Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Selb

Aktive Bürger sehen sich gut gerüstet

Der Vorstand befasst sich mit den letzten Vorbereitungen zur Kommunalwahl. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch lobt das gute Miteinander im Selber Stadtrat.



Selb - "Wir starten gut vorbereitet in die letzten Wochen vor den Wahlen." Diese Zwischenbilanz hat laut einer Mitteilung Klaus von Stetten bei einer Vorstandssitzung der Aktiven Bürger gezogen. "Mich freut die Sachlichkeit, mit der alle Anwärter die Selber Themen bisher angehen", stellte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch demnach fest. Er hoffe, dass das auch so bleibe. Die Bürger wollten schließlich wissen, welche sachlichen Ansichten die Bewerber für ein Amt unterscheiden.

"Die Aktiven Bürger haben in der Vergangenheit stets auf kontinuierliche Arbeit zwischen den Wahlen gesetzt", sagte von Stetten laut der Mitteilung. Dabei werde man auch in Zukunft bleiben. Bei 13 Wahlveranstaltungen werde man den Selberinnen und Selbern die beachtlichen Neuerungen der vergangenen sieben Jahre in komprimierter Form vor Augen führen und eine Zwischenbilanz der Stadtentwicklung ziehen, die sich sehen lassen könne. Auf Angriffe gegen andere Parteien oder Gruppierungen wolle man verzichten und halte auch nichts von persönlichen Angriffen der Stadtratskandidaten untereinander.

"Wir müssen uns ja nach den Wahlen wieder in die Augen schauen können und gemeinsam gute Entscheidungen für die Stadt treffen", gab Ramona Jülke-Miedl zu bedenken. Sie empfehle deshalb, in einer sachlichen Diskussion die eigenen Anstrengungen der vergangenen Jahre aufzuzeigen. Wenn man zu einem Thema eine abweichende Meinung habe, sollte man konkrete Alternativvorschläge unterbreiten. Und wenn man etwas überhaupt nicht wolle, müsse man das den Bürgern auch klar sagen.

Ulrich Pötzsch verwies auf das konstruktive Klima im Stadtrat in den vergangenen sieben Jahre. "Fast alle Beschlüsse wurden fraktionsübergreifend einstimmig gefasst, besonders wenn es um Themen ging, die Bedeutung für die Zukunft der Stadt haben". Dafür sei er dankbar, wird er in der Mitteilung zitiert. Auch sei er zuversichtlich, dass es im neu gewählten Gremium gelingen werde, weiter Konsensfähigkeit zu beweisen.

Vierundzwanzig Kandidatinnen und Kandidaten treten für die Aktiven Bürger am 15. März an. Mit zehn Frauen auf der Liste habe man die den höchsten Frauenanteil von allen Bewerbern. Das sei auch ohne Quote gelungen. Die Kandidatinnen und Kandidaten der Aktiven Bürger spiegelten eine sehr gute Mischung aus Erfahrung, Kreativität, Mut, Jugend und Alter. "Ich freue mich von einer so positiv denkenden Crew unterstützt zu werden", stellte Pötzsch abschließend fest. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2020
18:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürger Bürgermeister und Oberbürgermeister Kommunalwahlen Stadtentwicklung Stadträte und Gemeinderäte Städte Ulrich Pötzsch Wahlen
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verfolgen gespannt die Ergebnisse auf der Leinwand im Rathaussaal in Selb (von links): der im Amt bestätigte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Hauptamtsleiterin Nicole Abraham, SPD-Kandidat Walter Wejmelka, Klaus von Stetten und Christian Pich von den Aktiven Bürgern. Foto: Andreas Godawa

15.03.2020

Pötzsch triumphiert mit 85,6 Prozent

Die Selber schicken den Oberbürgermeister mit einem beeindruckenden Ergebnis in die zweite Amtszeit. Walter Wejmelka und Susann Fischer landen weit abgeschlagen. » mehr

Stadtplaner Dr. Ulrich Wieler (über die Karte gebeugt) diskutierte mit den Teilnehmern der "Bürgerwerkstatt" im Jam über die Stadtentwicklung in vier Stadtvierteln und Ortsteilen. Foto: Jürgen Henkel

04.12.2019

Die Selber Ortsteile im Blick

Neue Ideen für die Stadtentwicklung diskutieren die Teilnehmer der "Bürgerwerkstatt" im Jam. Dieses Mal geht es vor allem um die Integration der Stadtviertel. » mehr

Walter Wejmelka

24.02.2020

Die OB-Kandidaten auf einem Podium

Am Donnerstag bittet die Frankenpost die Bewerber um das Amt des Selber Oberbürgermeisters zur Diskussion. Los geht es um 19.30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus. » mehr

Das Bürgerfest ist eigentlich die erste große Veranstaltung im Selber Festkalender. Heuer wird es - genauso wie die Schlemmernacht - wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Foto: Florian Miedl

23.03.2020

Selb sagt Feste im Mai ab

Die Schlemmernacht und das Bürgerfest finden wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das Selber Wiesenfest ist laut Oberbürgermeister Pötzsch noch nicht in Gefahr. » mehr

Aktive und Grüne mit einem Sitz mehr

16.03.2020

Aktive und Grüne mit einem Sitz mehr

Ulrich Pötzsch beschert seiner Gruppierung satte Stimmengewinne. Die Grünen gewinnen ihr erstes Mandat, die SPD verliert zwei. » mehr

Mit dieser Führungsmannschaft gehen die Aktiven Bürger in das bevorstehende Wahljahr (von links): Sprecher Dr. Klaus von Stetten, seine Stellvertreter Ramona Jülke-Miedl und Ulrich Pötzsch. Erst seit Kurzem in der Führungsriege ist Kassiererin Michelle Thyroff (Zweite von links). Foto: pr.

30.06.2019

Von Stetten führt Aktive Bürger weiter an

Bei der Jahresversammlung gibt es ein Loblied auf die Stadtentwicklung. Auch für die Kommunalwahl 2020 sehen die Mitglieder Selb gut aufgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Produktion der Online Gottesdienste im Dekanat Naila

Produktion der Online Gottesdienste im Dekanat Naila | 29.03.2020 Dekanat Naila
» 51 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2020
18:28 Uhr



^