Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Advent verzaubert Schönwald

Am Samstag wird es in der Neuen Mitte stimmungsvoll. Von 13 bis 22 Uhr ist für jeden Geschmack etwas geboten.



Die Gruppe "Liedvogt" spielt zum vierten "Schönwalder Adventszauber" handgemachte Musik. Foto: pr.
Die Gruppe "Liedvogt" spielt zum vierten "Schönwalder Adventszauber" handgemachte Musik. Foto: pr.  

Schönwald - Zum vierten Mal feiern Schönwalder Bürger und Vereine in der Neuen Mitte den "Adventszauber". Am Samstag, 1. Dezember, wird um 13 Uhr im Schönwalder Rathaus die Ausstellung mit den Werken der Künstlerin Regina Saller aus Rehau eröffnet. Musikalisch umrahmen die Vernissage Suzanne Neupert und Susanne Seidel.

Von 14 Uhr an werden auf dem Weihnachtsmarkt allerlei Köstlichkeiten, Süßes, Herzhaftes und Gegrilltes, eine Auswahl an heißen Getränken und liebevoll Handgemachtes der Schönwalder Vereine angeboten. Die Vier-Mann-Band "Liedvogt" spielt Irish-, Roots-, Folk- und Grass-Musik. Die Mitglieder der Gruppe stammen aus Plauen und versprechen selbst geschriebene Lieder und "die ursprünglichste, ehrlichste, fröhlichste und geradlinigste Art zu musizieren."

Um 15 Uhr besuchen Engel Anna und der Nikolaus den "Adventszauber", um 16 Uhr ist eine "lebendige Spieluhr" zu sehen. Um 17.30 Uhr wird an der Bäckerei Sohns das erste Fenster des "Lebendigen Adventskalenders" geöffnet. Anschließend, gegen 18 Uhr, gibt der evangelische Posaunenchor ein Standkonzert. Für 19 Uhr ist eine Leuchtshow angekündigt. Der Bürgerverein lädt von 20 Uhr bis 22 Uhr zum "Nachglühen" beim Jugendcontainer mit Musik, Feuerzangenbowle, Jagertee, Bier und Gulaschsuppe von der Feuerstelle. Am Weihnachtsmarkt beteiligt sind: Der Verein Bongai Shamwarie mit Geschenkartikeln aus handgemachten Unikaten, der CSU-Ortsverband Schönwald mit Adventsgestecken, Likör und Marmeladen, der FC Schönwald mit Milchbar, Waffeln und Glühwein, die Feuerwehr Schönwald mit Feuertopf, Toffifee-Likör und Löschmilch, der Fichtelgebirgsverein Schönwald mit Geschenk- und Dekoartikeln, der Kinderhort Sonnenschein mit Bastelartikeln und Crêpes sowie der SPD-Ortsverein Schönwald mit Adventsgebäck, "Heißer Hirsch" und Kinderglühwein.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
19:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adventskalender Adventskränze Bastelprodukte Evangelische Kirche Feuertopf Fichtelgebirgsverein Geschenkartikel Weihnachtsmärkte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nikolaus, Christkind und Porzellankönigin brachten Kinderaugen zum Leuchten. Fotos: Florian Miedl

01.12.2017

Selber feiern im Lichterglanz

Das Christkind, die Porzellankönigin und das Stadtoberhaupt eröffnen den Weihnachtsmarkt. In der Budenstadt auf dem Luther-Platz gibt es einige besondere Spezialitäten. » mehr

Am ersten Adventswochenende besuchen Freunde aus der Partnerstadt Beaucouzé die Stadt Selb. Unser Foto zeigt Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft und Gäste auf dem Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr. Foto: Silke Meier

27.11.2018

Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag

Die Selber starten in die "Porzellanweihnacht". Das Christkind, der Nikolaus und die Porzellankönigin geben zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch den Startschuss. » mehr

Die Radsportgruppe des Turnvereins (links) war im Rahmenprogramm ebenso vertreten wie die Siedlergemeinschaft (rechts) und viele weitere Vereine.

10.09.2017

Alle feiern mit in der guten Stube

Schönwald - Der Posaunenchor Schönwald gab dem Festakt zur Einweihung der neuen Mitte einen feierlichen Rahmen. Nach dem offiziellen Teil sorgten Gastronomie und Vereine für das leibliche Wohl. » mehr

Gleich neben dem Fußballplatz fängt die Natur an: SV-Vorsitzender Bernhard Kristen und Christian Kreipe vom Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" inspizieren die umzugestaltende Fläche. Foto: pr.

24.08.2018

Mehr Platz für Insekten

Die SV Selb 13 will dem Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge" Flächen neben seinen Plätzen zur Verfügung stellen. Die Umweltexperten planen eine Aktion im Frühjahr. » mehr

Eisschnitzerin Stephanie Huber zeigte, was man aus Eisblöcken so machen kann. Interessiert verfolgten die Besucher ihre Arbeit.	Fotos: Silke Meier

04.11.2018

Feuer, Eis und viele Geschenkideen

Der Wintermarkt im Rosenthal-Outlet-Center lockt am Wochenende zahlreiche Besucher an. Zum Schauen, Staunen und auch Kaufen ist viel geboten. » mehr

Sie planen das Fest der Plößberger Vereine (von links): Guenther Partenfelder, Alwin Sprenger, Katharina Prell, Ulrike Sprenger, Wolfgang Wagner, Reinhard Steeger, Uwe Partenfelder, Andrea Wagner, Wolfgang Spörl und Irmgard Plommer. Foto: Knut Meinel

22.06.2018

Vereine planen Sommerfest

Am 21. Juli steigt am Klepper-Haus in Selb- Plößberg eine große Party. Am Abend tritt die Band Towards the Light auf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_181216_ID14553_7.jpg Weißenstadt

Tödlicher Unfall bei Weißenstadt | 16.12.2018 Weißenstadt
» 4 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
19:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".