Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Rehau

Zwei Unfälle bei Regnitzlosau: Trümmerfeld auf A93

Kurz hintereinander ist es am Mittwochabend auf der A93 bei Regnitzlosau zu zwei Unfällen gekommen: Ein Wohnmobil kippte nach einem Crash in Richtung Süden um. Auch in Richtung Norden krachte es.



A93/Regnitzlosau - Eine kurze Unachtsamkeit war wohl die Ursache: Ein 64-jähriger Halberstädter verlor um 19 Uhr auf der A93 bei Regnitzlosau in Richtung Süden die Kontrolle über sein Wohnmobil und krachte gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug prallte zurück und kippte auf die Fahrerseite, berichtet die Polizei. Während der Fahrer des Wohnmobils nur leichte Verletzungen davontrug, war sein fahrbarer Untersatz nur noch Schrott. Die Beamten schätzen den Schaden auf etwa 5000 Euro.

18.04.2019 - Unfall mit Wohnmobil auf A93 - Foto: News5/Fricke

Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau
Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau

Als die Aufräumarbeiten gerade in vollem Gange waren, ereignete sich um 19.42 Uhr auf der anderen Fahrbahn in Richtung Norden ein weiterer Unfall: Ein 25-jähriger Mann aus Tschechien fuhr mit seinem Auto gegen den Wagen eines 48-Jährigen aus Halle. Die Kollision war laut Polizei so heftig, dass der Hallenser gegen die Leitplanke geschleudert wurde und ein massives Trümmerfeld auf der Fahrbahn hinterließ. Im Zuge der Aufräumarbeiten kam es hier zu einer weiteren Vollsperrung und einem mehrere Kilometer langen Stau. Die beiden Fahrer wurden jeweils leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Verkehrspolizei aus Hof auf etwa 16.000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 04. 2019
10:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Halberstädter Polizei Schäden und Verluste Verkehrspolizei Verkehrsstaus Wohnmobile
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei sichert Unfallstelle

27.04.2019

Sturzbetrunkener Autofahrer verursacht Karambolage auf A93

Ein Mann kracht am Freitagabend mit seinem Auto auf der A93 bei Rehau in den Vordermann. Beide Fahrzeuge geraten ins Schleudern. Der Unfallverursacher hat reichlich Alkohol intus. » mehr

Blaulicht eines Polizeiautos

04.04.2019

Auto prallt auf Lkw - Wagen schleudert über die A93

Weil die geöffneten Türen eines Pannenfahrzeugs auf dem Standstreifen in die Fahrbahn ragen, müssen zwei Lkw-Fahrer abrupt ausweichen. Es kommt zu einem schadensträchtigen Unfall mit einem anderen Auto. » mehr

Freibad

02.05.2019

Rehau: Horde Jugendlicher randaliert am Freibad

Mindestens zehn Jugendliche haben am Dienstagabend am Rehauer Freibad ihr Unwesen getrieben. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Unfall auf A93 bei Regnitzlosau Hof/Regnitzlosau

18.12.2018

Sekundenschlaf auf der A 93: Auto kracht in Mittelleitplanke

Offensichtlich eingeschlafen ist ein 67-jähriger Autofahrer am frühen Dienstagabend auf der A 93 bei Regnitzlosau und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall. » mehr

Unterwegs mit dem Rad

19.02.2019

Crash mit Sattelzug: E-Bike-Fahrerin schwer am Kopf verletzt

Auf einer Kreuzung in Rehau kommt es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall mit einem Sattelzug und einem Fahrrad. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

20 Millionen Euro hat Lamilux in die neue Fertigungsstätte (rechtes Gebäude) am Rehauer Frauenberg gesteckt. Foto: Lamilux

04.07.2018

Kunststoff für die Welt

Lamilux feiert in Rehau Richtfest für die neue 20-Millionen-Euro-Halle. Die Firma will mit der Produktionsstätte ihre Position am Markt ausbauen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for future Fotos 2

Fridays for Future in Kulmbach | 24.05.2019 Kulmbach
» 15 Bilder ansehen

Hofer Kneipennacht 2019 Hof

Hofer Kneipennacht | 11.05.2019 Hof
» 77 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 04. 2019
10:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".