radio: Dort erfreut sie sich weiter großer Beliebtheit. » mehr

Auch wenn - oder vielleicht gerade weil - es in Edith Zapfs Garten an mancher Stelle wuchert, fühlt sie sich so wohl wie kaum woanders.	Foto: Uwe von Dorn

14.06.2018

Rehau

Ungezähmtes Gartenparadies

Die Rehauerin Edith Zapf ist überzeugt, dass sich die Natur nur dann richtig entfaltet, wenn man sie machen lässt. Ein Spaziergang durch ihren Garten unterstreicht dies. » mehr

An der Fassade auf der Rückseite des Rathauses geht es voran. Ingenieurin Simone Herrmann zeigt Bürgermeister Michael Abraham, welche Fortschritte die Sanierung in den letzten Wochen gemacht hat. Foto: Gödde

12.06.2018

Rehau

Rehauer Rathaus wird dicker

Die Sanierung schreitet voran. Mit einer neuen Dämmung wächst das Gebäude in die Breite. Künftig soll das Rathaus deutlich weniger Energie verbrauchen. » mehr

Die Geschicke der Seniorenhausgemeinschaften Rehau liegen in weiblicher Hand. Im Bild (von links) die neue Leiterin Tanja Baumgärtner, Bereichsleiterin Dunja Schmidt und Pflegedienstleiterin Nancy Lenk. Foto: Diakonie Hochfranken

11.06.2018

Rehau

Neue Leiterin in einem motivierten Team

Tanja Baumgärtner leitet die Hausgemeinschaften im MGH Rehau. Das neue Gesicht ist vielen bereits bekannt. » mehr

Gut gelaunt sind die Wurlitzer Fußballer am Samstagabend. Bevor die Musik loslegt, stärken sie sich genau wie im Vorjahr erst einmal mit Schweinsbraten.

10.06.2018

Rehau

Wurlitzer Kärwa zieht viele Freunde an

Am Montag ist die letzte Gelegenheit, noch mitzufeiern. Auch den Kindern macht dieses Fest viel Spaß. » mehr

In der Ortsmitte von Regnitzlosau starteten die Wanderer zum zweiten Volkswandertag. Unter der Leitung von Udo Ruckdeschel (Zweiter von rechts) liefen sie den Rundwanderweg Nummer sieben, den Kirchsteigweg mit einer Länge von neun Kilometern. Foto: Michael

10.06.2018

Rehau

Wanderer im Wetterglück

Trotz angekündigter Gewitter gibt es beim Regnitzlosauer Volkswandertag keine Probleme. Die Route verläuft auf dem Kirchsteigweg. » mehr

Stütze für Senioren: Preisträgerin Doris Hopperdietzel (links) mit Tochter Ute Hopperdietzel. Foto: StMGP

10.06.2018

Rehau

Rehauerin Rentnerin wird zur Stütze für Senioren

Die bayerische Ministerin Melanie Huml zeichnet Doris Hopperdietzel für ihr Engagement aus. Der Dienst für Alte werde immer wichtiger. » mehr

Run auf Erdbeeren hat begonnen

08.06.2018

Rehau

Run auf Erdbeeren hat begonnen

Das lange Warten hat ein Ende: Am Freitag ging es los auf dem Erdbeerfeld bei Bauer Reinhart in Rehau-Kühschwitz. Die ersten Erdbeerliebhaber waren bereits vor 8.30 Uhr auf dem Feld, um fleißig zu pfl... » mehr

Quo vadis, ASV? Nach dem Verkauf des jetzigen Vereinsheimes an der Wüstenbrunner Straße steht der Traditionsverein vor der Frage, ob er neu baut oder sich irgendwo einmietet. Foto: Gödde

08.06.2018

Rehau

Die Zeichen stehen auf Neubau

Der ASV Rehau macht sich intern Gedanken um seine Zukunft. Den Mitgliedern will er im Juli Pläne für ein neues Vereinsheim präsentieren. Gleichzeitig dankt die Vorsitzende ab. » mehr

Aktualisiert am 08.06.2018

Rehau

Neonazi-Treff in Oberprex: Haus bleibt enteignet

Verein verboten, Haus in Oberprex weg, Internet-Handel ebenso – gegen all das klagten die Rechtsextremen. Und verloren. Auch den jüngsten Prozess vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth. » mehr

Zwei engagierte Frauen aus Rehau mit einem Filmteam aus München: Doris Hopperdietzel (rechts) bekommt am Samstag in München einen Preis für ihr ehrenamtliches Engagement. Ihre Tochter Ute Hopperdietzel bezeichnet ihre Mutter als großes Vorbild. Foto: Rummelsberger Diakonie

07.06.2018

Rehau

Rehauerin bekommt Preis des Freistaats

Doris Hopperdietzel ist 76 Jahre alt und hilft ehrenamtlich in vielen Bereichen bei den Rummelsbergern mit. Ihr Engagement kommt in München gut an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".