Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Rehau

Rehau ist Corona-Hotspot im Landkreis Hof

Der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär hat am Dienstag eine Presse-Telefonkonferenz zur Entwicklung der Corona-Lage in Rehau gegeben. Wie er mitteilte, ist die Zahl der Infizierten seit Montag von acht auf 15 gestiegen.



SARS-CoV-2
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2), das Covid-19 verursacht.   Foto: NIAID-RML/AP/dpa

Hof – In einer kurzfristig anberaumten Telefon-Pressekonferenz am Dienstagabend hat Landrat Oliver Bär die Ergebnisse der Corona-Tests an der mobilen Teststation an der Gutenbergschule (wir berichteten) bekannt gegeben. Genau 100 Personen waren dort getestet worden; 71 Ergebnisse lagen am Dienstagabend vor. Und es gab sieben positive Fälle: Die Gesamtzahl der Infizierten ist dadurch von acht – die am Montag bekannt waren – auf 15 gestiegen. Allerdings stehen noch 29 Testergebnisse aus, die vom Landesamt für Gesundheit in Erlangen kommen und im Laufe des heutigen Mittwochs erwartet werden. Keiner der Infizierten muss ins Krankenhaus.

„Leider – wir haben einen Hotspot im Landkreis Hof“, sagte Landrat Bär. Ein lokaler Shutdown sei derzeit aber nicht geplant. Zwölf dieser 15 Fälle seien einer Bevölkerungsgruppe zuzurechnen, die insgesamt 169 Personen umfasst; welche Bevölkerungsgruppe das ist, teilte Bär auch auf Nachfrage nicht mit, nur so viel: Es ist nicht die Gruppe der Asylbewerber. „Wir versuchen, die Zusammenhänge herzustellen, die Befragungen gehen weiter“, sagte Bär.

Kein neuer Fall sei in der Gutenbergschule aufgetreten. Dort waren, wie berichtet, zwei Geschwisterkinder positiv getestet worden; die Kinder der zwei Klassen, die sie besuchen, befinden sich daher in Quarantäne.
Gesundheitsamt und Landkreis reagieren auf die neue Situation:

Vom heutigen Mittwoch bis Freitag sind in Rehau ohne Anmeldung freiwillige Tests für jedermann möglich, am Corona-Testmobil, das jeweils von 13.30 bis 16 Uhr am Sportzentrum steht, und zwar an der Zufahrt zum Hallenbadparkplatz. Wie Bürgermeister Michael Abraham sagte, ist diese Stelle „zentral, gut anfahrbar und auch eventuelle Warteschlangen lassen sich gut handhaben.“ Die genannte Testzeit ist laut Bär das Minimum – sollte der Andrang groß sein, könne dies erweitert werden. Wer mit dem Auto kommt, bleibt für den Test darin sitzen. Dr. Marina Schilling vom Gesundheitsamt wies daraufhin, dass alle, die zu Fuß kommen, Abstand halten und eine Maske tragen müssen.

„Um die Schutzwürdigen zu schützen“, wie Bär sagte, werden die Menschen in den drei Altenheimen in Rehau auf das Virus getestet. Bär betonte: „Es gibt aktuell keinen Fall in einem Altenheim.“

Alle 15 Infizierten sind in Quarantäne. Nun werden die Kontaktpersonen angerufen, nach Symptomen befragt, eingestuft und unter Quarantäne gestellt beziehungsweise zur Selbstbeobachtung angehalten. Sie werden getestet und noch ein zweites Mal nach fünf bis sieben Tagen.

„Abhängig von den Ergebnissen und dem weiteren Infektionsgeschehen behalten wir uns weitere Maßnahmen vor“, erklärte Landrat Bär.

Testmobil

Das Landratsamt Hof hat das Corona-Testmobil eingerichtet. Es hatte, wie berichtet, in Rehau an der Gutenbergschule seinen ersten Einsatz. Es soll ab Anfang der kommenden Woche zu Tests in den Rehauer Altenheimen eingesetzt werden. Wie Landrat Bär erklärte, soll das Corona-Testmobil in Zukunft für Reihentestungen im Landkreis zur Verfügung stehen.

Autor

Sabine Gebhardt
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 07. 2020
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Infektionskrankheiten Infektionspatienten Infektionszahlen Landräte Quarantäne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Corona-Testmobil in Bayern

07.08.2020

Verwirrung um Corona in Rehau

In der Stadt verbreitet sich das Gerücht, wonach mehrere Infizierte die Quarantäne missachten. Stimmt nicht, sagt das Landratsamt. Dennoch gibt es ein Zahlen-Wirrwarr. » mehr

Rückenschmerzen durch Bandscheibenvorfall

31.03.2020

Orthopäden richten Notdienst ein

Mit Rückenschmerzen muss an Wochenenden niemand mehr ins Krankenhaus. Ein Rehauer Arzt initiiert die Sprechstunde. » mehr

Eine Stadt lässt sich testen

22.07.2020

Eine Stadt lässt sich testen

Nachdem sieben weitere Corona-Fälle in Rehau bekannt geworden sind, herrscht großer Andrang am Corona-Testmobil. Viele sind besorgt - aber nicht ängstlich. » mehr

Ein Zettel mit der Aufschrift "Teststation" wies Schülern und Lehrern am Montag vor der Gutenbergschule den Weg zum Abstrich. Foto: von Dorn

20.07.2020

Mehr als 100 Tests am Corona-Mobil in Rehau

Das Landratsamt spürt möglichen Infektionsketten nach. Eine weitere Person im Raum Hof ist positiv getestet worden. » mehr

Andrang an der Corona-Teststation in Rehau Rehau

22.07.2020

Corona-Hotspot Rehau: Andrang an der Teststation

An der mobilen Teststation am Sportzentrum in Rehau herrscht großer Andrang. Bereits um 13 Uhr standen zahlreiche Anwohner Schlange, um sich auf eine Infektion mit Covid-19 testen zu lassen. » mehr

Schüler tragen Mundschutz

Aktualisiert am 28.07.2020

Das Virus und das Fremde

Seit einer Woche beschäftigt sich unser Autor mit dem Corona-Ausbruch in Rehau. Er hat sich Gedanken gemacht über politische Korrektheit, soziale Herausforderungen und die Rolle der Medien. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radtour in der Fränkischen Schweiz

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 5 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Sabine Gebhardt

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 07. 2020
17:12 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.